Apple Watch: Ist es gut für das Geschäft?


Apple Watch: Ist es gut für das Geschäft?

Die Apple Watch kann produktiver sein und passt gut zu Business-Casual-Kleidung - aber auch andere, günstigere Smartwatches. Das bringt Apples erstes tragbares Gerät in eine schwierige Lage. Es ist ein ausgezeichnetes Produkt, aber konkurrierende Geräte bieten ähnliche Funktionalität zu einem Bruchteil der Kosten.

Glücklicherweise leistet die Apple Watch viel, um ihren Premium-Preis zu rechtfertigen. Es bietet eine elegantere Oberfläche als andere Smartwatches, sowie eine größere App-Bibliothek beim Start als jedes andere tragbare Betriebssystem. Sie erhalten auch Funktionen, die Sie bei vielen anderen Uhren nicht finden können, wie die Möglichkeit, Telefonanrufe entgegenzunehmen. Und wie jede gute Smartwatch sorgt es dafür, dass Sie keine wichtige Warnung verpassen. Nur iPhone Besitzer müssen sich jedoch bewerben - die Apple Watch muss mit einer verbunden sein, um zu funktionieren.

Die Apple Watch ist wahrscheinlich die beste Smartwatch auf dem Markt und die beste für Business-Anwender. Aber mit einem so hohen Preis - $ 349 für das kleinste Modell mit einer Plastikband, oder $ 549 für eine Metalband - ist die Apple Watch es wert?

Smartwatches sind nützliche Werkzeuge für Geschäftsanwender, aber bis vor kurzem nicht viele von ihnen sahen gut genug aus, um sie zu tragen, mit den meisten sportlichen Plastik-, Toylike-Designs. Die Apple Watch trotzt diesem Trend mit einem eleganten, raffinierten Design. Es ist nicht die beste Smartwatch, die ich je gesehen habe - diese Unterscheidung gehört immer noch zur Moto 360 - aber es ist sicherlich ein schönes Stück Hardware.

Die Uhr kommt in zwei Größen, einschließlich einer 42-mm-Version und einer kleinere 38-mm-Version, die bis auf ihre Abmessungen identisch sind. Ich habe den größeren der beiden getestet; Der Bildschirm der kleineren Version fühlt sich einfach zu eng an. Auf der anderen Seite ist das 38-mm-Modell eine der wenigen Smartwatches, die klein genug ist, um bei Menschen mit kleinen Händen und Handgelenken gut auszusehen.

Wie Sie von Apple erwarten, zeigt das Design der Apple Watch große Aufmerksamkeit Detail. Der Übergang zwischen dem Saphirkristall-Display und dem Gehäuse aus Aluminium ist nahtlos, so dass sich das Gerät solide und gut verarbeitet anfühlt. Die Digital Crown, die aus einer Seite der Uhr herausragt, dreht sich gleichmäßig und bietet beim Drücken ein befriedigendes Klicken. Selbst mit dem weißen Plastikband in unserem Testgerät fühlt sich die Apple Watch luxuriös an.

Sie ist auch eine der leichtesten Smartwatches mit einem Gewicht von nur 1,8 Unzen. Das ist leichter als die Moto 360 und LG G Watch R, die beide 2,2 Unzen wiegen. Ein leichtes Design ist eine gute Eigenschaft in einem Gerät, das Sie den ganzen Tag um Ihr Handgelenk tragen.

Ich mag auch, wie einfach es ist, das Band zu entfernen, um es in ein anderes zu tauschen. Das kann nützlich sein, wenn Sie das Metallband zur Arbeit tragen, aber es gegen ein Plastikband tauschen möchten, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen. Die Bänder sind nicht billig, wenn sie separat gekauft werden; Die Sport-Band kostet $ 50, während die Metall- und Leder-Bands $ 150 kosten.

Es ist leicht, eine wichtige Nachricht, E-Mail oder Kalendertermin zu übersehen. Das ist der Hauptvorteil des Besitzes einer Smartwatch; es bringt Benachrichtigungen auf Ihr Handgelenk, damit Sie sie nicht verpassen können. Die Apple Watch macht das sehr gut und ist diskreter als andere Smartwatches.

Statt laut zu summen und mit jeder E-Mail, Textnachricht und Kalenderalarm, die Sie erhalten, verwendet die Uhr Apples Taptic Engine, um subtile, diskrete Vibrationen zu liefern das wird keine Ablenkung mitten in einem Meeting sein. Sie können die Intensität der Vibrationen anpassen und auch einen Alarmton hinzufügen, wenn Sie möchten, obwohl ich stille Alarme bevorzuge.

Ich mag auch, dass der Bildschirm nicht bei jedem Alarm aufleuchtet. Stattdessen schaltet sich die Anzeige nur ein, wenn die Uhr einen integrierten Bewegungssensor verwendet, um zu erkennen, dass Sie sie zu Ihrem Gesicht bewegen. Dies spart Akkulaufzeit und minimiert das störende Blinken.

Die Hebeaktion, die erforderlich ist, um das Display einzuschalten, ist im Allgemeinen reaktiv, obwohl ich gelegentlich mein Handgelenk schütteln musste, als ich versuchte, den Bildschirm einzuschalten. Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, die Digital Crown-Taste zu drücken, um den Bildschirm manuell einzuschalten.

Wenn man bedenkt, wie überfüllt mein Posteingang ist, merkte ich schnell, dass ich nicht jede einzelne E-Mail sehen musste an meinem Handgelenk. Zum Glück ist es ziemlich einfach, Filter einzurichten, so dass Ihre Uhr nur mit der Apple Watch App auf Ihrem iPhone auf priorisierte Nachrichten aufmerksam macht.

Kaufen Sie Apple Watch auf Amazon.com

Ich erwarte, dass Apple-Schnittstellen zu sei einfach tot, also war meine erste Erfahrung mit der Apple Watch ein bisschen nervig. Ich musste ziemlich viel experimentieren und klopfen, bevor ich anfing zu verstehen, wie man um die Schnittstelle der Uhr navigiert. Es dauerte noch länger, bis ich erkannte, dass einige Funktionen - wie das Löschen der Benachrichtigungen in der App-Schublade - durch "force pressing" erreicht wird - mit anderen Worten, mit etwas mehr Druck auf den Bildschirm zu drücken Apple Watch funktioniert im Grunde wie eine geschrumpfte Version des iPhone. Es gibt einen Startbildschirm mit Uhrzeit, Wetter und Ihrem nächsten Kalendertermin, eine App-Schublade und sogar ein Benachrichtigungsfeld, das angezeigt wird, wenn Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen - genau wie auf einem iPhone.

Nach oben wischen Vom unteren Bildschirmrand aus werden unterdessen Ihre Glances angezeigt, bei denen es sich im Grunde um Karten handelt, die schnelle Informationen wie Bestandsaktualisierungen oder die Wettervorhersage liefern. Blicke sind leicht zu durchwischen und bieten schöne, mundgerechte Informationen - genau das, was ich auf einer Smartwatch sehen möchte. Es gibt sogar einen Blick, mit dem Sie Ihr iPhone anpingen können, sodass es laut ertönt, wenn Sie es in einer Jackentasche oder hinter einem Stapel Papier auf Ihrem Schreibtisch liegen lassen.

Apps

Mit Evernote für Apple Watch können Sie schnell Notizen mit einem Tippen diktieren. Sie können auch nach unten scrollen, um Ihre alten Notizen zu überprüfen oder nach Stichwörtern zu suchen.

  • App in the Air kann Sie bei Ihrem nächsten Geschäftsflug auf dem Laufenden halten, einschließlich Echtzeit-Flugstatus, Gate-Informationen und Verzögerungen.
  • Invoice2go kann fordert Sie automatisch auf, Ihre Arbeitszeiten zu protokollieren, sobald Sie auf einer Baustelle sind. Sie können auch grundlegende Rechnungen senden und Benachrichtigungen erhalten, wenn sie bezahlt werden.
  • PowerPoint Remote ist eine raffinierte App, mit der Sie mit Ihrer Apple Watch zwischen Folien der Präsentationssoftware von Microsoft hin- und herblättern können.
  • Sprachbefehle

Sie können viel mit Ihrer Apple Watch besprechen. Ich benutzte es gerne, um schnelle Erinnerungen zu setzen, auf Nachrichten zu antworten und Antworten auf einfache Fragen zu finden. Ich war wirklich frustriert, dass es nicht möglich ist, eine E-Mail-Antwort mit der Apple Watch zu senden. Meine Vermutung ist, dass Apple nicht wollte, dass Benutzer durch die unvollkommene Spracherkennungssoftware der Uhr frustriert werden. Persönlich könnte ich etwas weniger Hand halten; Das Diktieren von E-Mail-Antworten auf einer Android Wear-Uhr funktioniert problemlos.

Dennoch kann ich die Bequemlichkeit von Sprachbefehlen auf der Apple Watch kaum überbewerten. Notizen-Apps auf Ihrem iPhone sind zum Beispiel praktisch, aber das Herausziehen Ihres Telefons zum manuellen Eingeben einer Notiz ist oft ärger als es wert ist. Die Apple Watch ist an dieser Aufgabe per se nicht besser, aber sie macht digitale Notizen so einfach, dass Sie sie wirklich machen wollen.

Persönlich finde ich, dass die Einrichtung digitaler Notizen und Erinnerungen meine Abkürzung freigeben kann Gedächtnis, um sich auf wichtigere Aufgaben zu konzentrieren, Stress abzubauen und insgesamt produktiver zu sein.

Zeitplanung

Tippen Sie auf das Kalendersymbol auf dem Standard-Zifferblatt zeigt eine monatliche Ansicht Ihres Kalenders; Tippen Sie erneut auf, um anstehende Ereignisse und Termine einschließlich Standorten und Uhrzeiten anzuzeigen. Es ist ziemlich einfach, Sprachbefehle zu verwenden, um Termine zu Ihrem Kalender hinzuzufügen. Starten Sie einfach die Spracheingabeaufforderung, und sagen Sie dann etwas wie "Erstellen Sie am Donnerstag um 15 Uhr einen Termin, um sich mit Kevin zu treffen."

Anrufen

Wenn ein Anruf auf der Uhr eingeht, können Sie mit einem Tippen antworten. Anrufqualität ist anständig; Ich versuchte, einen Freund anzurufen, der sagte, meine Stimme klang klar, aber ein bisschen distanziert. Ich hielt die Uhr an den Mund, während ich sprach. Es ist nicht der ideale Weg, um einen geschäftlichen Anruf zu machen, aber in bestimmten Situationen - insbesondere beim Fahren - könnte es wirklich nützlich sein. Wie bei den meisten Apple Watch-Funktionen können Sie Anrufe nur entgegennehmen, wenn sich Ihr iPhone in der Nähe befindet.

Neben Anrufen können Sie mit Siri ausgehende Anrufe tätigen. Es gibt keine Option zum manuellen Einwählen einer Nummer, aber Sie können Anrufe an bereits in Ihrem Adressbuch gespeicherte Kontakte tätigen oder den Namen eines Unternehmens angeben, um es anzurufen.

Navigation

Batterielebensdauer

Auf der positiven Seite hat die Apple Watch keine Probleme bis zum Ende des Arbeitstages und darüber hinaus. Apple behauptet, dass das Gerät etwa 18 Stunden Batterielaufzeit mit einer Ladung haben sollte, und diese Behauptung war meiner Erfahrung nach wahr. Während meiner Testzeit habe ich mir nie Sorgen gemacht, dass es vor dem Schlafengehen stirbt, selbst wenn es stark gemischt ist, einschließlich Benachrichtigungen, E-Mail, Sprachbefehle und App-Nutzung von 7 bis 23 Uhr.

Wenn ich während eines Outdoor-Laufs eine Run-Tracking-App verwendet habe Training, schien es den Akku schneller ablaufen zu lassen. Das ist etwas, das du dir merken solltest, wenn du mitten im Arbeitstag in den Fitness-Raum des Unternehmens gehst.

Als Energiesparmaßnahme schaltet sich der Bildschirm der Apple Watch relativ schnell ab, wenn er nicht benutzt wird. Um die Uhrzeit anzuzeigen, müssen Sie die Uhr auf Ihr Gesicht richten, um den Bildschirm zu aktivieren, oder auf die Schaltfläche Digitale Krone klicken. Es ist keine große Sache, aber viele andere Smartwatches schaffen es, die aktuelle Zeit auf dem Bildschirm zu halten, ohne den Akku zu zerstören.

Mir hat das magnetische Ladegerät der Apple Watch sehr gut gefallen. Es vor dem Schlafengehen auf die Rückseite des Geräts zu stecken, ist einfacher als das Anschließen eines Micro-USB-Ladegeräts, das das Laden der Apple Watch zu einem Kinderspiel macht, als andere Smartwatches aufzuladen.

Modelle

Die Apple Watch Sport wird wahrscheinlich keine Top-Wahl für viele Business-Nutzer sein, da die Kunststoff-Band nicht sehr gut gepaart werden kann mit der Kleiderordnung Ihres Büros. Auf der anderen Seite sind die weißen und schwarzen Sportbänder für die meisten Arbeitseinstellungen untertrieben genug.

Das Standardmodell der Apple Watch wird mit einem robusteren Edelstahlgehäuse und vielen Premium-Bandoptionen geliefert, darunter eine klassische Lederschnalle, ein Mailänder Ring oder ein Metall-Gliederarmband. Sie zahlen jedoch eine große Prämie für dieses Modell; es beginnt bei $ 549 für die 38-mm-Version und $ 599 für die 42-mm-Version.

Die Competition

Pebble-Geräte haben gegenüber der Apple Watch einige entscheidende Vorteile, wobei die Akkulaufzeit am größten ist. Alle Pebble-Uhren können mit einer einzigen Ladung fünf bis sieben Tage halten, was bedeutet, dass Sie die ganze Arbeitswoche durchgehen können, ohne sie einstecken zu müssen. Vergleichen Sie das mit der Apple Watch, die zu einem teuren Armband wird, wenn Sie es vergessen für sogar eine einzige Nacht. Der andere Vorteil ist, dass Pebble-Bildschirme immer an sind, weil sie anstelle von LCD- oder AMOLED-Displays supereffiziente E-Paper-Bildschirme verwenden. Das bedeutet, dass Sie die Uhrzeit und andere Informationen auf einen Blick sehen können, ohne darauf zu warten, dass sich Ihr Display jedes Mal einschaltet.

Andererseits können Sie mit einem Pebble keinen Anruf tätigen (obwohl das Pebble Time-Modell dies tut) ein Mikrofon für andere Sprachbefehle enthalten). Die Apple Watch hat auch ein lebendigeres Display, ein schlankeres Design und eine größere App-Bibliothek.

Android Wearwatches sind eine weitere gute Option, obwohl sie nur mit Android-Smartphones funktionieren. Diese Geräte kommen in einer großen Auswahl an Größen und Formen, einschließlich einiger runder Modelle wie Motorola Moto 360 und LG G Watch R. Sie werden von einer Vielzahl von Herstellern hergestellt, aber alle werden von Googles Android Wear-Betriebssystem angetrieben. Wie die Apple Watch bieten sie im Allgemeinen etwa einen Tag Akkulaufzeit.

Android Wear ist einfacher als die Apple Watch-Software, wodurch diese Geräte einfacher zu verwenden, aber insgesamt weniger funktional sind. Auf der anderen Seite sind sie in der Regel viel weniger teuer. Gerüchten zufolge könnte Google Android Wear-Geräte später im Laufe des Jahres durch ein Software-Update mit iPhones kompatibel machen.

Fazit

Es fällt mir immer noch schwer, die Apple Watch zu empfehlen, wenn konkurrierende Geräte so viel weniger kosten. Wenn Sie ein iPhone-Anhänger sind, der sich für Smartwatches interessiert, werden Sie vielleicht mit dem Pebble Steel zufrieden sein, der 250 Dollar billiger ist als die billigste Apple Watch mit einer Metallband. Android Wear-Uhren wie die Moto 360 bieten ähnliche Funktionen für viel weniger, obwohl sie nicht mit iPhones kompatibel sind.

Smartwatches gibt es schon seit einigen Jahren, aber erst seit kurzem sind sie gut genug, um sie ernsthaft zu empfehlen. Für den durchschnittlichen Geschäftsbenutzer ist eine Smartwatch schließlich eine anständige Investition. Aber nur wer viel verfügbares Einkommen hat - und ein iPhone im Schlepptau - will der Apple Watch einen zweiten Blick schenken.

Apple Watch auf Amazon.com kaufen


Meine doppelte Staatsbürgerschaft prägte mein Leben und inspirierte mein Geschäft

Meine doppelte Staatsbürgerschaft prägte mein Leben und inspirierte mein Geschäft

Aufgewachsen als Doppelbürger zwischen zwei sehr gegensätzlichen Ländern, der Dominikanischen Republik und den Vereinigten Staaten Staaten, hat meine Sicht auf die Welt geprägt und mir erlaubt, das Leben aus zwei völlig verschiedenen Linsen zu sehen. In einer Linse sehe ich ein Land der Möglichkeiten, in dem, obwohl es Kämpfe gibt, auch eine Chance für Menschen besteht die bereit sind hart zu arbeiten und zu lernen.

(Geschäft)

Erster Kleinkredit? 7 Dinge zu beachten

Erster Kleinkredit? 7 Dinge zu beachten

Ist dies das erste Mal, dass Sie sich in die Kleinkredit-Grenze wagen? Erhalten eines kleinen Geschäftskredits ist nur einer der ersten Schritte zur Gründung Ihres Unternehmens. Richtige finanzielle Planung ist jedoch entscheidend für Ihren Erfolg. Es gibt zwei wichtige Dinge zu beachten, als ein Kleinunternehmen Darlehen First-Timer.

(Geschäft)