Freunde mit Grenzen: Umgang mit Freundschaften am Arbeitsplatz


Freunde mit Grenzen: Umgang mit Freundschaften am Arbeitsplatz

Wenn Sie die meiste Zeit Ihrer Woche mit denselben Leuten verbringen, müssen Sie sich mit einigen von ihnen verbinden. Es ist großartig, Mitarbeiter zu haben, die deine Ziele unterstützen und dich inspirieren, und die Grenze zwischen Kollegen und Freunden kann oft verschwimmen.

"Arbeitsfreunde machen die Zeit im Büro angenehmer", sagte Amy Cooper Hakim, Ph.D. , der Cooper Strategischen Gruppe. "Sie könnten gemeinsame Hobbies teilen oder einen ähnlichen Sinn für Humor haben. Aber gehen Sie nicht davon aus, dass ein Arbeitsfreund ein wahrer Freund oder Vertrauter ist."

Allerdings kann die Überschreitung von Grenzen bei Menschen bei der Arbeit zu Spannungen, Missverständnissen und Ablenkungen führen. Befolgen Sie diese Tipps, um Ihre Freundschaften am Arbeitsplatz richtig und professionell zu verwalten.

Wochenendpläne oder die Reality-TV-Show von letzter Nacht zu diskutieren, ist eine sichere Sache, aber wenn Sie sich über Arbeitsprobleme oder die Mängel Ihres Unternehmens ärgern, Sie können Probleme aufrühren.

"Arbeitsfreunde sind vielleicht nicht so loyal wie ein typischer Freund außerhalb der Arbeit", sagte Hakim. "Sie können sich gegen dich wenden, wenn sie die Gelegenheit haben, mit dem Boss zu brauen oder das teure Eckbüro zu ergattern."

Um festzustellen, wie solide deine Freundschaft ist, frag dich, ob du mit dieser Person draußen in der Nähe bist von der Arbeit, fügte sie hinzu.

"Wenn die Antwort nein ist, dann tritt vorsichtig vor", sagte sie. "Genieße den Rapport und die Kameradschaft, aber erkenne es für das, was es ist - eine freundliche Beziehung bei der Arbeit."

Du willst keinen Arbeitsfreund dazu zwingen, persönliche Informationen mit dir zu teilen.

"Beziehungen funktionieren beide Wege, und wenn Sie nicht wollen, dass jeder Ihr Geschäft kennt, dann stellen Sie sicher, keine neugierigen Fragen von ihnen zu stellen, "sagte Alexa Fischer, ein Ausbilder bei Udemy.

Beim Einleiten eine Freundschaft bei der Arbeit, verstehen Sie, dass es nicht die gleiche Dynamik wie außerhalb des Büros haben wird. Erwarte nicht, dass dein Kollege dein wertvollster Vertrauter ist.

"Wenn du zwischen diesen Arten von Freundschaften unterscheiden kannst und die Schönheit kongenialer Freundschaften bei der Arbeit zu schätzen weißt, wirst du die Kameradschaft ohne die Fäden genießen." sagte Hakim. "Sie werden auch weniger verletzt sein, wenn sich Ihr Arbeitsfreund als nicht so loyal herausstellt, wie Sie vielleicht hoffen."

Es ist schön, jemanden zu haben, mit dem man Kaffeepausen macht oder mit ihm zu Mittag essen kann, aber es muss nicht mehr sein Das. Schätzen Sie die Tatsache, dass Sie einen Kumpel in einer stressigen Umgebung haben; umarmen Sie es als das, was es ist, aber suchen Sie nicht nach mehr.

Ihre Kollegen sind dort, um ihre Arbeit zu erledigen, also verstehen Sie, dass das ihre Priorität ist. "Sie werden wahrscheinlich den Job über deine Freundschaft entscheiden, wenn es darauf ankommt", sagte Hakim. "Und sie können einen Cent machen, um dem Chef zu gefallen, sogar auf Ihre Kosten."

Grenzen sind in Arbeitsfreundschaften entscheidend. Es ist in Ordnung, mit deinen Kollegen in Kontakt zu treten, aber deine Beziehungen sollten deine Leistung nicht behindern.

"Stelle sicher, dass dein Arbeitsfreund erkennt, dass du, wenn du wieder im Büro bist Es ist wie immer ", sagte Hakim. "Zum Beispiel kann deine Freundin nicht erwarten, dass du sie bei einem Projekt unterstützt, nur weil du Arbeitskollegen bist. Und genauso kannst du nicht erwarten, dass sie deine Idee bei der Versammlung propagiert, wenn sie nicht einverstanden ist."

Ein Gleichgewicht zwischen Freunden und Kollegen zu finden, kann schwierig sein, aber es ist zwingend erforderlich.

"Es ist schön warm zu sein, freundlich zu sein und ein gewisses Maß an Informationen mit den Menschen zu teilen, die Sie mögen und denen Sie bei der Arbeit vertrauen", sagte Fischer . "Wenn Sie im Voraus wissen, welche Arten von Dingen Sie teilen möchten, können Sie von Anfang an gesunde Grenzen setzen."


Diese Buzzwords ärgern Ihre Mitarbeiter

Diese Buzzwords ärgern Ihre Mitarbeiter

In einem Büro zu arbeiten heißt, die Sprache des Unternehmens zu sprechen. Die Art und Weise, wie Führungskräfte und Mitarbeiter kommunizieren, ist wichtig, und Büroangestellte bleiben oft mit den gleichen Worten stecken. Von "synergistisch arbeiten" mit Mitarbeitern zu "straffen" Projekten gibt es einige Business-Schlagworte, die Sie täglich an Ihrem Arbeitsplatz hören.

(Werdegang)

Ehrlich und bescheiden? Du bist eingestellt

Ehrlich und bescheiden? Du bist eingestellt

Deine Mutter hatte Recht. Ehrlichkeit währt am Längsten. Es ist auch der beste Weg, um einen Job zu bekommen, nach neuen Forschungsergebnisse, dass je mehr ehrlich und bescheiden ein Mitarbeiter, desto höher seine Job-Performance. "Forscher wissen bereits, dass Integrität Arbeitsleistung vorhersagen kann und was wir sind Hier ist zu sagen, dass Demut und Ehrlichkeit auch wichtige Komponenten sind ", sagte Wade Rowatt, Associate Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Baylor University, der die Studie leitete.

(Werdegang)