So finden Sie den richtigen Buchhalter


So finden Sie den richtigen Buchhalter

Einer der wichtigsten Berater eines kleinen Unternehmens Inhaber kann einen guten Buchhalter haben. Aber wie genau finden Sie einen?

Obwohl Sie eigentlich keinen Buchhalter brauchen, werden Sie wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt sein, Ihr Geschäft zu leiten, um den ganzen Papierkram selbst zu erledigen. Laut SCORE (Service Corps of Retired Executives) gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie Ihren Steuerberater tun müssen.

  • Identifizieren Sie alle Steuerabzüge, die Sie zu tun haben
  • Probleme frühzeitig erkennen (wie verschwinden Inventar, erhöhte Kosten für Produkte oder Geräte oder Kunden, die nicht pünktlich zahlen, bevor sie eine Chance haben, Ihr Geschäft zu Fall zu bringen.
  • Pflegen Sie Ihren Cashflow auf einem akzeptablen Niveau
  • Stellen Sie fest, ob es Zeit ist zu erhöhen ) Ihre Preise
  • Stellen Sie die Finanzberichte zusammen, die Sie benötigen, um Kredite und Investitionen zu erhalten, und
  • Bereiten Sie Ihre Steuererklärungen schnell und genau vor.

Wo finden Sie einen

Der erste Ort, um einen Buchhalter zu suchen ist das American Institute of Certified Public Accountants, das über ein Verzeichnis von CPAs, Buchhaltungsgesellschaften und lokalen Buchhaltungsgesellschaften verfügt. Chartered Accountants neigen dazu, kommerzielle Arbeit in Unternehmen zu tun, anstatt öffentliche Praxisarbeit für andere Entitäten.

Wenn Sie mit einer weiblichen Buchhalterin zufrieden sind - wie viele der Startups jetzt im Besitz von Frauen sind - können Sie die American Society for Woman Accountants.

Joshua Dubrow von der New York State Society of Certified Wirtschaftsprüfer Small Business Outreach Committee sagte, dass viele Menschen erste Instinkt bei der Suche nach einem Buchhalter ist, um für das Internet zu erreichen.

"Da ist Google, offensichtlich ", sagte Dubrow. "Es gibt gute Kunden, es gibt eine Menge [Quellen]." Aber er warnt davor, jemanden aus dem Internet auszuwählen. "Sie suchen jemanden, der Ihnen finanziell hilft, nicht nur mit Steuern, sondern um Ihrem Unternehmen zu helfen, so dass Sie sich wirklich mit jemandem von Angesicht zu Angesicht treffen müssen."

Sie können Empfehlungen von anderen einholen Kleinunternehmer, vorzugsweise in einer ähnlichen Branche wie Sie. In der Tat, "der beste Weg, um einen Buchhalter suchen, ist Mundpropaganda durch ähnliche Art von Unternehmen", sagte DuBrow MobbyBusiness. Denken Sie daran, dass Sie nicht unbedingt in eine große Firma gehen müssen - einige der besten Buchhalter haben ihre eigenen Praktiken und sind selbst Praktizierende.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben

Sobald Sie jemanden gefunden haben, der Sie interessiert in, was dann? Einige Dinge, die Sie tun und beachten sollten:

Führen Sie eine geschäftliche Hintergrundprüfung durch und fragen Sie nach Kundenreferenzen. Treffen Sie dann ein Meeting, um zu besprechen, wer Sie sind, was Sie tun möchten, welche Schritte Sie bereits unternommen haben und welche Art von Entität Du rennst auf, rät Renee Cooper, Präsident des Philadelphia-Kapitels der American Society of Women Accountants.

Diskutiere, ob der Buchhalter Lohnbuchhaltungsdienste anbieten soll.

Willst du nur einen Buchhalter oder Buchhalter und Buchhalter? in Eins? Einige Buchhalter sind bereit, Buchhaltung zu führen, manche nicht. Sie sollten entscheiden, ob Sie den Buchhaltungssatz für relativ alltägliche tägliche oder wöchentliche Buchhaltungsaufgaben zahlen möchten, oder ob der Buchhalter nur für Sie regelmäßig (wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich) für die Erstellung von Kontoauszügen und die Bewertung des Geschäftsbetriebs tätig ist. Während viele denken, ein Buchhalter ist jemand, den Sie einmal im Jahr treffen, sollte ein guter Buchhalter regelmäßig in Ihrem Geschäft beteiligt sein. Ein guter Buchhalter kann erheblich zu Ihrem Endergebnis beitragen, indem Sie Ihre Geschäftsabläufe effizient einrichten und strukturieren.

Sie möchten auch, dass Ihr zukünftiger Buchhalter in der Lage ist, Ihnen die richtigen Fragen zu stellen. Fragen Sie den Kandidaten einfach, wenn er Fragen zu Ihrem Unternehmen hat. Wenn nicht, finden Sie einen anderen Kandidaten. Sie müssen wissen, wie aktiv der Buchhalter sein wird. Je mehr der Buchhalter in Ihrem Unternehmen involviert ist, desto besser ist Ihr Wert.

Fragen Sie, wie schnell Ihr Buchhalter verfügbar sein wird, wie viel Zeit Ihnen gewidmet wird, ob die Arbeit bei Ihnen oder beim Buchhalter erledigt wird.

Entscheiden Sie, wie viel Budget für die Bezahlung Ihres Buchhalters zur Verfügung steht. Jedes Geschäft ist anders, daher gibt es keine einfache Antwort und die Preise variieren je nach Region und Ort. Im Nordosten, können Sie erwarten, zwischen $ 250 und $ 400 pro Stunde zu zahlen. In einer kleinen Stadt, in der heutigen Wirtschaft, könnte der Stundensatz so niedrig wie 40 $ sein. Wenn der Preis ein wichtiges Anliegen ist, können Sie in der Lage sein, eine Pauschalgebühr auf der Grundlage der Dienstleistung und nicht der Zeit zu verhandeln.

  • Buchhalter vs Buchhalter: Kleinunternehmen Finanzielle Unterschiede
  • Small Business Accounting Software: Wie man das Recht wählt Programm
  • Cash vs. Abgrenzungsmethoden


6 Lieferdienste, die zu Ihrer faulen Seele sprechen

6 Lieferdienste, die zu Ihrer faulen Seele sprechen

Die Lieferung ist eine schöne Sache. Sie bestellen, Sie bezahlen, Ihr Artikel kommt an. Es ist eine neuartige Idee, die auf Ihre effiziente Seite oder den Kern Ihrer Faulheit abzielt. Unabhängig davon, warum Sie diese Dienstleistungen lieben, ist es schwer zu ignorieren, wie sehr sie unser Leben verbessert haben, wenn wir sie am meisten benötigen (beschäftigt, wollen Sie nicht aus der Gemütlichkeit der Couch zu bewegen), indem Sie unsere Artikel direkt zu uns bringen.

(Geschäft)

Eingeschneit? 6 Apps, die Ihr Geschäft am Laufen halten

Eingeschneit? 6 Apps, die Ihr Geschäft am Laufen halten

Das Geschäft hört nicht einfach auf du bist eingeschneit. Wenn deine Stadt von einem Schneesturm oder Eis bedeckt ist, musst du weiterarbeiten. Hier kommt Ihr Smartphone oder Tablet ins Spiel. Mit den richtigen Apps können Sie von überall aus produktiv arbeiten - selbst wenn gefährliche Wetterbedingungen Sie davon abhalten, ins Büro zu kommen.

(Geschäft)