Unternehmer Elon Musk über die Verwitterung des CEO Storm


Unternehmer Elon Musk über die Verwitterung des CEO Storm

Unternehmer Elon Musk ist kein Unternehmenserfolg. Mit 39 Jahren hat er seinen Erfolg mit der Gründung von PayPal, dem Online-Bezahlsystem, in die geschäftige private Raketenfirma SpaceX und den Elektroauto-Hersteller Tesla Motors, die in den letzten Monaten große Fortschritte gemacht haben, umgesetzt.

Aber manchmal sogar Ein Unternehmen - vor allem eines, das Raketen in die letzte Grenze sprengt - kann ein steiniger Weg sein, und Musk hat auch einen Teil dieser Erfahrungen gemacht.

Als CEO von SpaceX (Weltraumforschungstechnologien) und Tesla Motors hat Musk beide überwacht Unternehmen durch zwei große Hürden in den letzten zwei Monaten. Es deckt jahrelange Arbeit ab, was zuweilen eine trostlose Wirtschaft war. [Verwandte: 4 Tipps für den Geschäftserfolg von Unternehmer Elon Musk]

"Wenn Sie der CEO eines Unternehmens sind, müssen Sie Ihren verdammten Arsch abarbeiten. Und wenn Sie der CEO von zwei Unternehmen sind, müssen Sie arbeiten zwei verdammte Ärsche und du hast keine zwei Ärsche ", sagte Musk MobbyBusiness. "Und wenn du das mit einer schrecklichen Wirtschaft kombinierst, macht das den Job noch schwerer, es war eine wirklich anstrengende Zeit."

Aber im Juni kam seine Arbeit mit SpaceX und Tesla zu einem Höhepunkt. Anfang des Monats beobachtete Musk, wie die erste Falcon-9-Rakete von SpaceX (auf der NASA-Verträge in Höhe von 1,6 Milliarden Dollar ruhen) beim ersten Versuch erfolgreich in den Weltraum katapultiert wurde. Darauf folgte am 29. Juni der IPO von Tesla Motors, der nach einem Verkauf von 13,3 Millionen Aktien mehr als erwartet $ 226,1 Millionen für die Elektroauto-Gesellschaft einbrachte.

"Es war ein langer und schwieriger Weg", sagte Musk.

Gleichzeitig erlebt Musk auch einen ganz anderen Sturm in Form einer sehr öffentlichen Scheidung, die sein Familienleben und seine persönlichen Finanzen (und die Tatsache, dass ein großer Teil seines Vermögens nicht liquide ist) ins Rampenlicht rückt. Er hat sich kürzlich in der Huffington Post zu diesem Thema geäußert, um Ungenauigkeiten zu begegnen, die er in verschiedenen Medienberichten gefunden hat.

"Hoffentlich ist es ein langer Weg, es zu korrigieren", sagte Musk über seine Huffington Post-Erklärung. "Es war auf persönlicher Ebene nur sehr schwierig."

Neue Grenzen setzen

Musks Erfolg bei den jüngsten Projekten beruht größtenteils auf früheren Erfolgen im Internet. Er verkaufte seine erste Firma Zip2, eine Internetsoftwarefirma, die er zusammen mit seinem Bruder Kimbal gründete, 1999> an Compaq für 307 Millionen US-Dollar in einer Bartransaktion.

Musk war Mitbegründer von PayPal, das später an eBay verkauft wurde 1,5 Milliarden US-Dollar im Oktober 2002, das Startkapital für den Start von SpaceX im selben Jahr. Er war Mitbegründer von Tesla Motors im Jahr 2003 und war auch Mitbegründer von Solar City, einem führenden Unternehmen in der Solarenergiebranche.

"Zum Glück musste ich kein Geld sammeln, weil ich das Geld, das ich aus dem Verkauf von PayPal hatte, einfach umgewidmet hatte an eBay ", sagte Musk von seinem in Hawthorne, Kalifornien, ansässigen SpaceX. "Ich denke, es wäre sehr schwierig gewesen, Geld zu beschaffen. Es ist nicht so, dass man auf viele Beispiele von privaten Raketenunternehmen verweisen kann. Es ist weit außerhalb der Komfortzone von fast jedem Risikokapitalgeber."

Investoren kam schließlich, aber erst, nachdem SpaceX einige wesentliche Fortschritte gemacht hatte, sagte Musk, der schließlich die Raketen des Unternehmens entwerfen musste, weil es schwierig war, willige und fähige Ingenieure zu finden.

"Ursprünglich hatte ich nicht vor Ich habe versucht, jemanden als Chefdesigner der Raketen einzustellen, aber die Leute, die bereit waren, früh mitzumachen, waren der Aufgabe nicht gewachsen, und die Leute, die waren, wollten nicht mitmachen ", sagte Musk, der einen Abschluss in Physik von der University of Pennsylvania und einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von Wharton hat. "Es war eine große Lernkurve. Ich las wie verrückt und ich experimentierte viel und wir hatten ein tolles Team in ihren spezifischen Disziplinen in Bezug auf die Antriebsnavigation und andere."

Richtige Leute für den richtigen Job

Dieses Team erwies sich als unentbehrlich, um SpaceX-Raketen nach mehreren Versuchen in die Umlaufbahn zu bringen. Obwohl Musk zugibt, dass das Unternehmen wahrscheinlich früher in den Orbit gekommen wäre, hätte er mehr Erfahrung mit den Feinheiten von Raketenstarts und Startplätzen gehabt.

Im Jahr 2005 scheiterte die erste Rakete von SpaceX - die Falcon 1 - kurz nach dem Start vom Kwajalein Atoll auf den Marshall-Inseln des Pazifischen Ozeans. Die Korrosion durch das raue Meerwasser war schuld, obwohl es drei weitere Versuche brauchte, bevor die erste Falcon 1 erfolgreich in den Orbit 2008 gelangte.

In diesen frühen Tagen zählte SpaceX etwa 120 Mitarbeiter. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 1.100 Mitarbeiter auf seinen Startplätzen, seiner Raketenfabrik und seinem Testgelände in Texas.

Als die erste Falcon 9 mit einer Testversion der Raumsonde SpaceX - einem Frachtschiff für die Internationale Raumstation - startete erreichte den Orbit von Cape Canaveral, Fla., beim ersten Startversuch.

"Ich denke, es ist unglaublich wichtig, die richtigen Leute auszuwählen. Das richtige Team kann Wunder vollbringen", sagte Musk. "Das falsche Team, oder wenn ein Team nicht zusammenarbeitet, kann das auch ein riesiges Problem sein."

Musk sagte, er suche nach Anzeichen außergewöhnlicher Leistung bei potenziellen Neueinstellungen und lehnt sich eher an technische oder wissenschaftliche Fähigkeiten eher als Geschäftssinn. Teamarbeit unter diesen Mitarbeitern ist für jedes Unternehmen unerlässlich, sei es ein kleines Start-up oder ein großes Unternehmen.

"Eine Firma zu leiten, ist wie wenn man eine Baseball- oder Fußballmannschaft der obersten Spielklasse leitet", sagte Musk. "Es ist nur, 'Wie gut sind deine Spieler? Wie gut arbeiten sie zusammen?" Und das wird den Erfolg bestimmen. "

Der Wachstumsfaktor

Die richtige Zeit zu wissen, um zu wachsen und sich zu konzentrieren, ist auch eine Schlüsselkompetenz, die Musk besonders in letzter Zeit mit SpaceX und Tesla Motors genutzt hat.
SpaceX , der mehr Platz brauchte, um seine Falcon-Raketen zu bauen (die zweistufige Falcon 9 ist 178 Fuß lang), verlegte sein kalifornisches Hauptquartier von El Segundo nach Hawthorne, um in einer alten Boeing 747-Jet-Rumpffabrik seinen Falken-Raketenladen aufzubauen

Das Dach des Gebäudes ist so groß wie ein Fußballstadion, und das Innere der Fabrik ist fast "groß genug, um ein eigenes Wettersystem zu haben", sagte Musk 2007, nachdem SpaceX den Umzug begonnen hatte. Aber zu entscheiden, wann ein solcher Schritt unternommen wird - und auch mehr Mitarbeiter einzustellen - erfordert Vorbereitung und Finanzierung, so dass das Timing des Wachstums eines Unternehmens entscheidend ist.

"Es ist schwierig, sich zu weit im Voraus vorzubereiten, weil wir es einfach nicht tun Ich habe das Kapital, um weiterzumachen und eine Menge Geld auszugeben, nur um zu hoffen, dass etwas passieren wird ", fügte Musk hinzu. "Also müssen wir einfach sehr schnell wachsen, wenn es passiert."

Es ist auch wichtig, fokussiert zu bleiben, besonders wenn die persönlichen Angelegenheiten eines CEO in den Geschäftsbereich eingreifen. Musk sagte, dass trotz der breiten Medienberichterstattung über seine Scheidung in diesem Sommer, er nicht seine Aufmerksamkeit von SpaceX's wichtigem Falcon 9 Launch-Debüt oder dem Tesla Motors IPO lenken konnte.

"Besonders in den letzten Monaten hatte ich um sicherzustellen, dass ich zwei Dinge richtig mache: dass die Falcon 9, die ich mit meinem Team entworfen habe, dass würde in den Orbit kommen, und dann die andere Sache war, dass der Tesla IPO erfolgreich sein würde ", sagte er.

Also ich Ich musste einfach alles diesen beiden Dingen geben. Und obwohl Leute Dinge sagten, die einfach unwahr und unglaublich verletzend waren, konnte ich einfach keine Zeit damit verbringen, das zu tun, sagte Musk.

Erst später, nachdem beide Hürden erfolgreich bewältigt worden waren, sprach Musk öffentlich über seine Scheidung und die anschließende Verlobung in der Huffington Post.

"Es ist ungefähr so, als würde jemand dich schlagen, aber du bist in eine kritische Aufgabe verwickelt und musst dich von ihnen schlagen lassen. Ich konnte endlich korrigieren die Platte in einem großen Teil ", sagte er.

Weitere Kritiker

Musks Privatleben ist nicht das Einzige, was Kritiker angezogen hat.

Mit erfolgreichen Starts seiner Falcon 1 und größeren Falcon 9 Raketen unter seinem Gürtel , SpaceX ist einer der führenden Konkurrenten, um die Bedürfnisse der NASA nach kommerziellen Raumfahrzeugen zu erfüllen, um Lieferungen an die Internationale Raumstation zu befördern. Das Unternehmen hat bereits einen Vertrag über 1,6 Milliarden US-Dollar in der Hand, um 12 Frachtflüge mit seinen Falcon 9-Raketen und seiner Dragon-Raumsonde durchzuführen (die Falcon 1-Rakete wird für kleinere Satelliten eingesetzt - beide Raketen sind nach dem Millennium Falcon aus "Star Wars" benannt) ).

Musk hat in der Vergangenheit gesagt, dass der gumdropförmige Drache - angeblich nach Puff dem Magischen Drachen benannt, um Kritik zu kritisieren - bereit sein könnte, Menschen in den Weltraum innerhalb von drei Jahren nach dem Aufruf der NASA ins All zu bringen.
Aber trotz Jüngsten Erfolgen zufolge haben Kritiker die Erfolge des Unternehmens im Rahmen der Debatte über die Verlagerung der NASA auf kommerzielle Raumschiffe wie Dragon und die Falcon 9-Rakete heruntergespielt.

"Auch dieser bescheidene Erfolg liegt mehr als ein Jahr hinter dem Zeitplan zurück. und die Projektfristen anderer privater Raumfahrtunternehmen rutschen weiter ab ", sagte Senatorin Kay Bailey Hutchison (R-Texas) in einer Erklärung vom 4. Juni nach dem ersten Flug von Falcon 9. "Dieser Test ändert nichts an der Tatsache, dass kommerzielle Weltraumprogramme nicht bereit sind, die Lücke in der bemannten Raumfahrt zu schließen, wenn die Raumfähre in diesem Jahr außer Betrieb genommen wird und das Constellation-Programm gleichzeitig annulliert wird, wie der Präsident vorschlägt."

Musk sagte, das sei für den Kurs gleich.

"Manche Leute werden einfach hartnäckige Kritiker sein. Die Realität ist, wir haben den größten Startvertrag aller Zeiten und wir werden für 12 von 20 Werbespots verantwortlich sein Frachtflüge zur Raumstation ", fügte er hinzu.

Die anderen acht kommerziellen Frachtflüge zur Raumstation werden von Orbital Sciences, einem Veteranen-Raketenstartanbieter mit Sitz in Virginia, unter 1,9 Milliarden Dollar mit der NASA bereitgestellt.

Und Musk ist nicht langsamer geworden. Mitte Juni, vor dem Börsengang von Tesla Motors, kündigte SpaceX einen beispiellosen Startvertrag mit der Satellitenfirma Iridium Communications, Inc. an. Der Deal ist 492 Millionen US-Dollar wert und ruft SpaceX auf, die neue Kommunikationssatellitenkonstellation Iridium NEXT über eine Serie zu starten von Start-ups von der kalifornischen Vandenberg Air Force Base zwischen 2015 und 2017.

"Es ist der größte kommerzielle Start-Service-Deal in der Geschichte", sagte Musk. "Wie wäre es damit?"

  • So erstellen Sie einen Geschäftsplan
  • Finanzierungsoptionen für kleine Unternehmen
  • Angel Investors

Tariq Malik ist Managing Editor von Space.com , einer Schwesterseite von MobbyBusiness.


Geschäftsinhaber wählen ihre bevorzugten Datenanalyse-Tools aus

Geschäftsinhaber wählen ihre bevorzugten Datenanalyse-Tools aus

Die Datenanalyse ist eines der am schnellsten wachsenden Gebiete in den Vereinigten Staaten. Tatsächlich sind professionelle Datenanalysten so gefragt, dass sie branchenweit eine Arbeitslosenquote von weniger als 1 Prozent haben. Glücklicherweise müssen Kleinunternehmer nicht gegen Fortune 500-Unternehmen antreten, um einen erstklassigen Datenanalyst einzustellen.

(Geschäft)

Unternehmer finden Vorteile beim Auffinden von zusammen

Unternehmer finden Vorteile beim Auffinden von zusammen

Es gibt einen guten Grund, warum Unternehmer scharen sich zu Startmekkas wie dem Silicon Valley oder Boston: Dort sind andere Unternehmer. Aber warum ist das so wichtig? Eine neue Studie schlägt einen guten Grund vor: Dicke. Die Dicke eines Gebiets oder Marktes wird durch die Konzentration von Ressourcen, wie z Der Erfolg von Startup-Aktivitäten, erklärt Robert Helsley an der University of California, Berkeley's Haas School of Business.

(Geschäft)