EHR-Systeme für Spezialisten


EHR-Systeme für Spezialisten

Wenn Sie nach einem elektronischen Patientenaktensystem für Ihre Praxis suchen, stehen Kosten und Benutzerfreundlichkeit an erster Stelle. Sie sollten sich auch Gedanken über den Implementierungsprozess machen - wie lange wird es dauern, gibt es zusätzliche Gebühren, wird das Unternehmen Ihre Mitarbeiter schulen? Diese Überlegungen wirken sich auf jede Praxis aus, unabhängig von ihrer Spezialisierung oder ihrem Schwerpunkt.

Als Spezialist müssen Sie jedoch eine zusätzliche Herausforderung in Betracht ziehen: Wie gut wird sich ein System an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen? Ein Dermatologe möchte möglicherweise spezielle Vorlagen für sein Fachgebiet konsultieren, während ein Psychiater spezifische Bedenken in Bezug auf Freitextanwendungen haben könnte, um persönliche Details jedes Patienten, mit dem er sich befasst, zu verfolgen. Darüber hinaus wird jede Praxis ihre eigene Kultur und Arbeitsabläufe haben; Wie gut sich ein EHR auf diese Bedürfnisse einstellen kann, ist ein wichtiges Barometer, um zu bestimmen, wie gut es passt.

Sie interessieren sich für ein elektronisches Krankenaktensystem für eine kleine Arztpraxis? Siehe unsere 2018 Empfehlungen für die besten EHR-Systeme für kleine Praxen .

Während Faktoren, die für jede Praxis wichtig sind, wie die Benutzerfreundlichkeit eines Systems, immer noch hohe Priorität haben, sind Anpassbarkeit und Anpassung der Schlüssel zum EHR eines Spezialisten System .

Dr. James Legan, ein in Montana ansässiger Internist, der in einer Praxis mit mehreren Spezialisierungen tätig ist, sagte, dass die Unterstützung von Mobby Business auch für kleine Praxen wichtig sei, und wiederholte die Idee, dass die Benutzerfreundlichkeit essentiell ist.

Legan, der jetzt benutzt Amazing Charts sagte, dass die Minimierung von Ausfallzeiten für den Fall, dass ein Problem auftauchen sollte, und die Sicherstellung einer intuitiven Bedienung für seine Praxis besonders wichtig sind.

Systeme, die schwierig zu bedienen sind, verlangsamen nicht nur Ihren Service für die Patienten auch Mitarbeiter.

Marshall Maglothin, Healthcare Engagement Partner bei der Beratungsfirma Tatum, sagte, dass Einfachheit essentiell ist.

Unsere teuerste und wertvollste Ressource ist unsere Zeit, sagte Maglothin, der Erfahrung mit EpicCare, MEDENT und athenahealth's EHR-Systeme.

Anmerkung der Redaktion: Suchen Sie nach einem elektronischen Patientenaktensystem für Ihre Arztpraxis? Wenn Sie nach Informationen suchen, die Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Produkts helfen, können Sie mit dem nachfolgenden Fragebogen unsere Schwesterseite, BuyerZone, kostenlos von verschiedenen Anbietern mit Informationen versorgen.

Hier sind drei empfohlene Systeme, die sich auf die Anpassung ihrer EHRs an Spezialisten konzentrieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir diese ausgewählt haben, lesen Sie bitte den folgenden Abschnitt über unsere Methodik.

  1. Medizin modernisieren: Das EHR von Modernizing Medicine ist als Electronic Medical Assistant (EMA) bekannt und soll für den Endnutzer maßgeschneidert werden die Spezialität. Mit Kosten zwischen 500 und 750 US-Dollar pro Monat pro Anbieter ist EMA ein relativ erschwingliches System. Außerdem haben Ärzte, die es verwendet haben, überwältigend positive Dinge über seine Benutzerfreundlichkeit und die Unterstützung des Verkäufers zu sagen. Das System ist einfach und intuitiv zu bedienen und unterstützt eine Vielzahl von Spezialitäten und Sub-Spezialitäten. Die größte Stärke der EMA von ModMed ist, dass sie ein klares, anatomisches Modell liefert, das den Fachärzten hilft, Patientenprobleme und Schmerzpunkte eindeutig zu identifizieren.
  2. AdvancedMD, Inc.: Eine preiswertere Option, die jedoch durch Benutzerfreundlichkeit gekennzeichnet ist. Spezifikation und reaktionsschnelle Unterstützung. Der AdvancedEHR wurde uns zu Vorkosten von 6.000 US-Dollar zugeschrieben, obwohl uns gesagt wurde, dass die Gebühr durch die Unterzeichnung eines Einjahresvertrags weitgehend erlassen werden könnte. Über die Startup-Kosten hinaus betrugen die geschätzten Kosten von AdvancedEHR für das integrierte Praxismanagement und das von der Cloud gehostete EHR-System 729 US-Dollar pro Monat und Anbieter, und das Unternehmen erklärt, dass sie das System praxisgerecht gestalten. Das Standalone-EHR beginnt bereits ab 169 US-Dollar pro Nutzer und Monat, aber die oben genannten Preise spiegeln Gebühren und integrierte Modulkosten wider.
  3. NueMD: NueMDs EHR-Lösung bietet mehr als 100 voreingestellte Spezialitäten, was bei den von uns betrachteten EHRs bei weitem am meisten erreicht wurde. Beginnend bei $ 200 pro Benutzer und Monat nach Startup-Kosten ist das System relativ erschwinglich. Darüber hinaus ist es in Bezug auf Vorlagen und Workflows sehr anpassungsfähig. Das bedeutet, dass Sie das System auch dann in Ihre Übungskultur integrieren können, wenn Ihre Anforderungen nicht durch die zahlreichen Voreinstellungen erfüllt werden. Das Unternehmen wird während der Implementierung mit Ihrer Praxis zusammenarbeiten, um die Module zu entfernen, die Sie nicht benötigen, und sicherstellen, dass Sie nur für das zahlen, was Sie verwenden werden. Starke Interoperabilität begleitet ein vielseitiges System, um NMEs EHR zu einer unserer besten Wahl für Spezialisten zu machen.

Unsere Methodik

Um unsere beste Wahl für elektronische Gesundheitsakten (EHR) Systeme zu ermitteln, haben wir drei Umfragen von Ärzten auf Medical Economics konsultiert , Medscape und American EHR. Wir haben uns auch andere Software-Beratungs-Websites und Nutzerbewertungen angeschaut. Letztendlich erhielten wir eine Liste von 38 Kandidaten.

Wir haben daraufhin Ärzte befragt, wonach sie in einem EHR-System suchen, und ihre Eingaben dazu verwendet, unseren Pool anhand von drei Faktoren einzuschränken: Benutzerfreundlichkeit, Anbieter / Kunde Unterstützung und wie ein EHR die Qualität der Pflege beeinflussen könnte.

Unter Verwendung dieser Kriterien haben wir die folgenden Endkandidaten zur weiteren Überprüfung ausgewählt: Epic, MEDENT, Practice Fusion, Athenaehealth, eClinical Works, Amazing Charts, eMDs, SOAPware, AdvancedMD Inc ., Modernisierende Medizin, Care360, Praxis EMR und NueMD.

Wir haben unsere Finalisten nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Geschätzte Kosten
  • Einfache Bedienung
  • Praxismanagement Integrationen
  • Patientenportal
  • Interoperabilität
  • Implementierungsunterstützung
  • ICD-10 ready
  • Aussagekräftige Verwendung Stufe II zertifiziert
  • Kundenservice
  • Kostenlose Test- / Demoterfahrung
  • Qualitative Arztantworten

Um Informationen zu sammeln und die Qualität jedes einzelnen zu bewerten Wir haben jedes Unternehmen angerufen und identifiziert Wir arbeiteten für eine kleine Arztpraxis, die sich bald öffnen würde.

Um die Kosten für jedes System abzuschätzen - was sehr unterschiedlich ist, je nachdem was enthalten ist, welche optionalen Funktionen verfügbar sind und wie groß eine Praxis ist - wir Wir erklärten unseren Vertriebsmitarbeitern immer wieder, dass wir uns für Cloud-Hosting, integriertes Praxismanagement und unsere Praxis aus fünf Anbietern entscheiden würden. Wir haben unsere Preisschätzungen auf die Preisgestaltung für diese Parameter gestützt.

Um weitere Untersuchungen durchzuführen, führten wir mehrere Interviews mit Ärzten durch, die auf unserer endgültigen Liste Erfahrungen mit den EHR-Systemen aus erster Hand haben. Wir haben ihre qualitativen Antworten auch in unseren abschließenden Empfehlungen berücksichtigt.

Im Anschluss an unsere Forschung haben wir mehrere Systeme ausgewählt, die für kleine Praxen und Spezialisten empfohlen werden. Da wir die Systeme nicht in einem klinischen Umfeld verwenden konnten - und weil die Bedürfnisse und Bedürfnisse jedes Arztes einzigartig sind - haben wir auf die Auswahl eines einzigen "besten" Systems verzichtet und stattdessen mehrere Systeme empfohlen, die in jedem unserer Kriterien positiv bewertet und günstige Ärzte erhalten haben Bewertungen.

Lieferantenliste

Hier finden Sie eine umfassende Liste von EHR-Anbietern. Diese alphabetische Liste enthält auch die oben genannten Empfehlungen.

Acrendo Software, Inc. - Acrendos EHR-System ist in Client-Server- oder Cloud-basierten Optionen verfügbar, ist für Meaningful Use Stage II zertifiziert und ist ICD-10 bereit. Acrendo bietet außerdem eine integrierte Software für das Praxismanagement und die Umsatzzyklusverwaltung. Produktdemonstrationen sind bei Acrendo.com verfügbar.

Advanced Data Systems - Der MedicsDocAssistant ist für die "Meaningful Use Stage II" zertifiziert und ist ICD-10-fähig. Das System umfasst Optionen für ein integriertes Praxismanagement, Abrechnungs- und Ertragszyklusmanagement. Live-Demonstrationen sind über Adsc.com verfügbar.

AdvancedMD, Inc. - Der AdvancedEHR ist in die Planungs- und Fakturierungssoftware integriert und enthält eine Cloud-basierte Option. AdvancedMD bietet auch eine iOS-Mobilanwendung. Es ist sinnvoll, Stage II-zertifiziert und ICD-10 bereit zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie auf Advancedmd.com.

Allscripts - Allscripts Professional EHR wurde für kleine und mittelgroße Praxen entwickelt und bietet eine starke Interoperabilität mit Laboren und Apotheken, die Signifikante Verwendung der Stufe II-Zertifizierung und ICD-10-Vorbereitung. Fordern Sie Produktdemos auf Allscripts.com an.

Amazing Charts - Amazing Charts wurde von einem Arzt für Benutzerfreundlichkeit und Erschwinglichkeit entwickelt. Es ist sinnvoll einsetzbar Stage II-zertifiziert, ICD-10-fähig und bietet ein integriertes Praxismanagement. Kostenlose Test- und Demonstrationsvideos sind auf Amazingcharts.com erhältlich.

athenahealth - Das Cloud-basierte System von athenahealth bietet integrierte Praxisverwaltungs- und Abrechnungssoftware sowie die Zertifizierung nach Meaningful Use Stage II und ICD-10. Fordern Sie eine Live-Demonstration an oder sehen Sie sich ein Produkt-Demonstrationsvideo auf athenahealth.com an.

Cerner - Cerners EHR-System ist für die sinnvolle Verwendung der Stufe II zertifiziert und ist ICD-10-fähig. Es bietet integrierte Praxismanagement- und Abrechnungssysteme und zielt darauf ab, das Engagement zwischen Ärzten und Patienten zu maximieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter Cerner.com.

CompuGroup Medical, Inc. - CompuGroups EHR umfasst ein integriertes Praxisverwaltungssystem und ist in einer webbasierten Version verfügbar. Videodemonstrationen sind auf CGM.com verfügbar.

eClinical Works - eClinical Works '10e EHR umfasst elektronische Empfehlungen, Interoperabilität zwischen Krankenhäusern und Datenberichte zu Krankenakten. Weitere Funktionen und Live-Demonstrationen sind unter eClinicalWorks.com verfügbar.

eMDs - Sowohl die "Meaningful Use Stage II" -zertifizierten als auch die ICD-10-fähigen e-MDs sind auf die Benutzerfreundlichkeit und die Erfassung von klinischen und Abrechnungsdaten ausgerichtet. eMDs bietet auch cloud-basiertes Hosting an. Kostenlose Testversion verfügbar unter e-MDs.com

Epic - EpicCare EHR bietet ein integriertes Praxisverwaltungssystem, eine sinnvolle Nutzung der Stufe II-Zertifizierung und ICD-10-Vorbereitung. Epic bezeichnet seine Interoperabilität über das Kontinuum der Pflege hinweg als ein Kennzeichen des Systems. Weitere Informationen unter Epic.com

Evident - Die Thrive EHR-Anwendung wurde für ländliche Gemeinden, Krankenhäuser und Praxen entwickelt. Das System bietet integrierte Software für das Praxismanagement, die Abrechnung und das Finanzmanagement. Erfahren Sie mehr über Thrive bei CPSI

General Electric - GE Centricity EHR ist eine elektronische Patientenakte, die als Schnittstelle zu Praxisverwaltungssystemen in größeren Arztpraxen konzipiert wurde. Anpassbar an individuelle Workflows, verspricht das System nahtlose Interoperabilität, Meaningful Stage II-Zertifizierung und ist ICD-10-fähig. Webinare und weitere Informationen unter GEHealthcare.com

Greenway - Die Prime Suite von Greenway Health ist ICD-10-fähig und verfügt über eine Stufe II-Zertifizierung. Es bietet ein integriertes EHR / Praxis-Management-System, das es als verwertbar und flexibel bezeichnet. Weitere Informationen und Videodemonstrationen sind auf GreenwayHealth.com verfügbar.

Healthfusion - Das MediTouch EHR-System ist ein Cloud-basiertes EHR und PM, das sich auf Krankenhäuser und Abrechnungsdienste konzentriert. Sowohl mit ICD-10-Ready als auch mit MU Stage II-Zertifizierung bietet MediTouch EHR eine anpassbare Erfahrung. Erfahren Sie mehr auf Healthfusion.com

Healthland - Healthland Ambulatory EHR bietet eine Windows-basierte, anpassbare Benutzeroberfläche. Es enthält Referral-Management-Software, einen integrierten Task-Manager und E-Scripting. Weitere Informationen erhalten Sie unter Healthland.com.

Kareo - Kareo ist ein kostenloses, Cloud-basiertes EHR, das für die Verwendung von Stage II zertifiziert und ICD-10-fähig ist. Es bietet sicheres Messaging, ein integriertes Patientenportal und ein umfassendes Dashboard. Weitere Informationen und Videodemonstrationen finden Sie unter Kareo.com.

LeonardoMD - LeonardoMD bietet eine webbasierte EHR mit einem integrierten Abrechnungs- und Übungsmanagementsystem, anpassbare Workflows, Tutorien und individuelle Implementierungsberater. Fordern Sie eine Live-Demonstration bei LeonardoMD.com an.

McKesson - McKessons EHR beherbergt ein integriertes Praxisverwaltungssystem, ist zertifiziert für die "Meaningful Use Stage II" und ist ICD-10-fähig. McKesson ist sowohl Client-Server- als auch Cloud-basiert und zielt darauf ab, sein System an die Größe der Praxis anzupassen, die es verwendet. Videodemonstrationen verfügbar bei McKesson.com

MEDENT - MEDENs EHR bietet mobile Zugangs-, Abrechnungs- und Praxisverwaltungssoftware. Es ist sinnvoll Stage II-zertifiziert und ICD-10-fähig und kann für Client-Server- oder Cloud-Hosting konfiguriert werden. Erfahren Sie mehr unter MEDENT.com

MEDHOST - Das EDIS EHR-System wurde entwickelt, um Dropdown-Menüs und unnötige Bildschirme aus Gründen der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit zu eliminieren. MEDHOST verfügt über eine starke Interoperabilität mit Krankenhaussystemen, Laboren und Apotheken. EDIS kann mit einer iPad-Anwendung arbeiten. Planen Sie eine Demonstration auf MEDHOST.com

Meditech - Meditech EHR-System konzentriert sich auf die Möglichkeit, Daten und Interoperabilität zu teilen. Es ist sinnvoll, Stage II-zertifiziert und ICD-10 bereit zu verwenden. Meditech bietet eine webbasierte Option und ist mobilfreundlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter Meditech.com

Modernisierende Medizin - Modernising Medicine ist ein von Grund auf von Ärzten entwickeltes iPad-natives EHR, das speziell auf die Bedürfnisse verschiedener Spezialisten zugeschnitten ist. Die EMA ist zertifiziert für Meaningful Use Stage II und kommt ICD-10 bereit. Live-Demos stehen für die Terminplanung auf ModMed.com zur Verfügung.

NextGen - NextGen's Ambulatory EHR konzentriert sich auf Benutzerfreundlichkeit, Integration mit Praxismanagement- und Abrechnungssystemen und Interoperabilität. Es ist zertifiziert für Meaningful Use Stage II und ist ICD-10-fähig. Video-Demonstrationen sind auf NextGen.com verfügbar.

NueMD - Das NueMD-EHR-System von Nuesoft unterstützt mehr als 100 Spezialanwendungen und ist damit eine der vielseitigsten Lösungen, die wir getestet haben. Es ist ICD-10-fähig, hochgradig interoperabel und Meaningful Use II-zertifiziert. Erfahren Sie mehr unter NueMD.com

Practice Fusion - Practice Fusion ist ein kostenloses, cloudbasiertes EHR, das alle Funktionen in einem lokalen Dashboard organisiert. Es funktioniert über alle Geräte, ist sinnvoll Stage II-zertifiziert und ICD-10-fähig. Videodemo und Downloads sind auf PracticeFusion.com verfügbar.

Praxis - PraxisEMR ist eine unserer besten Tipps für kleine Praxen. Das System nutzt AI- und Machine-Learning-Algorithmen, um Ärzten Zeit in vorhersagbaren Situationen zu sparen. Außerdem werden traditionelle Vorlagen zugunsten von Ursache / Wirkung-Triggern, die als Agenten bekannt sind, vermieden. Erfahren Sie mehr unter PraxisEMR.com

Quest Diagnostics - Das Care360 EHR umfasst E-Mail-Verschlüsselung, sicheres Messaging und Multisystem-Interoperabilität. Es ist zertifiziert für Meaningful Use Stage II und ist ICD-10-fähig sowie auf mobilen Plattformen verfügbar. Fordern Sie eine Demonstration bei QuestDiagnostics.com an.

ReLiMed - ReLiMed EHR erhielt hohe Zufriedenheit in Benutzerbewertungen; Die Anwender lobten die hervorragende Schnittstellen- und Interoperabilität sowie die Auswahl der Spezialitäten. Die Kunden berichteten auch über hervorragende Unterstützung und technische Schulungen von der Firma. Erfahren Sie mehr unter ReLiMed.com

Sevocity - Secocity ist nach den Startup-Kosten mit 359 US-Dollar eine erschwingliche EHR-Lösung, die ein maßgeschneidertes Erlebnis, spezielle Funktionen und ein Patientenportal verspricht. Sevocity ist sinnvoll Verwenden Sie Stufe II zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter Sevocity.com

SOAPware - SOAPware zielt auf Benutzerfreundlichkeit und eine intuitive Benutzeroberfläche ab. Das System beinhaltet eine integrierte Praxisverwaltung und Abrechnungsoption sowie Cloud-Hosting. Es ist sinnvoll, Stage II-zertifiziert und ICD-10 bereit zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter SOAPware.com.

WEBeDoctor, Inc. - WEBeDoctors EHR ist stolz auf seine Anpassungsfähigkeit an individuelle Workflows. Es bietet ein integriertes Praxisverwaltungs- und Abrechnungssystem sowie die Konnektivität zwischen Ihren Geräten über die Cloud. Es ist sinnvoll, Stage II-zertifiziert und ICD-10 bereit zu verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie unter WEBeDoctor.com

World VistA - Das offizielle EHR des US-amerikanischen Veteranenministeriums, VA-CPRS, steht unter www.Worldvista.org für
WRS Health - zur Verfügung Dieses extrem interoperable EHR verfügt über mehrere der am häufigsten verwendeten Schnittstellen-Engines, was bedeutet, dass Sie alle anderen als garantieren können, dass es mit anderen Mitgliedern des Gesundheitswesens kommuniziert. Ab 299 US-Dollar pro Benutzer pro Monat ist WRS Health ein erschwingliches EHR-System mit hochgradig anpassbaren Workflows und Vorlagen. Erfahren Sie mehr unter WRSHealth.com.

Anmerkung des Herausgebers: Suchen Sie nach einem elektronischen Patientenaktensystem für Ihre Praxis? Wenn Sie nach Informationen suchen, die Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Produkts helfen, verwenden Sie den nachstehenden Fragebogen, um unsere Schwester-Website, BuyerZone, kostenlos mit Informationen von verschiedenen Anbietern versorgen zu können.


So wählen Sie Online-Steuersoftware für Unternehmen: Ein Einkaufsführer

So wählen Sie Online-Steuersoftware für Unternehmen: Ein Einkaufsführer

Steuer-Vorbereitung Software rationalisiert den Prozess der Einreichung Ihrer Steuern, auch wenn Ihre Situation komplex oder ungewöhnlich ist. Die meisten Programme können komplizierte geschäftliche Anmeldungen ohne die Hilfe eines Buchhalters für wesentlich niedrigere Kosten behandeln. Da es jedoch so viele Variablen gibt, die sich auf den endgültigen Betrag auswirken - ganz zu schweigen von hohen Bußgeldern und Audits für eine unrichtig eingereichte Steuererklärung - ist es wichtig, dass Sie die richtige Online-Steuersoftware auswählen.

(Lösungen)

So wählen Sie einen Reputation Management Service

So wählen Sie einen Reputation Management Service

Online-Reputationsmanagement (ORM) hilft Ihnen, PR-Katastrophen zu beheben oder sie überhaupt erst zu verhindern. Diese Dienste dienen auch dazu, Ihre Marke zu etablieren und zu schützen, sobald die Krise in Angriff genommen wurde. ORM kann einen großen Einfluss auf Ihren persönlichen Erfolg und den Ihres Unternehmens haben; Reputation Management geht weit über das einfache Verbessern Ihrer Suchergebnisse hinaus.

(Lösungen)