Q & A mit dem Chefredakteur des Knotens Carley Roney


Q & A mit dem Chefredakteur des Knotens Carley Roney

Technologie hat einen großen Einfluss darauf, wie kleine Unternehmen vermarkten, betreiben und kommunizieren. Das Hochzeitsgeschäft ist keine Ausnahme. Eine aktuelle Umfrage von TheKnot.com & WeddingChannel.com ergab, dass 93 Prozent der Bräute das Internet regelmäßig für die Hochzeitsplanung nutzen und dass sie während des Planungsprozesses durchschnittlich vier verschiedene Braut-Webseiten besucht haben. Nicht weniger als 63 Prozent der Bräute suchen online nach Anbietern.

The Knot ist die führende Hochzeitsressource des Landes und bietet mehr als eine Million verlobter Paare pro Jahr Hochzeitsberatung über Ressourcen wie TheKnot.com, nationale und lokale Ausgaben von The Knot Magazine, und "The Knot" Bücher (veröffentlicht von Random House und Chronicle).

MobbyBusiness sprach mit The Knot Chefredakteur Carley Roney für ihre Tipps, wie kleine Unternehmen in der Hochzeitsbranche von den neuesten Hochzeitstrends profitieren können .

MobbyBusiness: Ihr Bericht "11 Weddings Trends for 2011" hat gezeigt, dass Bräute soziale Medien und Online-Tools zunehmend in alle Aspekte ihrer Hochzeit integrieren. Wie hat diese neue "verbundene" Braut das Hochzeitsgeschäft verändert?

Carley Roney: Heute nutzen 90 Prozent der Bräute das Internet, um ihre Hochzeit zu planen, Ideen zu finden und internetbasierte Tools zu verwenden. Unsere Mitglieder planen Hochzeiten, Recherchedienste und Veranstaltungsorte und kommunizieren vor allem mit anderen Bräuten in unseren Community-Chat-Boards. Es gibt auch eine große Chance, dass alles drahtlos geht - denke an tragbare Geräte wie Smartphones und iPads -, da diese Bräute zunehmend diese Geräte verwenden. Wir verlagern unseren Content - und unsere Community - auf mobile Anwendungen, damit Bräute immer mit Planungstools und dem unterstützenden sozialen Netzwerk von Bräuten verbunden werden können.

MB: Welchen Einfluss hat dieser neue Online-Hochzeitstrend auf Unternehmen? um Papiereinladungen und traditionelle Kommunikationen?

CR: In der technisch versierten und "grünen" Welt, in der wir leben, sind e-save-the-dates sehr populär geworden. Wir haben sogar von Paaren gehört, die E-Video-Save-the-Dates erstellen. Trotzdem empfehlen wir (und die meisten Bräute), Einladungen per Post zu verschicken. In dieser e-kommunizierenden Welt sind Papiereinladungen nur ein bisschen spezieller - und Sie möchten Emotionen über Ihre Hochzeit hervorrufen - daher ist ein Gefühl der Berührung wichtig. Weniger engagierte Paare besuchen einzelne Geschäfte, um durch die Einladungsmuster zu gehen, und weitere suchen online nach Einladungen. Die Papiereinladung wird sicher bleiben.

MB: Was ist mit Hochzeitsplanern? Sollten sie ihre Dienste ändern und / oder erweitern, um Schritt zu halten?

C.R.: Dank des ressourcenreichen Internets ist es heutzutage einfacher denn je, eine Hochzeit zu planen. Aber manchmal hat eine Braut einfach nicht die Zeit, alles allein zu machen. Das sind die Bräute, die einen professionellen Hochzeitsplaner einstellen, und das wird sich nie ändern. Planen einer Hochzeit braucht Zeit, auch mit den erstaunlichen Ressourcen, die online verfügbar sind.

Hochzeitsplaner müssen ihr Spiel verbessern, um sicherzustellen, dass sie hervorstechen. Sie müssen eine ansprechende Website haben, die einen guten Teil ihrer früheren Arbeit hervorhebt und all die erstaunlichen Dinge zeigt, die Bräute dazu bringen, dass sie wollen, dass sie ihre Hochzeit planen. Die Website eines Planers sollte auch Kundenempfehlungen enthalten. Befreunden Sie sich mit lokalen Anbietern und anderen, die mit potenziellen Kunden in Kontakt kommen. Der Erfolg eines Hochzeitsplaners hängt von der Pflege guter Beziehungen ab. Empfehlungen sind der Schlüssel!

MB: Welche Veränderungen sehen Sie in der Hochzeitslocation?

CR: Angesichts der digitalen Natur der Welt, in der wir leben, müssen die Veranstaltungsorte stark online sein Gegenwart. Das bedeutet eine ansprechende Website mit tollen Fotos und positiven Bewertungen von Kunden / Kunden.

Hochzeiten sind viral, sie sind Wasser-Kühler Futter und TheKnot.com Message Boards sind ein wichtiger Teil der Planung für Bräute in unserem Netzwerk geworden. Dort können sie posten, um Verkäuferempfehlungen, Anbietererfahrungen und Antworten auf jede Frage zu erhalten. Veranstaltungsorte (wie auch andere Anbieter) haben den wahnsinnigsten Zugang zur Marktforschung und sollten sie proaktiv nutzen!

MB: Gibt es jemals eine Chance, dass der iPod den Live-Band oder DJ eliminiert?

CR : Die Wahrscheinlichkeit, dass der iPod in der Welt der Hochzeit übernommen wird, ist sehr gering. Sicher, du kannst jede unbekannte, unsignierte Band spielen, weil es nur die Musik deines eigenen iPod oder MP3-Players ist. Sie können etwas Geld sparen, aber was, wenn etwas schief geht? Du hast keinen Profi da, um einzugreifen und Dinge zu reparieren. Kann ich dir sagen, wie viele Geschichten ich darüber gehört habe, wie solch ein Lied nur zur Hälfte heruntergeladen wurde - und es in der Mitte ausgeschnitten hat? Sprechen Sie über eine Enttäuschung für den ersten Tanz.

Sowohl ein DJ als auch eine Band werden Wege finden, um diesen Übergang sanfter zu machen, aber ein iPod alleine tut es wirklich nicht. Ich denke auch, dass du etwas in der Bühnenpräsenz vermisst. Es macht Spaß, um den DJ-Stand zu tanzen oder um die Band herum zu tanzen. Mit dem iPod ist das nicht möglich.

MobbyBusiness: Wie hat sich die Rolle von professionellen Fotografen / Videofilmern verändert, da die meisten Leute diese Werkzeuge in einem Smartphone oder iPad zur Hand haben?

CR: Wenn es darum geht, dieses einmalige Ereignis zu dokumentieren, suchen Paare immer noch den qualifiziertesten Fotografen, der ihre Vision teilt. Ja, jeder kann eine Hochzeit filmen oder Fotos bearbeiten, aber weil Paare wunderschöne Fotos haben wollen, um sich an einen der wichtigsten Tage ihres Lebens zu erinnern, spielt der Fotograf immer noch einen so wichtigen Teil der Hochzeit. Der Tag ist zu speziell, um es den Smartphones und den digitalen Kameras der Gäste zu überlassen, weshalb Profis immer noch gefragt sind.

Dies ist der wichtigste Tipp für Fotografen und Videofilmer. Bevor Sie Ihre Arbeit verkaufen können, müssen Sie den Verbraucher zuerst in Ihr Büro bringen. Viele der heutigen Bräute verabreden sich, nachdem sie Fotografenportfolios im Internet gesehen haben (schließlich sind die Bräute heutzutage süchtig nach dem Web). Dennoch sollten Fotografen und Videografen sicherstellen, dass Portfolios online und offline verfügbar sind und dass ihre Website einfach zu verwenden und gut zu vermarkten ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name überall dort auftaucht, wo eine Braut einen Hochzeitsfotografen sucht: das Lokalmagazin, Ihre Stadtzeitung und vor allem im Internet, wo 90 Prozent der Bräute, Bräutigame und Hochzeitsberater nach Hochzeitsfotografen suchen.

MB: Was sind die heißen Hochzeitsthemen jetzt?

CR: Paare wollen eine Hochzeit, die ihre persönlichen Leidenschaften widerspiegelt, den Gästen eine wirklich gute Zeit zeigt und letztendlich ein Ereignis sein wird, über das die Leute reden ungefähr für die nächsten Monate. Zu den Schlüsselthemen und -trends, die wir gerade sehen, gehören die 1920er Jahre inspirierten Bars, Cocktails und Kleidung, (und) "Hochzeitsmannhöhlen" mit Blackjack-Tischen, Brandy-Bars, PlayStations und Stogies. Mit einer königlichen Hochzeit um die Ecke, erwarten Sie viele prinzessinwürdige Trends in der Mode, Haute Desserts und Gourmet-Kuchen.

MB: Was ein wichtiger Tipp würden Sie jedem Hochzeit Unternehmer im Marketing geben Dienstleistungen?

CR: Heute, mehr als jemals zuvor, verwenden Bräute das Web, um bei der Hochzeitsplanung zu helfen. Paare sind in diesen Tagen so beschäftigt, Arbeit, Leben, etc. zu balancieren, und das Web lässt sie an Hochzeitsplänen jederzeit des Tages oder der Nacht arbeiten, ganz bequem zu Hause.

Bräute wollen viele Informationen in einem Durchsuchbares Format und jede Menge Bilder. Sie erwarten auch eine schnelle Verbindung und eine schnelle Kommunikation mit den Anbietern - sei es bei der Buchung eines Fotografen oder bei der Wahl des Veranstaltungsortes für ihren großen Tag. Sie wollen so viele Informationen finden, wie sie finden können. Sie erwarten auch Gemeinschaft und hören, was andere Bräute zu sagen haben.

  • Das Geschäft der Liebe: 5 Hochzeitsgeschäfte
  • Du tust was??!!! 5 Unternehmen, die Sie nicht kannten, waren legal
  • Q & A mit Unternehmergöttin: Ali Brown


Erfindung des Unternehmers verwandelt jeden Raum in ein Musikstudio

Erfindung des Unternehmers verwandelt jeden Raum in ein Musikstudio

Ein Unternehmer aus Massachusetts wird schnell zum Helden des Friedens Dank seiner neuen Erfindung namens JamHub ist er überall ruhig. JamHub wurde von Steve Skillings entwickelt und ist ein stilles Übungsstudio, das Musikern die Freiheit gibt, überall und jederzeit zu jammen, ohne dass sie aufhören zu spielen, weil die Musik auch ist laut.

(Allgemeines)

5 Digital Health Care-Trends

5 Digital Health Care-Trends

Wenn Sie beschlossen haben, Ihre Gesundheit im Jahr 2013 sicherer zu machen, dann haben Sie Glück. Es gibt viele neue digitale Geräte, die Ihnen helfen, gesund zu werden und so zu bleiben. Melissa Thompson, Internet-Startup-Experte und CEO der Online-Beratungsplattform TalkSession, sagte, dass es im Jahr 2013 fünf digitale Gesundheitstrends geben wird .

(Allgemeines)