Sollten Sie Ihren Tagesjob aufgeben? 4 Wichtige Fragen


Sollten Sie Ihren Tagesjob aufgeben? 4 Wichtige Fragen

Wenn die meisten anstreben Unternehmer entscheiden sich, ein Unternehmen zu gründen, ihr ultimatives Ziel ist es, ihr Unternehmen zu einem Vollzeitjob zu machen. Je nachdem, wo sie in ihrer Karriere sind, kann das Erreichen dieses Ziels bedeuten, dass sie einen stetigen Gehaltsscheck und Arbeitgebervorteile hinter sich lassen.

Sie können vielleicht nebenbei eine Teilzeitbeschäftigung für eine Weile ausüben um zu entscheiden, ob Sie auf dem "Seitenhetz" -Pfad weitermachen möchten oder Ihren Tagesjob aufgeben, um sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren. Diese Entscheidung erfordert viel sorgfältige Überlegung und Abwägung, denn es ist schwer zurückzukommen, wenn Sie sich entschieden haben, diesen Sprung zu wagen.

Nir Polak und John Donnelly sind zwei Unternehmer, die sich entschlossen haben, ihre Karrieren zu verlassen und Start-ups in Vollzeit zu verfolgen. Sie rieten Ihnen, sich die folgenden Fragen zu stellen, bevor Sie Ihren Rücktritt einreichen.

Wohin geht Ihr Startup?

Bevor Sie Ihren Job für ein Startup aufgeben, ist es wichtig, dass Sie das volle Potenzial des neuen Unternehmens kennen. Donnelly, Chief Revenue Officer des auf Event-Planung spezialisierten Software-Anbieters Attend.com, sagte, dass alles darauf hinausläuft, ob das Startup ein "nice-to-have" -Produkt oder einen "Must-Have" entwickelt.

"Sie Sie müssen so viel persönliche Sorgfalt walten lassen wie Sie können und eine Vision dafür haben, wohin das Startup geht ", sagte Donnelly gegenüber Mobby Business. "Sie müssen die wahre Marktchance betrachten. Ist das Problem, das Sie lösen, ein Must-Have oder nicht? Sind die Investoren wirklich realistisch in Bezug auf die Erwartungen? Hat das Unternehmen eine Chance auf 100 Millionen Dollar zu wachsen?"

Are Sie haben Angst vorm Versagen?

Jeder Start könnte scheitern, aber wie viel Angst haben Sie vor dem Scheitern? Angst kann deine größte Verantwortung als Unternehmer sein, also musst du sicher sein, dass diese Angst dich nicht kontrolliert, wenn du deinen Job verlässt, sagte Polak, Mitbegründer der Big Data Security Analytics Firma Exabeam.

"Das kannst du nur erlauben Sie haben einen kleinen Vorsprung bei der Gründung Ihrer eigenen Firma ", sagte Polak. "Aber es ist auch ein wichtiger Motivator, um sich selbst besser zu machen. Jeder hat Angst vor Versagen, aber ich erlaube mir oder meinem Team nicht, aufzugeben. Sie lernen von Ihren Fehlern auf dem Weg und machen weiter."

Ist das Risiko die Belohnung wert?

In der Welt der Startups gibt es keine sichere Wette. Es wird immer ein Risiko geben, und wenn dieses Risiko es für Sie nicht wert ist, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Job für eine Weile zu behalten.

"Das typische, was Leute über diese Art von Veränderung sagen, ist: hohes Risiko und hohe Belohnung ", sagte Donnelly. "Dieser Satz geht Hand in Hand mit einem Startup. Sie müssen Ihre Risiken sehr sorgfältig einschätzen und am Ende dieses Risiko eingehen, wenn Sie den Mut dazu haben. Wenn Sie glauben, dass Sie ins Unternehmen kommen und einen echten Unterschied machen können." und schaffen Wert im gesamten Unternehmen, dann ist es der richtige Ort für Sie. "

Ist das Timing richtig?

Wenn Sie die Vor- und Nachteile Ihres Arbeitsplatzes abwägen, vergessen Sie nicht, das Timing in Betracht zu ziehen. Wenn du das Firmenleben verlässt, bevor dein Startup wirklich fertig ist, wirst du wahrscheinlich scheitern.

"Dränge nicht darauf, das nächste große Ding zu bauen oder zu versuchen, der nächste Zuckerberg zu werden", sagte Polak. "Es ist sehr einfach, zu früh auf dem Markt zu sein, und wenn es nicht der richtige Zeitpunkt in der Branche ist, wird Ihre großartige Idee verloren gehen. Nehmen Sie sich die Zeit, den Markt wirklich zu lernen und zu entscheiden, ob Ihre Lösung potenzielle Kunden ist Die wertvollste Sache, die Sie für ein neues Unternehmen tun können, ist es, es in eine Umgebung zu bringen, die es nährt. Dies ist nicht nur der Markt, sondern die Mitarbeiter, die Sie einstellen, und Freunde und Familie, die unterstützen werden Sie. "

Wenn Sie der Meinung sind, dass es an der Zeit ist, dass Ihr Startup auf den Markt kommt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie genug Geld gespart haben, um sich während der ersten Startphase selbst zu unterstützen. Am wichtigsten ist, sagte Polak, wenn Sie bereit sind, den Sprung zu wagen, tun Sie es mit der gleichen Leidenschaft, die Sie dazu brachte, Ihren Job überhaupt zu verlassen.

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business


Versuchen Sie nicht in Job-Interviews

Versuchen Sie nicht in Job-Interviews "Perfekt" zu sein

Wenn Sie wissen, dass Sie ein starker Kandidat sind, gibt es keinen Grund vorzugeben, jemand besser zu sein, als Sie bereits während der Interviews sind findet. Eine kürzlich im Journal of Applied Psychology veröffentlichte Studie hat ergeben, dass hochqualifizierte Bewerber, die sich im Bewerbungsgespräch genau präsentieren, ihre Chancen auf ein Stellenangebot erhöhen.

(Werdegang)

6 Arten von Büro

6 Arten von Büro "Politiker" und wie man sie behandelt

Der Präsidentschaftswahlkampf wird nicht der einzige Ort sein, der dieses Jahr mit politischen Unruhen gefüllt sein wird. Neue Untersuchungen von Accountemps haben ergeben, dass auch im heutigen Büroleben politische Dissonanzen eine große Rolle spielen. Insgesamt sagen 55 Prozent der Angestellten, dass sie zumindest etwas in der Büropolitik machen, wobei die meisten davon ihre Karriere vorantreiben.

(Werdegang)