4 Intelligente Managementstrategien für den Modernen Leader


4 Intelligente Managementstrategien für den Modernen Leader

Bei Leadership ging es immer darum, eine Gruppe von Menschen zu einem gemeinsamen Ziel zu inspirieren und zu leiten. Während Führer in der Geschichte der Menschheit nach diesem Grundprinzip gehandelt haben, haben sich die spezifischen Handlungen und Verhaltensweisen, die ihre Teams motivieren, verändert.

Veränderte soziale Normen und Arbeitsplatzdynamiken in den letzten Jahren bedeuten "erprobte" Managementtaktiken vor Jahrzehnten sind nicht unbedingt die effektivsten. Ganz gleich, ob Sie ein brandneuer Anführer sind oder einfach nur Ihre bestehenden Führungsstrategien modernisieren möchten, hier finden Sie einige Hinweise zur Verwaltung der heutigen Belegschaft.

Führungskräfte, vor allem auf der Führungsebene, werden traditionell als die Leute betrachtet, die über alle Entscheidungen das letzte Wort haben - unabhängig davon, was ihr Team denkt.

In den letzten Jahren jedoch Laut Demetra Anagnostopoulos, Executive Vice President of Business Development and Strategy bei SurePeople, haben die Führungspersönlichkeiten aufgrund ihrer Titel nicht mehr die Rolle des ultimativen "Experten" übernommen. Stattdessen werden Führungskräfte zu Trainern, Veranstaltern und Wissensaustauschern, die Expertise und Talent von Kollegen, Vorgesetzten und direkten Berichten zusammenbringen, sagte sie.

"Leadership heute geht es mehr um ... [Inspiration], Transformation, Authentizität und Kreativität, und nicht die früheren autoritären Stile ", fügte Carolyn G. Anderson, eine Führungsberaterin und Hauptrednerin, hinzu. "Diese Zeiten sind vorbei. Wenn Sie die Millennials und Centennials am Arbeitsplatz behalten wollen, muss sich das Verhalten der Führung ändern."

Anagnostopoulos sagte, dass es eine ähnliche Verschiebung von der Verwaltung von Hierarchien gab, wo die Entscheidungsfindung klar war, Management in flachen, matrixierten Organisationen.

"[Dies] erfordert nicht nur eine gemeinschaftliche Denkweise, sondern auch Entscheidungspraktiken, die mehrere Stakeholder einbeziehen und sich Macht und Macht teilen", sagte sie

Es gibt bestimmte Persönlichkeitsmerkmale - Extrovertiertheit, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit usw. -, die seit langem mit einem guten Führer in Verbindung gebracht werden. Basierend auf der Forschung ihres Teams, Jasmine Hu, Ph.D. und Assistant Professor für Management am Mendoza College of Business der Universität von Notre Dame, argumentiert, dass effektive Führung hängt mehr davon ab, wie gut die Persönlichkeit eines Führers den Bedürfnissen des Teams, das sie führen, insbesondere wenn es um die Vorlieben und Ansichten des Teams über Macht kommt Distanz.

"Unsere Forschung legt nahe, dass Teammitglieder, die glauben, dass sie sich der Führungsautorität unterwerfen sollten, am besten auf dominante Führungskräfte reagieren, die sehr extrovertiert, gewissenhaft und weniger angenehm sind, während Teams, die Kontrolle bevorzugen, am ehesten auf Egalitarismus oder Macht reagieren Sharing Führungsstile mit hoher Verträglichkeit, oder niedrige Extrovertiertheit und Gewissenhaftigkeit, sagte Hu Mobby Business.

Hu stellte fest, dass Manager bessere Entscheidungen treffen und effektivere Teams durch die Anpassung ihrer Verhaltensweisen zur Ergänzung der Power Distance Preferences ihrer Teams bauen können. Wenn zum Beispiel hochextrovertierte oder sehr gewissenhafte Führungskräfte mit Low-Power-Distanzteams arbeiten, sollten sie es vermeiden, die volle Kontrolle zu übernehmen und stattdessen das Team in die Entscheidungsfindung einbeziehen. Gleichermaßen sollten hoch angenehme Führer von High-Power-Distance-Teams vermeiden, als schwach oder ineffektiv angesehen zu werden, sagte Hu.

Auch aus einer allgemeineren Perspektive ist es eine gute Idee, gute Beziehungen zu jedem Ihrer Teammitglieder aufzubauen und Ihr Personal zu personalisieren Leadership-Ansatz entsprechend.

"Ich habe viel von [meinen Geschäftsinhaber-Eltern] gelernt, sich mit Mitarbeitern auszutauschen und sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene Kontakte zu knüpfen", sagte Sloan Kamenstein, CEO der Sloan's Ice Cream Franchise. "Ich versuche immer, mich in die Lage des Mitarbeiters zu versetzen, um es aus ihrer Perspektive zu sehen und persönlich zu führen."

Die heutigen Mitarbeiter suchen nach Führungskräften, die authentisch, authentisch, informiert und zugänglich sind, sagte Anderson. Anstatt in ihren Eckbüros eingesperrt zu bleiben, sollten Manager einen menschlicheren Ansatz für ihre Beziehungen zu ihren Teams entwickeln.

"Führungskräfte müssen sich selbst humanisieren, weil Beziehungen virtuell sind und wie in der heutigen digitalen und globalen Wirtschaft gearbeitet wird "Anagnostopoulos sagte.

Sie bemerkte, dass die Humanisierung Beziehungen und Vertrauen schafft, und die folgenden Verhaltensweisen und Handlungen können Ihnen dabei helfen:

  1. Eine gute Erfolgsbilanz. Basierend auf Ihrem vergangenen Verhalten weiß das Team Worum es geht und wie Sie unter verschiedenen Szenarien und Umständen arbeiten werden.
  2. Transparenz bei der Entscheidungsfindung . Ihr Team weiß, warum Sie bestimmte Entscheidungen und die dahinter stehende Logik treffen.
  3. Anmeldeinformationen Ihr Team ist zuversichtlich in Ihre Erfahrung, Schulung oder Ausbildung.
  4. Gemeinsamer Zweck . Ihr Team versteht und investiert in die Vision, die Mission und die Werte der Organisation.

Dieser letzte Punkt ist wichtig, sagte Anagnostopoulos: Es ist wichtig, dass Sie Ihre persönliche Vision als Führungspersönlichkeit und ihre Übereinstimmung mit der des Unternehmens verstehen . Von dort fordern Sie andere auf, ihre persönlichen Visionen mit denen Ihrer Kollegen und Kollegen in Einklang zu bringen, sagte sie.

Sie können auch durch Ihre Präsenz in den sozialen Medien Vertrauen zu Ihrem Team aufbauen. Es ist zwar keine absolute Notwendigkeit, aber es ist ein guter Weg für die Mitarbeiter, Sie ein wenig besser kennen zu lernen und zu zeigen, dass Sie sich mit dem, was in Ihrem Unternehmen und Ihrer Branche passiert, beschäftigen.

"Es ist nicht nur eine Gelegenheit ... um Ihre Einsichten und Ratschläge zu teilen, aber es ist eine Möglichkeit, eine Beziehung zu vermenschlichen ", sagte Anderson. "Facebook, Instagram ... und dergleichen sind einfach die Vehikel, um Informationen zu liefern, aber sicherzustellen, dass Ihre Stimme und Persönlichkeit durchkommt, ist das, was Vertrauen schafft. Beweisen und lesen Sie alles, was Sie veröffentlichen, konsequent in Ihrer Sichtweise und glauben Sie von ganzem Herzen an die Inhalt, den du in die Welt hinausgibst. "

So sehr du deine derzeitige Rolle auch mögen magst, die Realität ist, dass du eines Tages weitermachst, ob du eine weitere Beförderung bekommst, einen neuen Job findest oder in Rente gehst. Bryan Miles, Co-CEO von BELAY, erinnerte die Führungskräfte daran, sich als "Verwalter ihrer Mitarbeiter, ihrer Kunden, der Umwelt und ihrer Gemeinschaft" zu sehen. Stewardship hat ein zeitgebundenes Element, sagte er, also musst du gut führen für die Zeit, in der du auf diesem Platz als Anführer bist.
"Du bist rechenschaftspflichtig und ersetzbar. Eines Tages wirst du nicht der Boss sein , Fügte Miles hinzu. "So, mit dieser Einstellung, sehen Sie Ihre Rolle als Steward ... anderen zu dienen. Zeigen Sie mir einen Führer, der ihre Führung als eine Verwaltung sieht, und ich werde Ihnen eine erfolgreiche Organisation zeigen, die erstaunliche Ergebnisse hervorbringt."


Small Business Says: Ihr Wunsch ist ... On Demand

Small Business Says: Ihr Wunsch ist ... On Demand

Manchmal klopft Gelegenheit zu den seltsamsten Zeiten. Für Kirby Best kam der Rap, Tap, Tap an der Tür mitten in der Nacht, während seine Frau, die sich gerade einer Chemotherapie unterzog, unter einer ihrer vielen unglücklichen Nebenwirkungen litt: Nachtschweiß. "Wir haben versucht, einen Pyjama zu entwickeln, der aus einem feuchtigkeitsabsorbierenden Stoff besteht, der die Feuchtigkeit von ihrer Haut absorbiert, so dass sie nicht mitten in der Nacht aufstehen und sich umziehen muss ", Sagte Best, jetzt CEO von Performance Healthcare Products (PHP), die viele Versionen des Schlafanzugs herstellt, den sie sich in dieser Nacht ausgedacht haben.

(Führung)

CEOs der nächsten Generation: Vorbereitung junger Führungskräfte

CEOs der nächsten Generation: Vorbereitung junger Führungskräfte

Die überwiegende Mehrheit der Arbeitgeber glaubt, dass ihre Unternehmen in guten Händen sein werden, wenn es Zeit für die nächste Generation von Führungskräften ist, neue Forschungsergebnisse zu übernehmen. Eine Studie des Personalberatungsunternehmens Robert Half ergab, dass 85 Prozent von Führungskräfte sind zuversichtlich, dass jüngere Fachkräfte die Fähigkeit haben, zukünftige Führungskräfte ihrer Organisationen zu werden.

(Führung)