Grüne Büros sind nicht mehr die Ausnahme, sie sind ein wettbewerbsfähiges Muss


Grüne Büros sind nicht mehr die Ausnahme, sie sind ein wettbewerbsfähiges Muss

Von der Verbesserung der Energieeffizienz bis hin zur Abschwächung der Auswirkungen des Klimawandels arbeiten Unternehmen daran, die Nachfrage eines immer umweltbewusster werdenden Marktes zu befriedigen. Als der Wandel stattgefunden hat, haben Führungskräfte gelernt, dass "Greening" -Operationen nicht nur ein ethisches oder marktfähiges Unternehmen, sondern auch ein profitables Unternehmen sind. Eine Branche, in der sich diese Verschiebung deutlich bemerkbar gemacht hat, ist das Bauwesen, wo sich die Unternehmen vor allem im modernen Bürogebäude auf neue, effizientere Techniken gewendet haben.

"In den großen Märkten gibt es heute kein konventionelles Bauen mehr ", Sagte Nathan Taft, Direktor für Akquisitionen für den grünen Baumeister Jonathan Rose Companies, gegenüber Mobby Business. "Wir haben einen wirklichen Wandel in der Branche erlebt, indem wir vom Regierungsmandat den Anstoß gegeben haben, die Leute auf der Lernkurve voranzutreiben. Die Leute erkennen gerade, dass grünes Bauen Sinn macht."

In den meisten US-amerikanischen Großstädten sind laut der Marktforschungsstudie von CBRE mindestens 40 Prozent der Bürofläche "Leadership in Energy and Environmental Design" (LEED) zertifiziert. Chicago liegt mit 66 Prozent LEED-zertifizierten Büroflächen an der Spitze, gefolgt von San Francisco mit 61,8 Prozent. Und CBRE fand heraus, dass ein Großteil des Trends eher von einem Marktzwang als von einem Regulierungszwang getrieben wird. Mit anderen Worten, Unternehmen erkennen, dass strategisches Energiemanagement ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Auch wenn die aktuelle Gesetzgebung des Bundes den Fokus weg von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit verlagert hat, ist die Dynamik in der Gewerbeimmobilienbranche auf die Verbesserung der Betriebsleistung gerichtet und die Verbesserung der Gebäudequalität ist schwer zu entgleisen, sagte Dr. Nils Kok, Associate Professor an der Universität Maastricht.

Je mehr Unternehmen beginnen, sich an Green Building Standards zu orientieren, desto weniger wird die LEED-Zertifizierung zu einem Wettbewerbsvorteil und mehr zu einer Marktnotwendigkeit . In Verbindung mit dem Aufkommen von Internet of Things (IoT) und maschinellen Lern-getriebenen Energiemanagementsystemen bieten umweltfreundliche Gebäudestandards Unternehmen eine Möglichkeit, mehr Geld zu sparen, das dann anderweitig investiert werden kann. Unternehmen, die diese Standards nicht einhalten, werden sich zwangsläufig benachteiligt fühlen.

Nachhaltiges Bauen umfasst einen analytischen, datengesteuerten Ansatz für verschiedene Renovierungen, einschließlich der Installation von Isolierungen, der Aktualisierung der Beleuchtung von LED-Leuchten und der Diagnose von Heizungs- und Kesselsystemen. Dieser Ansatz hilft Unternehmen, die verschwenderischsten Aspekte einer bestimmten Struktur zu identifizieren und zu bestimmen, wie diese Abfälle am besten zu behandeln sind. Bei nachhaltigem Bauen geht es jedoch nicht nur um Renovierungen. Neue Konstruktionen sind auch ein Schlüsselelement, da die Entwürfe von Grund auf für ökologische Nachhaltigkeit und ergonomische Anforderungen entwickelt wurden.

"Wir positionieren Gebäude von einem ganzheitlichen Standpunkt aus, um die Effizienz sowie Mieter- und Bewohnererfahrung zu verbessern", so Taft sagte. "Energie-Nachrüstungen werden oft mit der Schaffung eines neuen Gemeinschaftsraums kombiniert ... Wir integrieren immer Grün von Anfang an, nicht nur, um es am Ende anzuheften. Es ist wirklich, worum es in dem Gebäude von Anfang an geht."

Einige sehen nachhaltiges Bauen als ein Mittel, um die weitere wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben, insbesondere in Gemeinden, die bei der Anwerbung von Unternehmen typischerweise benachteiligt sind. Der US Green Building Council (GBC) hält diese Philosophie im Rahmen seiner Bemühungen zur Verbreitung umweltfreundlicher Bauweisen in der ganzen Welt aufrecht.

Durch die Förderung seiner LEED-Zertifizierungsstandards fördert die US-GBC Gebäudekonstruktionen, die weniger Wasser und Energie verbrauchen, insgesamt reduzieren Kohlenstoffemissionen und Geld sparen. Die Gruppe könnte sich auf Gebäude konzentrieren, aber die Bemühungen sollen Auswirkungen auf die Wirtschaft ganzer Gemeinschaften und im Idealfall auf die Welt haben, sagte Mahesh Ramanujam, leitender Geschäftsführer der US-amerikanischen GBC.

"Wenn wir uns die Mission von Gebäuden zu Gemeinden und Städten anschauen, ist das nicht mehr nur ein grünes Gebäude, sondern auch ein Werkzeug zur wirtschaftlichen Entwicklung", sagte Ramanujam. "In der Lage zu sein, dies durch eine ökologische und wirtschaftliche Linse zu erreichen und vor allem die Ungleichheit der Einkommensungleichheit zu beseitigen ... macht es attraktiv für Unternehmen, in den Markt zu investieren und ihn zu vergrößern.

" Unsere Mission ist es grundlegende Verhaltensänderung auf dem Markt, damit [Menschen] Nachhaltigkeit Prinzipien in allem, was sie tun, in Lebenszyklen von Verbrauchern und Unternehmen zu verstehen ", fügte er hinzu." Wir wollen Nachhaltigkeit in das Leben des Verbrauchers eingebettet werden, so dass Alles, was du berührst, sei es Kleidung, sei es Essgewohnheiten oder Hobbys, spiegelt die Prinzipien der ökologischen und menschlichen Nachhaltigkeit wider. "

Ramanujam sagte, er glaube, dass umweltfreundliches Bauen jede andere Branche beeinflussen kann, vom Gesundheitswesen bis zum Einzelhandel In einem grünen Gebäude zu arbeiten, spart diesen Unternehmen Geld, aber es wird auch dazu beitragen, ein Gefühl der sozialen Verantwortung von Unternehmen zu entwickeln, was für die Verbraucher immer wichtiger wird, so ein Nielsen-Bericht in Octo Der Bericht ergab, dass 66 Prozent der Verbraucher sagten, sie seien bereit, mehr für nachhaltige Marken zu zahlen.

"Verbrauchermarken, die Nachhaltigkeit nicht akzeptiert haben, sind an vielen Fronten gefährdet", sagte Carol Gstalder, Senior Vice President of Reputation und Öffentlichkeitsarbeit für Nielsen, sagte in dem Bericht. "Soziale Verantwortung ist ein wichtiger Teil des proaktiven Reputationsmanagements, und Unternehmen mit einem starken Ruf übertreffen andere, wenn es darum geht, Top-Talente, Investoren, Community-Partner und vor allem Verbraucher zu gewinnen."

Es gibt auch eine Zunahme von Organisationen, die ökologische Nachhaltigkeit über die Grenzen des grünen Bauens hinaus anstreben. Eine solche Gruppe ist der gemeinnützige One Tree Planted, der Unternehmer fördert, die der Umwelt etwas zurückgeben wollen. Für jeden Verkauf eines Partnerunternehmens wird One Tree Planted einen Baum in einer vom Partnerunternehmen bestimmten Region der Welt pflanzen. In Zusammenarbeit mit einer Liste von Nichtregierungsorganisationen hat die gemeinnützige Organisation dazu beigetragen, Millionen von Bäumen zu pflanzen.

Laura Ellis, Gründerin des Start-ups Hidden Hippie, ist ein solcher Partnerschaftsunternehmer. Ellis, die auf Ackerland in Australien aufgewachsen ist, sagte, dass sie eine tiefe Ehrfurcht vor der Natur hegte und eine Art von Nachhaltigkeit in ihr Geschäft integrieren wollte. Durch die Partnerschaft mit One Tree Planted fand sie einen Weg, ihren Kunden den zusätzlichen Vorteil ihrer Einkäufe zu vermitteln.

"Ich habe versucht, etwas zu finden, auf das ich sehr gespannt war, das aber auch mit meiner Marke zusammenhängt." Ellis sagte. "Ich liebe es, wie einfach [One Tree Planted] Dinge gemacht hat und wie klar die Botschaft ist."

Ähnlich ist Taft, der sich auf grünes Bauen konzentriert, die Verbindung des Bauaspekts mit anderen gemeinschaftsbasierten Bemühungen zu essenziell die Art von drastischen ökologischen und ökonomischen Veränderungen, die die US GBC erreichen will.

"Die Bauebene ist der Baustein, und darauf konzentrieren wir uns, aber gemeinschaftsweite Bemühungen sind ein wirklich wichtiger Teil des Puzzles, Sagte Taft. "Ökodistrikte und Gemeinden mit mehr Wohnsiedlungen und konzentrierteren Immobilien machen große Fortschritte und reduzieren wirklich ihre Kohlenstoffemissionen und Treibhausgasemissionen."

Mit der Verbreitung dieser Bemühungen und der Weiterentwicklung von disruptiven, grünen Technologien, Das Versprechen, bestehende Städte zu begründen, wird immer wahrscheinlicher. Für diese grünen Bauherren und Unternehmer ist die Wirtschaft zu einem Werkzeug geworden, um dieses Ziel zu erreichen, und wenn alles wie geplant verläuft, wird die Revitalisierung der Umwelt auch zu wirtschaftlichem Wachstum und saubereren, grüneren Gemeinschaften führen.

Einige Quelleninterviews wurden für ein früheres durchgeführt Version dieses Artikels.


Freunde mit Grenzen: Umgang mit Freundschaften am Arbeitsplatz

Freunde mit Grenzen: Umgang mit Freundschaften am Arbeitsplatz

Wenn Sie die meiste Zeit Ihrer Woche mit denselben Leuten verbringen, müssen Sie sich mit einigen von ihnen verbinden. Es ist großartig, Mitarbeiter zu haben, die deine Ziele unterstützen und dich inspirieren, und die Grenze zwischen Kollegen und Freunden kann oft verschwimmen. "Arbeitsfreunde machen die Zeit im Büro angenehmer", sagte Amy Cooper Hakim, Ph.

(Werdegang)

Amerikaner enthüllen Kindheitsträume Jobs

Amerikaner enthüllen Kindheitsträume Jobs

Was wolltest du gewesen sein, als du erwachsen warst? Wenn Sie davon träumten, ein Super Bowl-Gewinner oder ein berühmter Musiker zu sein, waren Sie nicht alleine. Eine Umfrage des Online-Netzwerks LinkedIn ergab, dass diese Berufe ihre Liste der "Traumjobs" von Erwachsenen bilden Kindheit. An der Spitze der Liste der Berufe, von denen die Menschen träumten, als sie Kinder waren, wurden Profisportler oder olympische Athleten für Männer und Lehrerinnen für Frauen.

(Werdegang)