Führung

Warum Freelancer einstellen, ist sinnvoll für kleine Unternehmen

Warum Freelancer einstellen, ist sinnvoll für kleine Unternehmen

Brauchen Sie neue Talente, aber haben Sie nicht die Ressourcen oder den Wunsch, einen Vollzeit-Mitarbeiter zu übernehmen? Einen Freelancer einzustellen ist die Antwort. Und mit freiberuflicher Einstellung auf dem Vormarsch, wirst du nur eines der zahlreichen Unternehmen sein, die auf den freiberuflichen Zug aufspringen.

(Führung)

Kundenservice 2.0: Kunden im digitalen Zeitalter zufriedenstellen

Kundenservice 2.0: Kunden im digitalen Zeitalter zufriedenstellen

Kunde Service sollte für jedes Unternehmen oberste Priorität haben. Kunden sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen am Laufen bleibt, und wenn Sie glücklich sind, ist dies der beste Weg, um sicherzustellen, dass sie auch weiterhin kommen. In der heutigen Welt der sozialen Medien und der 24/7-Konnektivität ist es einfacher denn je, die Kommunikationswege zwischen Ihnen und Ihren Kunden offen zu halten.

(Führung)

Werdegang

Networking als ein Extrovertierter: 6 Tipps für den Erfolg

Networking als ein Extrovertierter: 6 Tipps für den Erfolg

Wenn Sie in der Geschäftswelt extrovertiert sind, haben Sie wahrscheinlich ein gutes Stück Networking. Die Forschung zu sozialen und geschäftlichen Verhaltensweisen verschiedener Persönlichkeitstypen hat gezeigt, dass Extrovertierte eher denken, dass Vernetzung wichtig ist und häufiger Zeit dafür als Introvertierte.

(Werdegang)

Umgang mit einem Arbeitsplatz Bully

Umgang mit einem Arbeitsplatz Bully

Mobbing ist nicht nur für Schulhöfe. Es geht auch bei der Arbeit weiter. Aber wenn Mobbing gemeldet wird, wird die Praxis zu häufig ignoriert. Jackie Humans, ein Anti-Mobbing-Anwalt, der mit Familien und Schulen arbeitet, um Mobbing zu verhindern, sagte, dass wenn Ziele in den Vereinigten Staaten leben versuchen, die Organisation zu verklagen, Sie erfahren schnell, dass es im Gegensatz zu Australien, Kanada und einigen Ländern in Europa keine Gesetze gegen Mobbing gibt.

(Werdegang)

Geschäft

Marketing-Umarbeitung: 4 Strategien zur Steigerung Ihres Geschäfts

Marketing-Umarbeitung: 4 Strategien zur Steigerung Ihres Geschäfts

Wenn Ihr kleines Unternehmen wächst und sich weiterentwickelt, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass einige Ihrer Werbemaßnahmen nicht mehr so ​​effektiv sind wie früher. Ihr Geschäft - und die Welt um es herum - ändert sich ständig, und die gelegentliche Marketingveränderung könnte genau das sein, was Ihre Marke braucht, um wieder ins Spiel zu kommen.

(Geschäft)

Mitarbeiter enthüllen ihre größten beruflichen Ängste

Mitarbeiter enthüllen ihre größten beruflichen Ängste

Es gibt nichts, vor dem Mitarbeiter Angst haben Fehler bei der Arbeit, neue Forschung zeigt. Eine neue Umfrage von der Personalberatungsfirma Accountemps ergab, dass ein Fehler bei der Arbeit die größte Angst vor dem Arbeitsplatz für fast 30 Prozent der Arbeiter ist. "Fehler werden von Zeit zu Zeit passieren zu Zeit, und eine gesunde Sorge, sie zu vermeiden, verbessert die Arbeitsleistung - solange diese Sorge das Vertrauen nicht untergräbt ", sagte Max Messmer, Vorsitzender von Accountemps.

(Geschäft)

Allgemeines

Social Recruiting wird zur Norm

Social Recruiting wird zur Norm

Social Recruiting, der Prozess der Einstellung von Menschen über Social Media Websites statt traditionellen Hilfe gewollte Listen, hat sich zur Norm für die meisten Unternehmen, nach einer aktuellen Umfrage von 1.000 Personal-und Personalberatern. Eine Umfrage von Jobvite ergab 92 Prozent der US-Unternehmen in diesem Jahr nutzen soziale Netzwerke und Medien um neue Talente zu finden, von 78 Prozent im Jahr 2007.

(Allgemeines)

Cloud-Speicher führt oft zu Datenverlust

Cloud-Speicher führt oft zu Datenverlust

Je mehr Unternehmen ihre Operationen auf die Cloud Computing und andere virtuelle Umgebungen, zeigt eine neue Umfrage einige der Fallstricke, die mit der Speicherung kritischer Informationen verbunden sind. Kroll Ontrack, ein Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Informationsmanagement, Datenwiederherstellung und legale Technologien, ergab 65 Prozent von Unternehmen und anderen Organisationen haben häufig Daten aus einer virtuellen Umgebung verloren, eine Zahl, die gegenüber dem letzten Jahr um 140 Prozent gestiegen ist.

(Allgemeines)