Social Marketing findet statt, aber traditionelles Marketing gedeiht immer noch


Social Marketing findet statt, aber traditionelles Marketing gedeiht immer noch

Die Praxis Die Verwendung von Social Media zur Förderung eines Unternehmens, bekannt als Social Marketing, wird nun von fast drei Vierteln aller Inhaber kleiner Unternehmen genutzt, heißt es in einer neuen Studie von Constant Contact, einem Unternehmen, das Social Marketing fördert. Aber die neuen Medien haben die alten Marketingmethoden nicht ersetzt. Stattdessen hat es sie verbessert.

Die Umfrage ergab, dass 73 Prozent der kleinen Unternehmen berichten, dass sie soziale Medien nutzen, um ihr Geschäft zu vermarkten (und 81 Prozent dieser Unternehmen planen, ihre Anstrengungen im nächsten Jahr zu verstärken). Von denen, die derzeit kein Social-Media-Marketing nutzen, erwarten 62 Prozent, Social Media-Marketing im kommenden Jahr zu nutzen.

Die Umfrage berichtet auch, dass kleine Unternehmen immer noch stark auf E-Mail-, Website- und Event-Marketing angewiesen sind Werbung, um das Geschäft voranzutreiben.

Von denen, die Social-Media-Marketing betreiben, gaben 80 Prozent an, ihre Nutzung im vergangenen Jahr zu erhöhen. Unter den Social-Media-Tools ist Facebook das Mittel der Wahl für kleine Unternehmen: 95 Prozent der Nutzer von Social-Media-Marketing berichteten von der Nutzung des Tools und 82 Prozent von denen, die es für effektiv hielten. Dies ist deutlich höher als vor einem Jahr, als die gleiche Umfrage ergab, dass nur 51 Prozent der kleinen Unternehmen Facebook als effektives Marketing-Tool ansahen.

"Das Nutzenversprechen, das Social Media Marketing kleinen Unternehmen bietet, macht es zu einem Kinderspiel. und ressourcenhungrige kleine Unternehmen. Sie brauchen nur Coaching und Know-how, um diese Tools bestmöglich zu nutzen ", sagte Gail Goodman, CEO von Constant Contact. "Unsere Einschätzung dieser Daten ist, dass mehr Bildung die Ergebnisse kleinerer Unternehmen nur durch Social-Media-Marketing verbessern wird."

Da die Social-Media-Aktivitäten zunehmen, hat die Verwendung anderer Marketing-Tools nicht nachgelassen. Die Umfrage ergab, dass 91 Prozent der kleinen Unternehmen E-Mail-Marketing nutzen, 95 Prozent verwenden Website-Marketing, 77 Prozent verwenden Print-Werbung, 69 Prozent nutzen Online-Werbung und 53 Prozent nutzen Event-Marketing. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Social-Media-Marketing komplementär und additiv ist, anstatt ein Ersatz für "traditionelle" Marketing-Methoden.

Die Befragten berichteten auch, dass E-Mail-Marketing das erste und häufigste Werkzeug ist, das kleine Unternehmen zu versuchen Verbindung mit aktuellen und potenziellen Kunden. Dreiundachtzig Prozent geben an, dass E-Mails das erste Tool sind, das sie überprüfen, wenn sie täglich online gehen, und 72 Prozent überprüfen ihre E-Mails sechs oder mehr Mal am Tag. Im Vergleich dazu checken Facebook 13 Prozent Facebook, 6 Prozent News-Websites und 4 Prozent Twitter mehr als sechs Mal am Tag.

"Wir haben gesehen, wie unsere kleinen Geschäftskunden ihre Ergebnisse durch die Integration von Tools wie E-Mail-Marketing verbessern mit Social-Media-Marketing ", sagte Goodman. "E-Mails sind immer noch die naheliegendste Wahl, um sicherzustellen, dass Ihre Nachricht ankommt, und die sozialen Medien stellen diese Botschaft einem breiteren Publikum zur Verfügung. Wir sagen gerne, dass E-Mails das Feuer entzünden, während Social Media die Flammen lüftet. "

  • Verbraucher greifen täglich zu Deal E-Mails
  • Berichte von E-Mail Tod wurden stark übertrieben
  • Reality Check: 5 Dinge sozial Medien kann nicht


Wie Medical Training und 'Moneyball' meine unternehmerische Mission inspirierten

Wie Medical Training und 'Moneyball' meine unternehmerische Mission inspirierten

Ich ging in die Medizin, weil ich die Welt zu einem besseren Ort machen wollte. Ein enger Familienfreund, unser Familienkinderarzt, war frühe Inspiration für mich. Ich erinnere mich noch, wie er eines Nachmittags eine Wunde am Bein meines Bruders aufnähte, während unsere Familie zu einem BBQ kam. Monate später kam er in unser Haus, um die Blinddarmentzündung meines Bruders zu diagnostizieren, und reiste dann mit ihm in den Krankenwagen, um sicherzustellen, dass er die Pflege erhielt, die er brauchte.

(Geschäft)

So starten Sie einen Reinigungsservice

So starten Sie einen Reinigungsservice

Auf den ersten Blick scheint ein Reinigungsservice ein unglaublich einfaches und kostengünstiges Geschäft zu sein: Wie schwer kann es sein, jemanden zu finden, der bereit ist zu zahlen? Sie kümmern sich um die Hausarbeit? Der Markt für Hausreinigung steht außer Frage, aber die Herausforderung besteht darin, sich als qualitativ hochwertiger und vertrauenswürdiger Dienstleister zu profilieren.

(Geschäft)