5 Möglichkeiten, Ihre Urlaubszeit optimal zu nutzen


5 Möglichkeiten, Ihre Urlaubszeit optimal zu nutzen

Wenn es um den Urlaub geht, bedauern die Wirtschaftsführer, dass es neue Forschungsergebnisse gibt.

Der größte Fehler, den Manager bei ihren Ferien machen, ist laut einer Studie von OfficeTeam, dass sie zu wenig Urlaub nehmen. Insbesondere gaben mehr als ein Drittel der Führungskräfte an, nicht genug Freizeit zu nehmen, sei ihr größtes Ferien-Bedauern.

"Manager zögern vielleicht, längere Zeit frei zu nehmen, weil sie befürchten, dass ihre Abwesenheit anderen Mitarbeitern Schwierigkeiten bereiten wird", Robert Hosking, Executive Director von OfficeTeam, sagte in einer Erklärung. "Aber eine längere Pause kann eine gute Gelegenheit sein, Projekte an einen Mitarbeiter zu delegieren, der etwas verspricht, um zu sehen, wie diese Person während Ihrer Abwesenheit zurechtkommt."

Sie konnten sich nicht von der Arbeit abbringen und checkten mit der Das Büro zu viel und nicht vorbereiten oder organisieren ihre Arbeit vor der Abreise waren einige der Top-Fehler, die Wirtschaftsführer sagten, sie machten, wenn sie ihren letzten Urlaub.

Um Managern zu helfen, das Beste aus ihrer Urlaubszeit zu machen, bietet OfficeTeam fünf Tipps:

  • Zeit richtig. Vermeiden Sie die Planung von Ferien in verkehrsreichen Zeiten. Stellen Sie rechtzeitig Auszeitanträge, damit andere vorausplanen können. Nicht sicher, wie lange eine Pause dauert? Berücksichtigen Sie die Länge Ihres letzten Urlaubs und ob Sie mehr Zeit benötigen, um wirklich zu entspannen.
  • Haben Sie einen Backup-Plan. Bestimmen Sie, wer Ihre Aufgaben bewältigen und Entscheidungen treffen kann, während Sie unterwegs sind. Geben Sie Ihrem Stellvertreter die notwendigen Anweisungen und Ressourcen, um die Dinge zu erledigen.
  • Verteilen Sie das Wort. Lassen Sie wichtige Kontakte wissen, wann Sie weg sind und wer als Ihre Point-Person zugewiesen wurde. Fügen Sie die Informationen des alternativen Kontakts zu Ihren Voicemail- und E-Mail-Hinweisen hinzu.
  • Verwalten Sie Ihren Kalender. Ziel ist es, Ihre Agenda in den letzten Tagen vor Ihrem Urlaub offen zu halten, damit Sie sich auf lose Ziele konzentrieren können. Vermeide es auch, am Tag der Rückkehr zu viele Meetings zu planen. Dadurch haben Sie Zeit, E-Mails zu überprüfen, Anrufe zurückzugeben und Updates von Mitarbeitern zu erhalten.
  • Grundregeln festlegen Im Urlaub so oft wie möglich von der Arbeit trennen. Wenden Sie sich nicht an das Büro oder schauen Sie sich Ihre E-Mail an, es sei denn, dies ist notwendig. Wenn Sie einchecken müssen, legen Sie bestimmte Zeiten fest, an denen Sie verfügbar sind, anstatt die gesamte Zeit anzurufen. Je mehr Sie mit der Arbeit in Kontakt bleiben, desto weniger können Sie Ihre Pause genießen.

Die Studie basiert auf Umfragen unter mehr als 300 Führungskräften in den USA in Unternehmen mit 20 oder mehr Mitarbeitern.

Ursprünglich veröffentlicht unter Mobby Business


5 Intelligente Jobsuche Strategien für ältere Professionals

5 Intelligente Jobsuche Strategien für ältere Professionals

Obwohl in der heutigen Geschäftswelt Mehrgenerationenbüros üblich sind, machen Millennials den größten Teil der Belegschaft aus - und für ältere Arbeitnehmer kann es manchmal so aussehen, als würde die Gen Y alle Arbeitgeber interessieren. Die Konkurrenz mit der wachsenden jüngeren Belegschaft ist eine wirkliche Sorge für ältere Fachleute.

(Werdegang)

8 Work-from-Home-Mythen entlarvt

8 Work-from-Home-Mythen entlarvt

Die Fähigkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, ist ein zunehmend beliebter und begehrter Vorteil in modernen Arbeitsstätten, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Aus der Perspektive eines Mitarbeiters sind die Vorteile der Vermeidung einer Pendelstrecke offensichtlich, aber die Arbeitgeber sehen auch Vorteile: Die Gemeinkosten sinken, wenn Sie keinen Schreibtischplatz und keine Ausrüstung für Ihre Mitarbeiter bereitstellen müssen und Sie sich nie über Verspätungen sorgen müssen aufgrund von Verkehrs- oder Transportproblemen.

(Werdegang)