6 Produktive Wege, um mit ärgerlichen Kollegen fertig zu werden


6 Produktive Wege, um mit ärgerlichen Kollegen fertig zu werden

Wenn Sie mehr als 40 Stunden pro Woche arbeiten, sind Sie wahrscheinlich eher bei Ihren Kollegen als bei Ihren Angehörigen. Aus diesem Grund können Mitarbeiter einen Job machen oder brechen. Ein großartiges Teammitglied kann die schlechteste Arbeit erträglich machen, aber eine ärgerliche kann den Gang in die besten Arbeitsplätze fürchterlich machen.

Laut einem Bericht der Olivet Nazarene Universität sagten 100 Prozent der 2.000 Befragten, dass sie sich über ihre Zusammenarbeit ärgern. Arbeitskräfte. Roxy Fata, Inhaltsstratege bei Digital Third Coast, sagte, dass die meisten Leute sich über ihre Kollegen ärgern, weil wir so viel Zeit bei der Arbeit verbringen.

"Wir verbringen fast die Hälfte unseres Lebens in der Arbeit und mit der Komplexität von der menschlichen Natur werden die Dinge schwierig werden ", sagte sie. "Egal, ob es sich um Probleme handelt, die direkt mit der Arbeit zu tun haben, oder um Probleme zu Hause zu schaffen, wenn wir ständig mit Menschen interagieren, können wir die Dinge trotz unserer besten Absichten nicht immer friedlich gestalten."

Allerdings sagte Fata das Mitarbeiter sind wie eine Familie: "Wir können uns nicht unbedingt aussuchen, mit wem wir arbeiten, also müssen wir lernen, mit ihnen zu leben."

So können Sie den Frieden und die Vernunft am Arbeitsplatz bewahren irritierende Kollegen.

Dorothy Tannahill-Moran, eine Autorin und Karriere-Coachin, sagte, es ist eine gute Idee zu sehen, ob Sie herausfinden können, welches spezifische Verhalten Sie ärgert. Vielleicht können Sie einen Plan zur Abhilfe ausarbeiten. In einem Careerealism-Blogpost berichtete Tannahill-Moran von ihrer Erfahrung mit einer Mitarbeiterin, die während ihres Tages alle Arten von Forderungen stellte, und sie fand es frustrierend.

"Ich erkannte schließlich, dass sie meine Arbeit nicht wirklich mit ihr verstand Job, seit sie irgendwie neu war ", schrieb Tannahill-Moran. "Das Wissen half mir, einen Plan zu finden, um ihren Einfluss auf mich einzudämmen, aber Sie können nichts reparieren, bis Sie genau wissen, was Sie reparieren."

Laut der Olivet-Umfrage reagieren Menschen in der Regel auf vorschnelle Art und Weise, wenn sie mit einem ärgerlichen Kollegen zu tun haben, wie zum Beispiel das ganze Büro oder den Mitarbeiter öffentlich beschämen.

"Taktik Wenn man beispielsweise Menschen durch einen anderen Kollegen konfrontiert und Scham und Aggression nutzt, kann das oft keine Lösung bringen ", so Fata gegenüber Mobby Business. "Stattdessen wäre ein produktiverer Ansatz, das Problem an einem ruhigen Ort anzugehen."

Sie schlug vor, zu den Humanressourcen zu gehen. Mit HR zu sitzen, hat tendenziell mehr nachhaltige Ergebnisse als andere Methoden am Arbeitsplatz, sagte sie.

Wenn Sie sich ständig mit einem bestimmten Kollegen treffen, sollten Sie versuchen, ein gemeinsames Interesse mit dieser Person zu finden, sagte Heather Huhman, eine Karriere- und Arbeitsplatzexpertin. Versuchen Sie mindestens eine Sache zu finden, über die Sie sprechen können - auch wenn es nur die Abneigung gegen den Pausenraum Kaffee ist. Das werde die Zusammenarbeit erträglicher machen, sagte sie.

Wenn das Problem mit deinem Kollegen bedeutet, dass er dich ständig mit anderen Dingen belästigt, sagt Huhman, dass er sie diplomatisch ablehnt.

"Immer wenn dein ärgerlicher Mitarbeiter anfängt, dich abzulenken Sagen Sie Ihrer Arbeit höflich, dass sie Ihren Raum respektieren und nur mit Ihnen sprechen sollten, wenn ihre Frage arbeitsbezogen ist ", schrieb sie in einem Glassdoor-Blogbeitrag.

Wenn Sie das Problem ein für allemal lösen wollen, ist ein direkter Ansatz das Beste. Fata sagte, dass Probleme mit Kollegen dich zur Tür bringen können. Bevor Sie in Betracht ziehen, das Unternehmen zu verlassen, sollten Sie Ihren Mitarbeiter konfrontieren.

"Arbeiten Sie mit Personal oder einem Manager, um effektiv eine Lösung zu finden. Je früher es gelöst wird, desto besser sind Ihre Chancen, Ihr Arbeitsumfeld zu verbessern", so Fata sagte.

Du denkst vielleicht, dass der Mitarbeiter, der dich ständig nervt, dies absichtlich tut, aber die Chancen sind, dass sie sich ihrer Auswirkungen auf dich nicht bewusst sind. Huhman empfahl, bei dieser Person eine positive Einstellung zu bewahren.

" Das Beste, was Sie in dieser Situation tun können, ist, die lästigen Dinge, die Ihr Kollege von Ihrem Rücken rollt, zu lassen", schrieb sie. "[Wohnen] über das Negative ... kann Sie davon abhalten, produktiv zu sein. Am Ende des Tages liegt es an Ihnen, sich darauf zu konzentrieren, was Sie erreichen müssen und eine positive Einstellung bei der Arbeit zu haben."

Eine Quelle Interviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


9 Wiederholen Sie Fehler, die vermieden werden sollen, wenn Sie den Job möchten

9 Wiederholen Sie Fehler, die vermieden werden sollen, wenn Sie den Job möchten

Schlüsselwiederholungsfehler Ein solider Lebenslauf ist, was Sie in die Tür und vor Einstellungsmanagern holt, wenn Sie sich für Jobs bewerben. Deshalb ist es so wichtig, dass Ihre Anwendung fehlerfrei ist, und das bedeutet mehr als nur Tippfehler. Mobby Business sprach mit Personalchefs und HR-Experten, um Ihnen dabei zu helfen, einige häufige Fortsetzungsfehler zu bereinigen, damit Sie dieses Interview landen können .

(Werdegang)

Für viele Büroangestellte ist Heim das, wo das Herz ist

Für viele Büroangestellte ist Heim das, wo das Herz ist

Wenn Sie einen großen Auftrag erledigen, schaffen Sie es besser, wenn Sie in einer unternehmensfreundlichen Umgebung wie dem Büro oder in einer entspannteren Umgebung arbeiten? Laut neuer Forschung würden mehr Mitarbeiter lieber von der Komfort ihrer eigenen Häuser. Die Hälfte der befragten Mitarbeiter würde sich nach einer Studie der Online-Karriereseite FlexJobs als Standort für die Arbeit an wichtigen Arbeitsprojekten entscheiden.

(Werdegang)