Für Millennials bedeutet Unternehmenskultur (fast) alles


Für Millennials bedeutet Unternehmenskultur (fast) alles

Viele jüngere Mitarbeiter sind möglicherweise in diesem Jahr auf der Suche nach einer anderen Arbeitsplatzkultur, wie neue Forschungsergebnisse zeigen.

Fast 45 Prozent Laut einer Studie von Aon Hewitt, einem Unternehmen für Alters- und Gesundheitslösungen, planen Millennials, sich 2015 aktiv nach einem neuen Job umzusehen.

Anstatt sich auf die Werte zu konzentrieren, die sie am wichtigsten finden, wie Work-Life-Balance, Mitarbeiter Anerkennung, Loyalität und Respekt, Millennials sagte, dass ihre Arbeitgeber zu sehr auf Teamarbeit, Profit und Kundenzufriedenheit fokussiert sind, anstatt auf die Werte, die für Gen Y am wichtigsten sind, wie Work-Life-Balance, Anerkennung der Mitarbeiter, Loyalität und Respekt.

Offene Kommunikation, professionelles Gro With, Fairness, Humor, Spaß, Klarheit und Wohlbefinden gehören zu den Werten, die Millennials suchen, aber nicht bekommen.

Ray Baumruk, Mitarbeiter Forschungsleiter bei Aon Hewitt, sagte, es ist nicht überraschend, dass Mitarbeiter in ihren 20ern und 30ern mehr sind "

" Unsere Forschung zeigt, dass es eine klare Trennung gibt zwischen dem, was Millennials von den Arbeitgebern erwarten und erwarten, und dem, was ihre Arbeitgeber tatsächlich anbieten ", sagte Baumruk in einer Erklärung. "Diese Lücke wirkt sich negativ auf das Engagement und die Bindung dieser Generation aus und könnte einer der Hauptgründe dafür sein, dass Millennials 2015 nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten."

Die Mehrheit der befragten Millennials sagte, dass Löhne und Sozialleistungen am höchsten sind Wahrscheinlich sind sie nicht die einzigen Dinge, die sie suchen, um ihr gesamtes Engagement und ihre Zufriedenheit mit ihrem derzeitigen Arbeitgeber zu steigern. Gute Karrierechancen und Entwicklungschancen, Leistungserkennung, offene und vollständige Kommunikation, flexible Arbeitsumgebungen und ein starkes Führungsteam sind nur einige der Möglichkeiten, wie Arbeitgeber die Zufriedenheit ihrer jüngsten Mitarbeiter steigern können. [Die 4 Job Skills Arbeitgeber möchten auf Ihrer Seite sehen Zusammenfassung]

Pam Hein, eine Partnerin von Aon Hewitt, sagte, Millennials würden sich für ihre Bemühungen geschätzt fühlen, Möglichkeiten sehen, Fortschritte zu machen, am Arbeitsplatz stärker zu sein und die Flexibilität haben, ihre Arbeits- und Privatleben in Einklang zu bringen.

"Jüngere Mitarbeiter wollen in einer Umgebung arbeiten, in der Informationen frei und authentisch fließen und die Menschen wissen, dass sie aufeinander zählen können", sagte Hein. "Die Daten zeigen, dass Arbeitgeber eine einzigartige Chance haben, ein einzigartigeres und überzeugenderes Arbeitserlebnis anzubieten, das dem entspricht, was Millennials wollen und langfristig die Bindung erhöhen."

Die Studie basierte auf Umfragen von 2.539 Mitarbeitern aller Altersgruppen, die in Unternehmen mit mindestens 1.000 Mitarbeitern arbeiten. Die Umfrage untersuchte die Unterschiede der Präferenzen und Erwartungen der Mitarbeiter über Generationen hinweg, einschließlich Millennials, Gen Xers und Baby Boomers.


Grüne Büros sind nicht mehr die Ausnahme, sie sind ein wettbewerbsfähiges Muss

Grüne Büros sind nicht mehr die Ausnahme, sie sind ein wettbewerbsfähiges Muss

Von der Verbesserung der Energieeffizienz bis hin zur Abschwächung der Auswirkungen des Klimawandels arbeiten Unternehmen daran, die Nachfrage eines immer umweltbewusster werdenden Marktes zu befriedigen. Als der Wandel stattgefunden hat, haben Führungskräfte gelernt, dass "Greening" -Operationen nicht nur ein ethisches oder marktfähiges Unternehmen, sondern auch ein profitables Unternehmen sind.

(Werdegang)

Gewinnen Extrovertierte mehr vom Mentoring?

Gewinnen Extrovertierte mehr vom Mentoring?

Wenn Ihr Unternehmen Mentorship und Coaching schätzt, suchen Sie nach Kandidaten, die aufgeschlossen und proaktiv sind, wenn Sie einstellen, neue Forschung schlägt vor. Eine kürzlich im Journal of Career Development veröffentlichte Studie ergab, dass Mitarbeiter, die sind Extrovertierte sind am ehesten dazu geneigt, positive Mentoring-Beziehungen zu entwickeln, was wiederum ihre Chancen auf beruflichen Erfolg erhöht.

(Werdegang)