Führung

7 Gründe, warum glückliche Mitarbeiter ihre Arbeit aufgeben

7 Gründe, warum glückliche Mitarbeiter ihre Arbeit aufgeben

Wenn Ihre Angestellten mit ihren Jobs zufrieden sind, werden sie wahrscheinlich nicht in ein anderes Unternehmen gehen, richtig? Nicht unbedingt. In der Tat haben Sie möglicherweise mehr Sorgen, als Sie dachten: Eine kürzlich durchgeführte Umfrage des Software-Anbieters Jobvite ergab, dass 45 Prozent der US-Stellensuchenden in allen Altersstufen, Bildungsstufen und Branchen zufrieden sind, aber offen für neue Möglichkeiten sind .

(Führung)

CEO Haben Sie ein Ego-Problem?

CEO Haben Sie ein Ego-Problem?

Wenn Sie ein Unternehmer mit Ein starker Wille und eine große Einstellung, du solltest dir einen ebenso starken Vorstand bescheren - auch wenn es ein inoffizieller ist. Andernfalls werden Sie wahrscheinlich Ihr Unternehmen in den Boden fahren. Laut einer neuen Studie, dominante CEOs, die starke Zahlen in der Organisation sind, im Vergleich zu anderen Mitgliedern der Top-Management-Team, fahren Unternehmen entweder zu übertreffen oder spektakulär zu versagen.

(Führung)

Werdegang

Neuer Job? Wie man 6 Herausforderungen der ersten Woche überlebt

Neuer Job? Wie man 6 Herausforderungen der ersten Woche überlebt

Bevor Sie einen neuen Job beginnen, werden Sie wahrscheinlich Ihren Zeitplan, die grundlegende Berichtsstruktur und die universelle Arbeitsplatz-Etikette kennen - Sie werden wahrscheinlich sogar eine gute Vorstellung davon haben was du tun wirst. Aber die Einzelheiten Ihrer täglichen Routine, wie mit wem Sie arbeiten werden und die Richtlinien und Verfahren, denen Sie folgen werden, warten darauf, in den ersten Tagen entdeckt zu werden.

(Werdegang)

Sie möchten Ihren Stress bei der Arbeit senken? Pendeln mit dem Fahrrad

Sie möchten Ihren Stress bei der Arbeit senken? Pendeln mit dem Fahrrad

Versuchen Sie, Ihren Stress im Büro zu reduzieren? Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Sie jeden Morgen eine Änderung Ihres Aufenthaltsortes in Betracht ziehen sollten. Eine Studie, die kürzlich im International Journal of Workplace Health Management veröffentlicht wurde, hat ergeben, dass man mit dem Fahrrad fahren kann Reduzieren Sie Ihren Stress.

(Werdegang)

Geschäft

Cybersecurity: Ein Leitfaden für kleine Unternehmen

Cybersecurity: Ein Leitfaden für kleine Unternehmen

Online-Bedrohungen sind nach der Lücke in dieser Woche bei OneLogin in aller Munde. Das Identitäts- und Zugangsmanagementunternehmen mit über 2.000 Unternehmenskunden wurde gehackt, und die Auswirkungen sind noch nicht ausgestanden. Während der Sicherheitsverletzung konnten private Informationen über Benutzer, Apps und verschiedene Schlüssel von den noch unbekannten Hackern erhalten werden.

(Geschäft)

Was Kunden von Social Commerce erwarten

Was Kunden von Social Commerce erwarten

Im Jahr 2014 veröffentlichte Mobby Business einen Artikel, der sich mit der Zukunft des Social Commerce beschäftigte - Kauf und Verkauf direkt auf Social-Media-Plattformen. Seitdem hat sich die Idee von Social Media als Verkaufsinstrument von Gerüchten und Antizipation zu einem sich entwickelnden, aber funktionierenden Commerce-Ökosystem entwickelt.

(Geschäft)

Allgemeines

Sekretäre machen ein Comeback Dank an 'Mad Men'

Sekretäre machen ein Comeback Dank an 'Mad Men'

Sekretäre machen ein Comeback. Aber nicht die eigentlichen Arbeiter - die Berufsbezeichnung selbst. Die Verwendung des Begriffes Sekretärin, um eine Verwaltungsassistentin zu beschreiben, ist seit Jahrzehnten rückläufig, teilweise dank der feministischen Bewegung. Jetzt jedoch sind Stellenbeschreibungen, die das Wort "Sekretärin" enthalten, auf dem Vormarsch, möglicherweise aufgrund des Erfolges der AMC-Serie "Mad Men", die das Image des Corporate Helpmate wiederbelebt und verherrlicht hat.

(Allgemeines)

Prestigeträchtige Bildung ist nicht immer gleich CEO Success

Prestigeträchtige Bildung ist nicht immer gleich CEO Success

Denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie einen Kandidaten mit einem Hochschulabschluss als CEO gewinnen. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Geschäftsführer mit Abschlüssen von den renommiertesten Schulen die langfristige Leistung von Unternehmen nicht besser verbessern können als andere CEOs. "Diese Ergebnisse legen nahe, dass sowohl Vorstände als auch Forscher Vorsicht walten lassen sollten, wenn es darum geht, ihre Fähigkeit, das Unternehmen zu führen, zu maximieren und den Shareholder-Value zu maximieren", schrieb Co-Autor Brian Bolton, ein Assistent Professor für Finanzwissenschaft an der Whittemore School of Business und Economics an der Universität von New Hampshire.

(Allgemeines)