Finanzen Unternehmer sagt, Tech ist wichtig, aber so sind Menschen Fähigkeiten


Finanzen Unternehmer sagt, Tech ist wichtig, aber so sind Menschen Fähigkeiten

Wenn Paare ihre Hochzeitsregister erstellen, fragen sie typischerweise ihre Freunde und Familienmitglieder, praktische Haushaltswaren wie Geschirr, Geräte und Bettwäsche zu kaufen - von denen die meisten wahrscheinlich schon besitzen . Was sie wirklich brauchen, ist Bargeld, aber es gibt keine einfache oder geschmackvolle Möglichkeit, geliebte Menschen um Geldgeschenke zu bitten.

Der Finanzexperte Michael Levenson hat dieses Problem gelöst, als er Present Value gründete, ein Cash-Geschenkregistrierungssystem, das engagierten Paaren erlaubt und werdende Eltern, sich für finanziell orientierte Ziele anzumelden, wie zum Beispiel Schulden abzuzahlen oder eine Anzahlung zu leisten.

"Wir glauben, dass ein finanzielles Geschenk einen bleibenden Eindruck auf ein Paar macht, wie es ein Mixer könnte nie tun ", sagte Levenson, der als CEO seiner Firma dient. "Wir wollen die Art und Weise ändern, wie Menschen darüber nachdenken und Geschenke für die wichtigsten Momente ihres Lebens machen."

Wie die meisten Unternehmer heute setzt Levenson auf Technologie, um sein Geschäft am Laufen zu halten. Er teilte seine technischen Gedanken mit Mobby Business:

Mobby Business: Welche Technologie hat Ihr Geschäft am meisten möglich gemacht?

Michael Levenson: Die Fähigkeit Kreditkarten zu verarbeiten und Geld online zu transferieren war entscheidend für unser Geschäft. Wir haben einen Kreditkartenprozessor nahtlos in unsere Website integriert und ein datenbankgestütztes System, mit dem wir Gelder direkt auf die Konten unserer Benutzer überweisen können.

Mobby Business: Auf welche Technologie können Sie nicht verzichten?

ML: Die ganze Suite von Google-Produkten macht das Leben für ein Startup so viel einfacher. Wir verwenden Google Analytics ständig und Produkte wie Google Drive und Google Hangouts haben sich auch als unverzichtbar für die Führung eines kleinen Unternehmens erwiesen.

Mobby Business: Wenn Sie jetzt eine weitere Person einstellen könnten, was würden Sie tun? ?

ML: Ich würde sie auf der Seite der Benutzererfahrung unterstützen. Je mehr wir auf der Website tun können, um unseren Nutzern eine fantastische Erfahrung zu bieten, desto besser werden wir sein. Es gibt immer Möglichkeiten, die Benutzererfahrung zu verbessern, und eine andere Person an Bord zu haben, die sich darauf konzentriert, würde absolut helfen.

Mobby Business: Auf welche App verlassen Sie sich gerade am meisten?

ML: Die Google Analytics App eignet sich hervorragend zur Überwachung des Website-Datenverkehrs, wenn ich nicht am Computer bin.

Mobby Business: Welche Technologie wird Ihrer Meinung nach am meisten überbewertet?

ML: Manche Leute rufen mich an verrückt, aber ich denke es muss das iPhone sein. Es hat zweifellos das mobile Spiel verändert, als es zum ersten Mal auf den Markt kam. Ich denke jedoch, dass es zu diesem Zeitpunkt von Konkurrenten wie dem Galaxy und HTC One bestanden wurde. Ich persönlich habe eine Galaxy, die großartig war, um echte Arbeit von meinem Handy aus erledigen zu können.

Mobby Business: Was ist die wertvollste Nicht-Tech-Fähigkeit, die ein Unternehmer braucht?

ML: Die Fähigkeit, sich zu vernetzen und professionell zu sein, wenn man mit oder vor Leuten spricht. Wenn Sie Unternehmer sind, müssen Sie in die Welt hinausgehen, Partnerschaften eingehen und proaktiv sein, Ihr Geschäft erfolgreich zu machen. Es ist eine Fähigkeit, die nur umso besser wird, je mehr du dich selbst dort hinstellst.

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


Beste Business-Tablets für Unternehmer 2018

Beste Business-Tablets für Unternehmer 2018

Tablets werden häufig in kleinen Unternehmen und internationalen Unternehmen eingesetzt. Im Jahr 2016 berichtete die New York Times, dass rund 50 Prozent aller High-End-iPads an Geschäftskunden verkauft werden. Innovative Unternehmer verwenden Tablets als Point-of-Sale-Systeme, interaktive Menüs, Inventory-Systeme und anstelle von herkömmlichen Kreditkartenverarbeitungs-Setups.

(Geschäft)

Wie Sizzler seine Sizzle bekam Zurück

Wie Sizzler seine Sizzle bekam Zurück

Heute die Sizzler ist wieder bei Sizzler, was angesichts der Tatsache, dass die Kette gezwungen war, 1996 Insolvenzantrag zu stellen, kein leichtes Unterfangen ist. Es war ein Tiefpunkt für die 54 Jahre alte Firma, die einst mehrere hundert Restaurants hatte Jahresumsatz annähernd $ 1 Milliarde. Die Wiederentstehung des Unternehmens, das durch seine Salatbars und brutzelnden Steaks berühmt wurde, ist zum großen Teil auf die Rückkehr zu den ursprünglichen Werten des Firmengründers Del Johnson zurückzuführen.

(Geschäft)