Müssen Sie eine Oma mieten? Versuchen Sie dieses neue Franchise


Müssen Sie eine Oma mieten? Versuchen Sie dieses neue Franchise

Ein in Los Angeles ansässiger Arbeitsvermittlungsdienst, der sich auf die Bereitstellung von älteren Frauen für den Personalbedarf im Inland spezialisiert, hat gerade ein landesweites Franchise-Programm gestartet. Obwohl die Tinte auf den Dokumenten der Offenlegung kaum trocken ist, hat Rent-A-Grandma bereits eine vorläufige Übereinkunft mit einem texanischen Unternehmer getroffen, um fünf Franchises im Lone Star State zu etablieren.

Der Service bietet sorgfältig ausgesuchte Frauen ab 50 Jahren für Rollen einschließlich Kinderbetreuung, Altenpflege, Hauswirtschaft, Kochen, Immobilienmanagement, Haustiersitz und andere Hauspersonal Stellenangebote. Der Vorteil, den ältere Frauen mitbringen, ist ihre umfassende Lebenserfahrung, sagte Todd Pliss, Gründer und CEO des Unternehmens, gegenüber BusinessNewsdaily.

"Frauen in ihren Fünfzigern schreiben oder tweeten nicht, während sie ihren Kindern zusehen", sagte Pliss sagte. "Es gibt keinen Ersatz für Erfahrung."

Aufgrund der großen Anzahl von älteren Frauen, die auf der Suche nach Arbeit sind oder auf Teilzeit- oder unbefristete Dauer in die Arbeitswelt zurückkehren, besteht kein Mangel an geeigneten Kandidaten, Pliss sagte.

"Das Finden der Omas ist der einfache Teil", sagte er.

Das Unternehmen hat derzeit 40 bis 45 Frauen, die in der Gegend von LA arbeiten und zu Raten zwischen 16 und 23 Dollar pro Stunde arbeiten. Die Frauen bezahlen der Firma eine Anstellungsgebühr und / oder einen Prozentsatz ihrer Stundenvergütung.

Vor der Gründung von Rent-a-Grandma hatte Pliss als Studiologin in Hollywood Kinder in der Unterhaltungsindustrie vor Ort betreut. Die Idee für die Firma kam ihm zum Teil, hörte er, die Gespräche der Eltern seiner Schüler hörend, die sich über die Schwierigkeit beschweren, kompetente Haushaltshilfe zu bekommen.

Pliss, ein transplantierter Angelino, wuchs in einem Vorort von Long Island auf New York, sagte, dass er bereits etwa 25 Anfragen über Franchising erhalten hat. Die Kosten einer Franchise, sagte er, sind ungefähr $ 23.000.

"Es ist weniger als die Kosten für den Kauf der meisten neuen Autos", sagte Pliss.

  • Boomers Ruhestand der Idee
  • Business-Ideen für den Erfolg in 2011
  • Bevorzugen Sie Solo? 5 Franchise, die keine Mitarbeiter brauchen


Angst vor dem Verlust von Jobs wirkt sich auf die Mitarbeiterleistung aus

Angst vor dem Verlust von Jobs wirkt sich auf die Mitarbeiterleistung aus

Obwohl Sie wahrscheinlich keine wissenschaftliche Forschung benötigten, um Ihnen dies zu sagen, zeigt eine neue Studie, dass die Angst vor Arbeitsplatzverlust dazu führt, dass sich Arbeitnehmer unzufrieden fühlen und weniger engagiert für ihre Arbeit. Die Studie zeigt auch, dass Arbeiter und Angestellte anders auf Jobunsicherheit reagieren.

(Allgemeines)

Popup Profil: Heidi Ganahl, Gründerin von Camp Bow Wow

Popup Profil: Heidi Ganahl, Gründerin von Camp Bow Wow

Wann Heidi Ganahl war 27 Jahre alt, ihr Ehemann starb bei einem Flugzeugabsturz. Während das Versicherungsgeld, das sie sammelte, der Schlüssel zu ihrer finanziellen Zukunft sein konnte, verlor sie fast das ganze Geld in erfolglosen Investitionen. Mit ihren letzten 83.000 $ entschied sie sich, etwas Neues auszuprobieren.

(Allgemeines)