9 Geschäftsideen für Reiselustige


9 Geschäftsideen für Reiselustige

Möchten Sie die Welt entdecken und sei dein eigener Chef? Die Gründung eines eigenen Unternehmens bedeutet nicht, dass man an einem Ort bleiben muss. Viele Unternehmen benötigen keinen Laden, und einige Unternehmen bringen Sie sogar in die ganze Welt.

Reisen und ein Unternehmen zu besitzen ist jedoch nichts für schwache Nerven. Wenn Sie entschlossen sind, die Welt zu sehen, während Sie ein Unternehmen besitzen, sollten Sie sich diese neun Geschäftsideen für Menschen ansehen, die gerne reisen.

Einige Leute, wie Politiker und Prominente, benötigen einen persönlichen Assistenten. Persönliche Assistenten reisen in der Regel mit ihrem Arbeitgeber, egal ob sie auf Tour gehen, landesweit Vorträge halten oder in anderen Ländern geschäftlich tätig sind.

Wenn Sie sehr gut organisiert sind, gute Zeitmanagementfähigkeiten haben und Problemlöser sind , erstellen Sie eine persönliche Assistenz-Agentur. Persönliche Assistenten organisieren normalerweise Reisen und Unterkünfte, verwalten Zeitpläne, erledigen Besorgungen und koordinieren andere Mitarbeiter.

Wenn Sie gerne schreiben und fotografieren, könnte ein Reiseblog Sie um die Welt führen. Blogger erstellen häufig hilfreiche Anleitungen, erkunden neue Städte, machen interessante Fotos und geben Empfehlungen und Tipps. Bevor Sie den Sprung wagen, sollten Sie verstehen, dass Bloggen schwierig und zeitraubend ist. Es dauert oft ein paar Jahre, bis du Geld bloggen kannst, aber wenn du es tust, könntest du bezahlt werden, um die Welt zu bereisen und darüber zu schreiben.

Wenn das Schreiben nicht dein Fachwissen ist, bist du besser mit einer Kamera Versuchen Sie, ein Reisevlogger zu sein. Mit YouTube ist Vlogging ein lukratives Geschäft. Nimm dein Geschäft auf die Straße und erstelle Videos über die Welt.

Die Zeiten, in denen nur Katzenvideos und Familienupdates auf Facebook gepostet werden, sind vorbei. Wenn Sie eine große Anhängerschaft online haben, können Sie durch gesponserte Beiträge und Bilder ein stetiges Einkommen erzielen. Viele Marken verwenden Influencer, um für ihre Produkte zu werben und Anhänger zu ermutigen, die Produkte zu kaufen.

Einige Marken werden sogar die Rechnung bezahlen und Social-Media-Influencers bezahlen, um an ihren Veranstaltungen teilzunehmen oder im Resort zu bleiben, um ihre Erfahrungen im sozialen Bereich zu dokumentieren Medienkonten.

Während die Reisebürobranche in den letzten Jahren zurückgegangen ist, gibt es immer noch Leute, die den Rat von Experten suchen, und Sie können kein Reiseexperte sein, wenn Sie nicht reisen. Die Leute wollen ehrliche und hilfreiche Ratschläge. Reisebüros helfen Menschen bei der Planung von Ferien und Reisen rund um den Globus. Sie haben oft Spezialitäten für verschiedene Länder oder Nischen. Wenn es ein Land oder eine Stadt gibt, die Sie gerne besuchen, können Sie Empfehlungen an andere richten, die mehr von der Welt sehen möchten.

Fotografie ist eine große Fähigkeit zu haben, wenn Sie reisen wollen. Wenn Sie ein Fotogeschäft gründen, können Sie die Welt bereisen und ihre Schönheit mit Ihrer Kamera erfassen. Sie können diese Fotos an Publikationen oder als Kunst verkaufen. Sie könnten auch ein Hochzeitsfotograf werden. Die Leute brauchen einen erfahrenen Fotografen bei ihrer Hochzeit.

Haben Sie Fachkenntnisse in Ihrem Bereich, lösen Sie Probleme oder möchten die Leute hören, was Sie sagen? Wenn ja, könnten Sie ein öffentlicher Redner werden. Sprecher reisen oft durch das Land oder sogar die Welt, um ihre Botschaft zu verbreiten. Diese Personen haben auch andere Einkommensströme, wie zum Beispiel ein Social Media Influencer, der Bücher verkauft oder einen Blog über ihre Expertise erstellt.

Veranstaltungsplaner planen Firmen- und Fachveranstaltungen und Veranstaltungen. Sie organisieren in der Regel alles von Catering bis zur Auswahl der Lage zu Reisen Unterkünfte. Wenn Sie über Netzwerk-, Organisations- und Zeitmanagementkenntnisse verfügen, können Sie die Welt als Veranstaltungsplaner bereisen.

Wenn Sie mehrere Sprachen fließend beherrschen, könnte die Erstellung eines Übersetzungsgeschäfts eine gute Möglichkeit sein, die Welt zu sehen. Übersetzer werden in fast jeder Branche benötigt. Sie unterstützen internationale Unternehmen, Globe-Trotting-Führungskräfte und hochkarätige Einzelpersonen durch Übersetzungen von Dokumenten, Büchern, E-Mails, Konversationen und mehr.

Die Aufgabe eines Hochzeitsplaners ist es, einen stressfreien Hochzeitstag zu schaffen. Hochzeitsplaner müssen die Ruhe in der Mitte des Sturms sein und eine einzigartige Fähigkeit haben, Nerven zu beruhigen, wenn alles nicht wie geplant verläuft. Während viele Hochzeitsplaner Know-how und ein Netzwerk in einer bestimmten Stadt oder Ort haben, entscheiden sich viele Paare für eine Hochzeit am Reiseziel. Diese Hochzeiten können in der Regel noch stressiger sein, weil Sie herausfinden müssen, wie Sie Gäste von Punkt A zu Punkt B bringen. Sie müssen auch Unterkünfte am Telefon statt persönlich machen. Dies ist jedoch eine großartige Gelegenheit, um zu schönen Orten auf der ganzen Welt zu reisen.


Hinter dem Geschäftsplan: 9Runde

Hinter dem Geschäftsplan: 9Runde

Shannon Hudson, Mitbegründer und Besitzer des Boxengymnasiums 9Round, weiß, wie es ist, hart zu trainieren. Während seiner Kickbox-Karriere erlangte er den Titel IKF Light Middleweight Kickboxing Champion der Welt. Als er sich aus dem Ring zurückzog, beschloss Hudson, sich selbst zu unterstützen, indem er das Niveau des persönlichen Trainings, das er als professioneller Athlet kennengelernt hatte, der Öffentlichkeit zugänglich machte.

(Geschäft)

5 Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer SEO-Rankings

5 Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer SEO-Rankings

Da die Mehrheit der Verbraucher jetzt nach Unternehmen online sucht, ist ein qualitativ hochwertiger Suchmaschinen-Optimierungsplan ein Muss. Untersuchungen zeigen, dass drei Viertel der Internet-Suchenden niemals die erste Seite von Ihre Ergebnisse machen es kritisch, dass kleine Unternehmen Zeit damit verbringen, an ihrer SEO-Strategie zu arbeiten, um sich selbst in eine Top-Position zu bringen.

(Geschäft)