Unhöfliches Verhalten kann sich wie ein Virus ausbreiten


Unhöfliches Verhalten kann sich wie ein Virus ausbreiten

Unhöfliche Mitarbeiter betreffen nicht nur jeden im Büro - sie haben auch einen größeren Einfluss auf ihre Gemeinschaft durch einen Welleneffekt, der sogar zu anderen Unternehmen reisen kann.
Das ist das Ergebnis neuer Forschungsergebnisse der Baylor University, die darauf hindeuten, dass Stress, der durch Arbeitsunfähigkeit entsteht, so intensiv sein kann, dass er am Ende des Tages entsteht wird vom Arbeitnehmer mit nach Hause genommen und beeinflusst das Wohlergehen der Familie und des Partners des Arbeitnehmers, was wiederum den Stress an seinem Arbeitsplatz lindert.
"Mitarbeiter, die solche Arbeitsunfähigkeit erfahren, bringen Stress, negative Emotionen und Stress mit nach Hause wahrgenommene Ächtung, die aus diesen Erfahrungen resultiert, die dann mehr als ihr Familienleben betrifft - es schafft auch Probleme für das Leben des Partners bei der Arbeit ", sagte Merideth Ferguson, Assistant Professor für Management und Unternehmertum an der Baylor University Hankamer School of Business und Studienautor.
"Diese Forschung unterstreicht, wie wichtig es ist, die Inkompetenz vor Beginn zu stoppen, so dass die Auswirkungen der Unhöflichkeit keinen Einfluss auf die Familie des Arbeitnehmers haben und möglicherweise über den Arbeitsplatz, an dem die Inkompetenz ausgeübt wurde, weiteren Schaden anrichten und in den Arbeitsplatz übergehen des Partners ", sagte sie.
Da der Arbeitnehmer bei Arbeitsunfähigkeit am Arbeitsplatz außerdem gestresster und abgelenkter nach Hause kommt, wird der Partner des Mitarbeiters wahrscheinlich mehr Verantwortung für die Familie übernehmen, und diese Forderungen können sich störend auswirken das Arbeitsleben des Partners, sagte die Studie. Die Studie fand auch heraus, dass dieser Stress auch die eheliche Zufriedenheit des Arbeiters und Partners erheblich beeinflusste.
Ferguson sagte, es sei Aufgabe des Arbeitgebers, Unhöflichkeit, Unzucht und Mobbing zu verhindern und gutes Verhalten bei der Arbeit zu fördern.
Ein Ansatz, um diesen Stress zu vermeiden, könnte sein, Arbeitnehmer dazu zu ermutigen, Unterstützung durch das Mitarbeiterhilfeprogramm ihrer Organisation oder andere Ressourcen wie Beratung oder Stressmanagement zu suchen, so dass Taktiken oder Mechanismen zur Abschwächung des Stresses auf die Familie identifiziert werden können sagte.
Fergusons Studie wird online im Journal of Organizational Behaviour veröffentlicht.

  • Die sieben Todsünden gehen zur Arbeit und die Angestellten leiden
  • Freunde am Arbeitsplatz führen zu einem längeren Leben
  • Die Vorteile von a Wichs für einen Boss


Die größten Résumé-Turnoffs aufgedeckt

Die größten Résumé-Turnoffs aufgedeckt

Freiwillige Erfahrung, Notendurchschnitt und besuchte Schulen sind die am wenigsten wichtigen Faktoren, die Manager einstellen Überlegen Sie sich bei der Entscheidung, ob Sie einen Stellenbewerber zu einem Vorstellungsgespräch einladen, laut einer Studie der Personalberatungsfirma der Addison Group. Arbeitssuchenden wäre auch besser geholfen, wenn sie nicht ihre gesamte Berufserfahrung vortragen würden.

(Werdegang)

Willst du den Job? Planen Sie ein Morgen Interview

Willst du den Job? Planen Sie ein Morgen Interview

Der frühe Vogel bekommt den Wurm - und den Job. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die Planung Ihres Vorstellungsgesprächs am Morgen Ihre Chancen auf Einstellung verbessern kann. Mehr als 60 Prozent der Führungskräfte glauben, dass die produktivste Zeit für die Durchführung von Einstellungsgesprächen zwischen 9 Uhr morgens und 11 Uhr morgens ist Personalvermittler Accountemps.

(Werdegang)