Wie Unternehmen den 3D-Druck erfolgreich einsetzen


Wie Unternehmen den 3D-Druck erfolgreich einsetzen

3D-Drucker in Industriequalität sind immer noch teuer, und viele Kleinunternehmer wissen nicht, was die Technologie für sie tun kann. Die meisten viralen Videos und Artikel, die 3D-Druck darstellen, zeigen extreme Fälle, die für die meisten kleinen Unternehmen, wie 3D-Druckereien und Autos, Jahre sind.

Viele aktuelle Besitzer von Kleinunternehmen verwenden erfolgreich 3D-Drucktechnologie um ihre täglichen Abläufe zu rationalisieren und Geld zu sparen. Wir haben mit diesen Unternehmen darüber gesprochen, welche Arten von Unternehmen den Vorteil des 3D-Drucks nutzen und wie sie dies tun.

Viele Kleinunternehmer, mit denen wir gesprochen haben, haben Unternehmen gegründet, die sich darauf konzentrierten, a-kind benutzerdefinierte Waren. Robert Morrison, der Gründer von Pictolight, reagierte auf seinen Aufruf zur Einreichung von Beiträgen mit seiner Geschichte über den Einsatz von 3D-Druck in seinem Geschäft mit kundenspezifischen Waren.

Pictolight, ein in Fairport, New York ansässiges Unternehmen, gibt seinen Kunden die Möglichkeit, Bilder und Gemälde zu transformieren , Skizzen und Kunstwerke in Sammlerstücke, die sie wie Lampen ausstellen können. Fast alles, was Pictolight verkauft, ist 3D-gedruckt auf dem Gelände. Morrison erklärte, dass er immer auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten sei, 3D-Druck zu nutzen und seinen Kunden eine breite Palette an Produkten anzubieten. "Wir haben kürzlich mit 3D-gedruckten fotografischen Nachtlichtern begonnen und sind gerade dabei, 3D-Leuchtkästen zu schaffen , Fotografie und 3D-Druck, um einzigartige Kunstwerke zu schaffen. "

Nanci Bergman, ein in San Diego, Kalifornien ansässiger Schmuckdesigner, verwendet ebenfalls regelmäßig 3D-Druck. Als Gründerin von ACCENT nimmt Bergman die Beschreibungen, Zeichnungen und Ideen ihrer Kunden auf und verwandelt sie in tragbare Kunstwerke. Sie arbeitet mit Gold, Roségold und Silber und der 3D-Druck erleichtert es ihr, die Ansprüche ihrer Kunden zu erfüllen. Sie sagte: "3D-Druck ermöglicht On-Demand-Design, Anpassung und Herstellung für den täglichen Verbraucher. Ich benutze 3D-Druck-Technologie, so dass die Verbraucher wirklich maßgeschneiderte Produkte erhalten können."

In beiden Fällen, und in vielen mehr sammelten wir fand heraus, dass Kleinunternehmer, die sich auf maßgeschneiderte Konsumgüter konzentrieren, schnell den 3D-Druck übernommen haben.

Eine der häufigsten Anwendungen für den 3D-Druck ist das Prototyping, also ist es keine Überraschung, dass viele Unternehmer sprachen, um ihre Drucker zu verwenden, um Prototypen entweder für sich selbst oder für externe Kunden im Haus zu machen.

Frank Olea ist der CEO und Besitzer von Olea Kiosks. Seine Firma verwendet 3D-Druck, um den Kunden zu helfen, die von Oleas Unternehmen hergestellten kundenspezifischen Kiosks zu visualisieren. Für Olea Kiosks sind 3D-Druck-Prototypen ein wichtiger Teil des Verkaufsprozesses und des Designprozesses. Olea erklärte: "Zweifellos ist die Entwurfsphase eines Kiosks am sensibelsten. Zeichnungen und andere Illustrationen vermitteln eine aussagekräftige Darstellung eines Konzepts für einen kundenspezifischen Kiosk, aber der 3D-Druck gibt unseren Kunden etwas, was sie fühlen können ... Wir lieben es. Unsere Kunden lieben es. " Ohne internes Prototyping würde Oleas Firma die Arbeit abziehen müssen, und die Wartezeit zwischen Vertragsabschluss und Erhalt eines Prototyps wäre für seine Kunden wahrscheinlich zu lang. In seinem Geschäft bedeutet die verlorene Zeit einen verlorenen Verkauf.

Trevor Lambert, der Gründer von Enhance Product Development, verwendet 3D-Druck auch für das Prototyping. Sein Unternehmen ist darauf spezialisiert, Kunden von der Konzeptphase bis zur Herstellungs- oder Patentierungsphase für Konsumgüter und Erfindungen zu begleiten. Kunden nähern sich Verbessern Sie die Produktentwicklung mit einer Idee für ein Produkt oder eine Erfindung, und Lambert Team 3d druckt einen Prototyp für sie und führt sie dann durch den Herstellungs- und Lizenzierungsprozess. Lambert sagte: "Es braucht viel mehr als eine Serviettenskizze, um eine Idee zu finanzieren. Man muss ein professionelles Design haben und ein tatsächliches Produkt zeigen. Wir machen das für die Menschen zur Realität."

Prototyping war ein Prozess, der früher Monate dauerte, aber da Lambert und sein Team Prototypen intern drucken können, können sie ihre Kunden durch den gesamten Prozess viel schneller einführen.

Basierend auf den gesammelten Anekdoten Von Kleinunternehmern scheint es, dass Custom Goods und Prototyping die beiden Bereiche des 3D-Drucks sind, die kleine Unternehmen am meisten nutzen. Es ist interessant festzustellen, dass nur ein Geschäftseigentümer, der uns antwortete, 3D-Drucker für die eigentliche Produktion verwendet hat.

Da die Herstellung in Übersee relativ billig ist und die Kosten für hochwertige kommerzielle 3D-Drucker immer noch hoch sind, ist dies für viele Unternehmen sinnvoll um weiterhin Produkte außerhalb des Standorts herzustellen. Da die Kosten von Druckern sinken und der 3D-Druck von einer spezialisierten Fertigkeit zum Allgemeinwissen übergeht, können mehr kleine Unternehmen intern produzieren.


Small Business Snapshot: La Bonne Cuisine

Small Business Snapshot: La Bonne Cuisine

Our Small Die Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei kleinen Unternehmen geht. Christophe Kubiak, Gründer und Küchenchef der Catering-Firma La Bonne Cuisine, erklärt, wie dieses Image sein Geschäft darstellt. Kubiak erklärt ... La Bonne Cuisine ist ein Catering-Unternehmen mit Sitz in Oakland, Kalifornien.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Professor Egghead Science Academy

Small Business Snapshot: Professor Egghead Science Academy

Firmenname: Professor Egghead Science Academy Website: www.ProfessorEgghead.com Gegründet: 2007 Mitbegründer Gary Tuch erzählte die Geschichte hinter Professor Egghead Science Academy, eine Franchise, die interaktiven Unterricht in Naturwissenschaft und Technik für Kinder anbietet. Dieses Foto ist ein großartiges Beispiel für das, was wir tun - wir reden nicht nur über Wissenschaft; Wir legen es in Kinderhände und erlauben es ihnen, zu lernen.

(Geschäft)