Website verbindet kleine Unternehmen mit großen Vertragschancen


Website verbindet kleine Unternehmen mit großen Vertragschancen

Amerikanische multinationale Unternehmen geben jedes Jahr geschätzte 1,52 Billionen US-Dollar für Waren und Dienstleistungen von kleinen Unternehmen in den USA aus. Aber nur 1 in 10 Kleinunternehmer sagen, dass der Verkauf an große Unternehmen ihnen die Möglichkeit für Wachstum bietet, nach dem American Express OPEN Small Business Monitor.

Warum sind so wenige kleine Unternehmen anfüttern an der Big-Company-Trog Schlange?

Es ist nicht aus Mangel an Möglichkeiten. Es gibt nur 1.000 Unternehmen in den Fortune 1000, Rob Ganjon, ein Vice President bei American Express OPEN, sagte MobbyBusiness. Aber die typische große Firma wie American Express oder General Electric hat 20.000 bis 30.000 Lieferanten.

"Es ist der lange Schwanz", sagte Ganjon.

Ein großer Teil des Problems besteht darin, den Beschaffungskegel der Stille zu durchdringen Firmen, sagte er. Es ist schwer, die Entscheidungsträger zu identifizieren.

"Es ist schwierig, in einer großen Firma Leute zu finden", sagte Ganjon. "Es ist noch schwieriger, die Person zu finden, die eine Kaufentscheidung treffen kann."

Beschaffungsportale, auch bekannt als Business-Matching-Services, können kleinen Unternehmen helfen, die kritische Verbindung mit großen Unternehmenskunden herzustellen. Sie fungieren als Netzwerke, um Käufer und Verkäufer zusammenzubringen.

American Express OPEN hat kürzlich mit der Geschäftsbörse Ariba zusammengearbeitet, um Ariba Discovery zu lancieren, eine passende Engine, die die Reibung zwischen Käufern und Verkäufern für kleine Unternehmen verringert.

"It's Match.com für den B2B-Handel ", sagte Ganjon. "Wir sind dabei, unseren gesamten Beschaffungsprozess auf Discovery zu verlagern."

Andere große Unternehmenskunden, die den Austausch nutzen, sind Home Depot, Nestle und Office Depot.

Verkäufer füllen ein Umrissprofil aus, das eine Beschreibung des Unternehmen und eine Liste der Produkte und Dienstleistungen, die es bereitstellt, und werden per E-Mail benachrichtigt, sobald eine angemessene Verkaufsmöglichkeit verfügbar wird. Es gibt zwei Formen - eine kostenlose Version und eine umfassendere Pay-for-Play-Version.

"Es gibt kleinen Unternehmen einen Platz am Tisch, wenn große Unternehmen Kaufentscheidungen treffen", sagte Ganjon

  • 5 Rocks of Advice Für den Sturz des Riesen in Ihrer Branche
  • Wie man wächst wie das â ??? Goldenâ ??? Apple
  • Wenn es zu Small Business Classification kommt, spielt die Größe eine Rolle


Sprich laut: 5 Dinge, die dein Boss hören will Sag

Sprich laut: 5 Dinge, die dein Boss hören will Sag

Obwohl Sie vielleicht anders denken, will Ihr Chef Ihre Ideen hören. Obwohl nur drei Viertel der Angestellten denken, dass ihre Arbeitgeber ihre Meinung wertschätzen, erzählen ihre Chefs eine andere Geschichte, so eine neue Studie von Randstad US. Fast alle der befragten Bosse gaben an, dass sie die Gedanken und Ideen ihrer Mitarbeiter schätzen.

(Allgemeines)

Shopping Umfrage: 76% der Frauen sagen, dass sie Schnäppchenjäger sind

Shopping Umfrage: 76% der Frauen sagen, dass sie Schnäppchenjäger sind

Wenn Sie möchten, dass Ihr Geschäft einen zweiten Blick bekommt weibliche Käufer, der beste Weg ist, nach einer nationalen Umfrage ein Schnäppchen anzubieten. Über drei Viertel der Frauen (76 Prozent) betrachten sich als Schnäppchenjäger, 10 Prozent geben zu, dass sie die Herausforderung, den besten Deal zu finden, genießen.

(Allgemeines)