Warum kleine Unternehmen die mobile Technologie nicht ignorieren können


Warum kleine Unternehmen die mobile Technologie nicht ignorieren können

Es gibt viel mehr für eine mobile Belegschaft als die Fähigkeit, unterwegs Geschäfte zu tätigen; mobile Technologie ist auch entscheidend für die effektive Führung und das Wachstum von kleinen Unternehmen, eine neue Studie zeigt.

Die Studie, veröffentlicht in dieser Woche von Business und Accounting Software-Anbieter Sage North America, fand heraus, dass mobile Technologie maßgeblich für Geschäftsprozesse war. Konkret gaben 70 Prozent der Befragten an, dass sich die mobile Technologie am positivsten auf den Kundenservice ausgewirkt hat, während 68 Prozent der Meinung waren, Smartphones hätten sich positiv auf die Produktivität des Unternehmens ausgewirkt.

Mobile Geräte haben den größten Einfluss auf die Ausweitung des Geschäftsbetriebs Die Studie fand heraus: 32 Prozent der Befragten gaben an, dass mobile Geräte ihnen bei schlechtem Wetter helfen, während 20 Prozent sagten, mobile Geräte hätten ihnen geholfen, Meetings aus der Ferne zu führen. Darüber hinaus gaben 21 Prozent der Befragten an, dass ihnen mobile Geräte durch mehr Arbeit für das Unternehmen zugutekommen.

Die Studie zeigte auch, wie abhängig die Mitarbeiter von mobilen Technologien sind, um Job-Aufgaben zu erfüllen: 96 Prozent der Befragten gaben an, mobile Geräte zu verwenden Ihre E-Mails werden von 84 Prozent für Textnachrichten verwendet, 79 Prozent verwenden sie zur Verwaltung von Kontakten, 71 Prozent verwenden mobile Technologien für ihren Kalender und 65 Prozent verwenden sie für Dokumente. Darüber hinaus gaben rund 40 Prozent der Befragten an, dass sie für die Verbindung mit der Cloud arbeitsbezogene Apps verwenden, ergab die Studie.

Insgesamt ergab die Studie, dass mobile Technologie die Durchführung von Geschäften erleichtert, den Kundenservice verbessert und die Produktivität erhöht

"Mit wichtigen Geschäftsfunktionen wie dem Kundenkontakt, der hauptsächlich auf mobilen Geräten stattfindet, finden Geschäftsinhaber Wege, die Vorteile der Technologie zu nutzen und sehen, dass Mobilität einen echten Einfluss auf ihr Geschäft hat", erklärt Joe Langner, Executive Vice President und General Manager von Midmarket-Lösungen für Sage North America, sagte in einer Erklärung.

Trotz der positiven Auswirkungen der mobilen Technologie auf die Fähigkeit der Unternehmen, ein Geschäft zu führen und zu wachsen, ergab die Studie jedoch, dass mehr als drei Viertel der Unternehmen (77 Prozent) nicht planen, budgetieren oder in mobile Technologie investieren. Die Studie zeigte auch, dass nur 5 Prozent der Unternehmen ein jährliches Budget für mobile Geräte festlegen, und dass es seit 2013 14 Prozent weniger Arbeitgeber gibt, die mobile Geräte an Mitarbeiter liefern.

Die Sage Mobile Device Survey wurde zwischen dem 18. April durchgeführt und 4. Mai 2014 und befragte 1.090 US-amerikanische kleine und mittelständische Unternehmen.

Ursprünglich veröffentlicht unter Mobby Business .


Sommer ist für Teambuilding

Sommer ist für Teambuilding

Wenn der Sommer zu Ende geht, denkt ein Führungsexperte, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um an Teambuilding zu arbeiten. "Der Spätsommer ist eine großartige Zeit, um zurück zu kommen", sagte Evelyn Williams, Vizepräsidentin für Führungskräfteentwicklung an der Wake Forest Universität. "Es ist eine großartige Zeit, um den Herbst zu beginnen und neue Muster zu etablieren, die funktionaler und produktiver sind.

(Geschäft)

Wie wirkt sich Business Automation auf die Mitarbeiter in der Gig-Economy aus?

Wie wirkt sich Business Automation auf die Mitarbeiter in der Gig-Economy aus?

Zwei Trends, die die amerikanische Wirtschaft neu formieren, sind das Wachstum von Freiberuflern und unabhängigen Bauunternehmern - die sogenannte Gig-Economy - und eine Ausweitung automatisierter Prozesse. Aber wie schneiden sich die beiden? Welche Auswirkung hat die halsbrecherische Geschwindigkeit der Automatisierung auf Zeitarbeitnehmer in der Gig-Economy?

(Geschäft)