4 Unwahrscheinliche Orte, an denen Sie nur einen Job finden könnten


4 Unwahrscheinliche Orte, an denen Sie nur einen Job finden könnten

Hat Ihre Jobsuche scheinbar eine Sackgasse? Es könnte eine Frage sein, wo du hinschaust. Wenn Sie nur LinkedIn und Stellenbörsen verwenden, verpassen Sie wertvolle Ressourcen, um sich über Beschäftigungsmöglichkeiten zu informieren. Karriere-Experten teilten ihre Gedanken über die besten Orte, um einen Job zu finden.

Auch wenn deine Collegezeit hinter dir liegt, könnten die Verbindungen, die du dort geknüpft hast, bei deiner Jobsuche noch nützlich sein. Jane Trnka, geschäftsführende Direktorin des Career Development Center der Rollins College Crummer Graduate School of Business, bemerkte, dass viele Colleges ihren Alumni erlauben, die Jobbörse der Career Services-Abteilung zu nutzen. Sie empfahl auch, sich die Zeit zu nehmen, um Leute aus der Schulgemeinschaft einzuholen.

"Verbinde dich mit Freunden, ehemaligen Klassenkameraden und Mitarbeitern, Brüderbrüdern, Schwesternschwestern usw.", sagte Trnka. "Die Leute werden Informationen über Firmen liefern, von denen Sie vielleicht schon wissen, und Einblicke in solche, von denen Sie noch nie gehört haben."

Twitter ist viel mehr als nur ein Ort, um Links zu teilen, Prominenten und Beeinflussern zu folgen und zu reden über deine Lieblingsmomente in 140 Charakteren oder weniger. Wenn Sie es richtig nutzen, können Sie vielleicht auch einen Job bekommen.

"Viele Unternehmen haben spezielle Twitter-Feeds, die ihre Karrieremöglichkeiten fördern", sagte Diane Domeyer, Geschäftsführerin der Personalgruppe The Creative Group. "Sie können Mitarbeitern von Organisationen, auf die Sie abzielen, folgen und sich sogar direkt mit Personalvermittlern verbinden."

Öffentliche Facebook-Gruppen, die sich Ihrer Branche widmen, können eine gute Möglichkeit sein, sich zu vernetzen und Fachleute zu treffen Vielleicht wissen Sie von einer Stelle, für die Sie sich bewerben können. Aber unterschätzen Sie nicht die Macht der Freunde von Freunden, sagte Christa Shapiro, Regional Vice President von Adecco Staffing.

"Wenn Sie nach einem Job suchen, posten Sie es auf Facebook", sagte sie Mobby Business. "Lass dein Ego beiseite und lass es da draußen sein, dass du aggressiv nach einem Job suchst. Teile deine Fähigkeiten und Erfahrungen [in deinem Beitrag] und engagiere so viele Leute wie du kannst bei deiner Suche."

sagte Shapiro Dieselbe Taktik kann auch auf Twitter funktionieren, insbesondere wenn Branchenexperten mit Ihnen oder Ihren Followern verbunden sind.

Branchenspezifische Websites, Foren und Publikationen können ein ausgezeichneter Ort sein, um neue Organisationen zu entdecken vor allem, da einige von ihnen die Stellenangebote auf Handelsstandorten auflisten.

"Einige der Jobs sind vielleicht veraltet, aber Sie können die Informationen nutzen, um zu recherchieren und festzustellen, ob die Organisation eine ist, die Sie verfolgen möchten" Trnka sagte:

Sobald Sie Unternehmen identifiziert haben, für die Sie arbeiten möchten, können Sie direkt über ihre Websites darauf zugreifen.


Vermeiden Sie diese 10 Sätze für einen besseren Lebenslauf

Vermeiden Sie diese 10 Sätze für einen besseren Lebenslauf

Jeder weiß, dass ein Lebenslauf eine der wichtigsten Komponenten einer Bewerbung ist. Was viele Leute vielleicht nicht erkennen, ist, dass es nicht nur Ihre früheren Positionen und Leistungen sind, sondern auch die Worte, die Sie verwenden, um diese Erfolge zu beschreiben, die einen Unterschied machen können, wie der Einstellungsmanager oder Personalvermittler Sie sieht Stellen Sie ihre Lebensläufe attraktiver, Bewerber können zusätzliche Informationen enthalten oder Wörter verwenden, die sie für beeindruckend halten.

(Werdegang)

Möchten Sie bei der Arbeit mehr erledigen? Essen Sie besser

Möchten Sie bei der Arbeit mehr erledigen? Essen Sie besser

Ungesunde Ernährung, Rauchen und Bewegungsmangel führen dazu, dass die Mitarbeiter jeden Tag weniger leisten können, stellt eine neue Studie fest. Die Studie, die von Forschern der Brigham Young University, der Health Enhancement Research Organization und des Center for Health Research bei Healthways durchgeführt wurde, ergab, dass ungesunde individuelle Lebensgewohnheiten zu wesentlich höheren Verlusten produktiver Arbeitszeit führen können.

(Werdegang)