Abgelenkte Arbeitskräfte kosten US-Unternehmen 650 Milliarden US-Dollar pro Jahr


Abgelenkte Arbeitskräfte kosten US-Unternehmen 650 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Ist dieses Handheld-Gerät ein Spielzeug oder ein produktives Business-Tool? Alles hängt davon ab, ob Sie ein fokussierter Benutzer oder ein abgelenkter Missbraucher sind, laut einer neuen Umfrage.

Und es gibt eine Menge von letzterem, so die Untersuchung von Workplace Options, einem Anbieter von Work-Life-Services für Mitarbeiter , gefunden. Mehr als die Hälfte der befragten Arbeitnehmer (53 Prozent) berichtete, dass Ablenkungen am Arbeitsplatz ihre Produktivität beeinträchtigen. Diese Ablenkungen kosten amerikanische Unternehmen schätzungsweise 650 Milliarden Dollar pro Jahr, sagte Co-Autor Jonathan Spira.

Es gibt ein eklatantes Paradox in den Ergebnissen: Während tragbare Geräte geben, nehmen sie auch mit.

Fast 60 Prozent der Arbeiter haben das Gefühl Ein Handheld-Gerät erhöht ihre Produktivität. Dennoch geben 35 Prozent an, dass diese Geräte während des Arbeitstages Ablenkungen verursachen, und 50 Prozent sagen, dass sie eine ähnliche Auswirkung auf ihr Privatleben haben.

Und wenn Sie Handhelds im Büro mit Social Media mischen, bekommen Sie einen perfekten Ablenkungssturm. Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter (55 Prozent) ist der Meinung, dass der Zugang zu den sozialen Medien im Büro entweder "etwas" oder eine "wichtige" Ablenkung ist.

All diese Ablenkung kostet persönlich viel Geld und belastet den Unternehmensgewinn , fand die Umfrage. Um Ablenkungen am Arbeitsplatz zu vermeiden, verlängern 42 Prozent der Arbeitnehmer ihre Arbeitstage, indem sie früh kommen oder sich verspäten, um Ablenkungen zu vermeiden. Und fast jeder vierte Mitarbeiter (22 Prozent) kennt jemanden an seinem Arbeitsplatz, der entlassen wurde, weil er Zeit im Büro verschwendet, andere Mitarbeiter gestört oder an anderen Ablenkungen teilgenommen hat.

"Es wird erwartet, dass Mitarbeiter mit einer Menge überschwemmt werden Ablenkungen während des Arbeitstages ", sagte Dean Debnam, Geschäftsführer von Workplace Options. "Das Wichtigste ist, sich daran zu erinnern, dass die Mitarbeiter einen Weg finden, ihren Arbeitstag auszugleichen und Wege zu finden, sich zu konzentrieren."

  • Kostengünstige Vorteile können wertvolle Mitarbeiterloyalität bringen
  • AT & T, Verizon, T-Mobile wollen Smartphones Kreditkarten ersetzen
  • Soll ich Social Media zur Werbung für mein Unternehmen verwenden?


Gute Führung ist der Schlüssel zur Übernahme neuer Technologien

Gute Führung ist der Schlüssel zur Übernahme neuer Technologien

In der modernen Geschäftswelt lautet das Mantra vieler Unternehmen "anpassen oder sterben", besonders wenn es um Technologie geht. Ob Automatisierung oder künstliche Intelligenz, die schnelle Konvergenz von Technologie und Geschäft bestimmt oft die Wettbewerbsfähigkeit und in den extremsten Fällen das Überleben.

(Geschäft)

Hat zu viele Remote-Mitarbeiter schlecht für das Geschäft?

Hat zu viele Remote-Mitarbeiter schlecht für das Geschäft?

] Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus zu arbeiten, ist vielleicht nicht die Win-Win-Situation, die viele glauben, neue Forschungsergebnisse zu finden. Obwohl Telearbeit weithin als gut für Arbeitnehmer und Arbeitgeber angesehen wird , hat es seine Schattenseiten, nach einer kürzlich in der Zeitschrift Academy of Management Discoveries veröffentlichten Studie.

(Geschäft)