5 Einfache wissenschaftliche Wege, ein besserer Chef zu sein


5 Einfache wissenschaftliche Wege, ein besserer Chef zu sein

Sie möchten also ein besserer Anführer werden? Wenn Sie bereit sind, Ihre Zeit und Mühe in die Entwicklung eines besseren Chefs zu investieren, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Mitarbeiter bessere Leistungen erbringen und mit ihren Aufgaben zufriedener sind.

Tatsächlich ist die Wissenschaft auf Ihrer Seite: Implementierung eines Einige von der Forschung unterstützte Änderungen können Ihnen helfen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, Stress und Fluktuation am Arbeitsplatz zu reduzieren und ein stärkeres, besseres Team aufzubauen.

Hier sind fünf einfache, bewährte Wege, ein besserer Chef zu sein.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass es ein guter Weg ist, um von Ihren Mitarbeitern Respekt zu bekommen, aber die Forschung zeigt, dass es schön ist, nett zu sein.

Laut Harvard Business Review, harte Chefs oft Druck auf die Mitarbeiter, denken, dass es zu einer Steigerung der Leistung führen wird, aber die Realität ist, dass dieser Druck Stress, nicht Produktivität erhöht. Erhöhter Stress kann Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen mehr beeinträchtigen als Sie vielleicht vermuten. So ergab eine Studie der Fachzeitschrift BioMed Central, dass die Gesundheitsausgaben für Mitarbeiter mit hohem Stresslevel um 46 Prozent höher waren als jene für Mitarbeiter ohne hohen Stresslevel. Und eine Studie des Instituts für Marine Medizin fand heraus, dass hoher arbeitsbedingter Stress auch zu erhöhtem Umsatz führen kann. Weniger Druck auf Ihre Mitarbeiter auszuüben und ein fürsorglicher, verständnisvoller Chef zu sein, kann helfen, Probleme wie diese zu verhindern.

Forschung zeigt auch, dass Altruismus einen höheren Status in Ihrem Team erzielen kann und dass Führungskräfte, die Wärme projizieren, effektiver sind Da die Mitarbeiter ihnen eher vertrauen, hat der Harvard Business Review berichtet.

Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter Ihre Nettigkeiten nicht ausnutzen, daher sollten Sie einige Grenzen eingrenzen. Aber insgesamt scheint das alte Sprichwort richtig zu sein - Sie fangen mehr Fliegen mit Honig als mit Essig.

Wenn Gadgets wie Smartphones, Tablets und Smartwatches zur Norm werden, ist es wirklich einfach zu bekommen beim E-Mails checken und arbeitsbezogene Aufgaben außerhalb des Büros erledigen. Studien zeigen, dass diese Unfähigkeit, die Verbindung zu trennen, die geistige Gesundheit eines Menschen schädigen kann.

Eine Studie der Bowling Green State University in Ohio untersuchte die Work-Life-Balance und den Einsatz von Kommunikationstechnologie zu Hause. Die Forscher fanden heraus, dass psychologische Ablösung von der Arbeit während der arbeitsfreien Zeit für die Genesung und Gesundheit der Mitarbeiter wichtig war. Wenn man sich nicht die Zeit nimmt, den Stecker herauszuziehen, kann es für die Mitarbeiter schwieriger werden, sich am nächsten Tag zu entspannen und sich für die Arbeit aufzuladen. Viele Mitarbeiter arbeiten jedoch weiter und bleiben auch außerhalb ihrer Bürozeiten in Verbindung, um weiterzukommen.

"Die Menschen können sich um Arbeitsplatzsicherheit sorgen, ihr Gehalt erhöhen oder in ihrer Karriere voranschreiten, so dass sie sich mehr fühlen müssen "YoungAh Park, ein Forscher aus der Studie, sagte in einer Erklärung. "Sie zeigen dies, indem sie außerhalb der normalen Arbeitszeiten durch Kommunikations- und Informationstechnologien zur Verfügung stehen."

Also, was hat das alles mit Ihrer Rolle als Anführer zu tun? Wenn Sie ein besserer Chef sein und ein glücklicheres, gesünderes und produktiveres Team führen möchten, ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich nach der Arbeit vom Netz zu trennen. Andernfalls werden Ihre Mitarbeiter nicht in der Lage sein, sich zu entspannen und ihre beste Arbeit zu leisten. [Sind Sie ein guter Chef oder ein schlechter Chef? So geht's]

Es scheint offensichtlich, aber eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Chef tun können, ist, dass sich Ihre Mitarbeiter geschätzt fühlen. In der Tat können Ihre Mitarbeiter zeigen, dass sie für das Unternehmen wertvoll sind. Dies kann sich positiv auf ihre geistige und körperliche Gesundheit auswirken, was wiederum die Leistung und Arbeitszufriedenheit steigern und den Umsatz senken kann, so die Untersuchung der American Psychological Association.

Dreiundneunzig Prozent der Mitarbeiter, die sich wertgeschätzt fühlten, gaben an, motiviert zu sein, ihre beste Arbeit zu leisten, während nur 33 Prozent der Angestellten, die sich nicht geschätzt fühlten, sagten, sie fühlten die gleiche Motivation, so die Studie. Und nur 21 Prozent der Angestellten, die sich geschätzt fühlten, sagten, dass sie im nächsten Jahr nach einem neuen Job suchen werden, verglichen mit 50 Prozent der Angestellten, die sich von ihren Arbeitgebern nicht geschätzt fühlten.

Ein einfacher Weg, um Ihren Mitarbeitern das Gefühl zu geben Es ist wichtig, offen für Feedback zu sein und Ihr Team zu ermutigen, Ideen auszutauschen, wie Sie intelligenter arbeiten und die Unternehmenskultur verbessern können. Wenn die Mitarbeiter wissen, dass sie mit Fragen, Bedenken und Vorschlägen zu Ihnen kommen können, fühlen sie sich wahrscheinlich positiver, wenn sie jeden Tag zur Arbeit kommen.

Teambuilding-Aktivitäten in und aus dem Büro ist wichtig: Forschung zeigt, dass Freundschaften bei der Arbeit helfen können, die Leistung von Mitarbeitern zu verbessern und den Umsatz zu senken, so der Harvard Business Review. Wenn es darum geht, das Teambuilding in Ihrem Unternehmen zu erleichtern, können Sie diese wichtigen Bürogemeinschaften fördern und fördern.

Das Problem ist, dass viele Mitarbeiter Teambuilding-Aktivitäten nicht mögen - fast ein Drittel der Mitarbeiter sind keine Fans von ihnen Laut einer Studie von Wakefield Research aus dem Jahr 2012 berichtete US News. Dies ist wahrscheinlich auf die Art traditioneller Teambuilding-Aktivitäten zurückzuführen, weshalb Experten in Ihrem Unternehmen Veränderungen vornehmen müssen. David Ballard, Leiter des Center for Organisational Excellence der American Psychological Association, sagte den US News, dass richtige Teambuilding-Aktivitäten den Mitarbeitern eine echte Gelegenheit zum Entspannen und Entspannen bieten und ihre Grenzen und Pflichten außerhalb der Arbeit respektieren sollten.

Um sicherzustellen, dass Ihr Team sich nicht unwohl oder entfremdet fühlt, schlug Ballard vor, traditionelle Eisbrecher zu meiden und stattdessen Aktivitäten wie Gruppenfreiwilligen, Mannschaftssportarten und gemeinsame Mahlzeiten zu wählen, um Geburtstage und andere besondere Anlässe zu feiern schlechte Äpfel

Eine Studie mit dem Titel "Wie, wann und warum schlechte Äpfel das Fass verderben", die die Auswirkungen unterschiedlich betrachteten Teammitglieder hatten am Arbeitsplatz, festgestellt, dass ein Faulenzer oder Ruck in einer Gruppe von Mitarbeitern Leistung um 30 bis 40 Prozent verringern kann, berichtete das Wall Street Journal. Wenn Sie Ihre guten Mitarbeiter glücklich und produktiv halten möchten, müssen Sie Ihre problematischen Mitarbeiter identifizieren und mit ihnen zusammenarbeiten, um sie bei der Verbesserung zu unterstützen. Wenn die Probleme schwerwiegend und nicht reparierbar sind, ist es vielleicht an der Zeit, sie loszulassen

Wichtiger als das Beheben oder Zünden Ihrer Problemmitarbeiter ist jedoch, dass Bosse in der Lage sein müssen, diese schädlichen Mitarbeiter während des Einstellungsprozesses zu erkennen, um Probleme zu vermeiden. Sobald Sie sich um all Ihre problematischen Mitarbeiter gekümmert haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich Ihren Einstellungsprozess ansehen und Änderungen vornehmen, um zukünftige schlechte Äpfel fernzuhalten. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.


Was ist eine PEST-Analyse?

Was ist eine PEST-Analyse?

Als Unternehmer können Sie versuchen, vorherzusagen, wie Ihre Produkte oder Dienstleistungen in der Öffentlichkeit ankommen werden. Es wird jedoch immer Faktoren außerhalb Ihrer Kontrolle geben, die sich auf die Art und Weise Ihres Geschäfts auswirken. Eine Methode zur Ermittlung und Quantifizierung dieser Faktoren ist die PEST-Analyse.

(Führung)

Erster CEO? 6 Erfahrungen für die Vorbereitung auf

Erster CEO? 6 Erfahrungen für die Vorbereitung auf

Während erste CEOs zunächst denken, dass sie bereit sind, ein Unternehmen zu führen, merken sie am schnellsten, dass sie es waren Sie sind so bereit, wie sie dachten, finden neue Forschungsergebnisse. Sechs Monate nach Beginn der Arbeit sagten Unternehmensleiter zum ersten Mal, sie fühlten sich viel weniger vorbereitet als am ersten Tag, fanden eine Studie von The River Group LLC, eine globale Unternehmensberatung.

(Führung)