5 ÄNderungen Alle Leiter sollten


5 ÄNderungen Alle Leiter sollten

Der Wandel der Zeiten ist entscheidend für den Erfolg jedes Unternehmens.

Doch nur von Firmen, die sich selbst verändern wollen, kann Veränderung getrieben werden, sagt Barbara Trautlein , Autor von "Change Intelligence: Nutzen Sie die Macht des CQ, um Veränderungen zu bewirken" (Greenleaf Book Group Press, 2013).

"Führung ist der Schlüssel zu erfolgreichen organisatorischen Veränderungen", sagte Trautlein und nachhaltiger Wandel - wenn es effektiv geführt wird. "

Zu ​​oft, so Trautlein, würden die Mitarbeiter heute nach Rat fragen, seien aber misstrauisch und entrechtet, statt engagiert, ermächtigt oder ausgerüstet zu sein, um ihre Organisationen zum Überleben zu bewegen und gedeihen.

Sie bietet Geschäftsführern mehrere Tipps, wie sie ihre eigenen Wege ändern können, um eine bessere Führungskraft zu werden und den Erfolg ihrer Organisationen zu verbessern:

  • Ändere deine Geschichte : Widerstand in Organisation ations ist wie das Immunsystem im Körper; Es schützt vor schädlichen Eindringlingen von außen. So wie der Schmerz im Körper ein Symptom ist, dass etwas falsch ist, ist Widerstand ein Zeichen, das Manager beachten sollten. Das Ziel ist nicht, den Widerstand zu beseitigen, sondern ihn auftauchen zu lassen, damit er erforscht und geehrt werden kann. Um ein effektiver Anführer zu werden, lerne den Widerstand als Verbündeten und nicht als Feind zu sehen.
  • Ändere deine Haltung: Anstatt immer das Gefühl zu haben, dass du andere Leute bekämpfst und Probleme machst, überleg dir selbst und die anderen Leute arbeiten zusammen, um das Problem zu lösen. Bewegen Sie sich vom Sein, Fühlen und Handeln gegen andere zum Arbeiten mit - und sogar für - Sie.
  • Ändern Sie Ihren Platz : Was Sie sehen, hängt davon ab, wo Sie sitzen. Änderungen sehen sehr unterschiedlich aus, wenn sie auf jeder Ebene der Organisationshierarchie angezeigt werden. Diejenigen an der Spitze sind typischerweise isoliert. Sitze in den Sitzen anderer und schätze ihren Druck. Top-Führungskräfte sollten ihre Herangehensweise und Botschaften an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anliegen der jeweiligen Zielgruppe anpassen.
  • Ändern Sie Ihren Stil : Statt sich an die Regel zu halten, wie Sie behandelt werden möchten, Führungskräfte Wer effektiv Veränderung führen will, muss der Regel folgen, andere zu behandeln, wie sie - nicht du - behandelt werden wollen. Erzählen Sie Geschichten, auf die sie sich beziehen können, und teilen Sie Statistiken mit, die für sie relevant sind.
  • Ändern Sie Ihre Strategie: Oft sieht es so aus, als wären Mitarbeiter, die die Veränderung nicht verstehen, nicht wollen oder können es nicht tun. Effektive Führungskräfte müssen die Gehirne der Mitarbeiter einbeziehen, indem sie das "Warum" und "Was" der Veränderung erklären, um ihnen zu helfen, die Vision, Mission und Ziele besser zu verstehen. Mache ein klares Bild des Ziels und des Endspiels.

Trautlein sagte, die gute Nachricht sei, dass keine dieser Vorschriften von den Führern verlangt, dass sie ändern, wer sie sind.

"Es geht immer um Denk- und Verhaltensänderungen, " Sie sagte. "Es geht um die Flexibilität, unseren Führungsansatz anzupassen, um uns dahin zu bringen, wo wir hingehen müssen."

Trautleins Buch "Change Intelligence: Nutzen Sie die Macht des CQ, um Veränderung zu bewirken", soll im Mai veröffentlicht werden 14.


Die Kunst des Geschäfts: Verhandeln Sie Ihren nächsten Technologie-Vertrag

Die Kunst des Geschäfts: Verhandeln Sie Ihren nächsten Technologie-Vertrag

Bevor Sie sich an die gepunktete Linie für diese glänzenden neuen Server oder ein zippy Upgrade auf Ihre Unternehmenssoftware anmelden, gibt es diese klebrigen, kniffligen Verhandlungen mit dem Anbieter. Ähnlich wie beim Kauf eines neuen Autos fragen Sie sich vielleicht: "Woher weiß ich, ob ich ein gutes Geschäft mache?

(Führung)

5 Einfache Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter glücklich zu machen

5 Einfache Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter glücklich zu machen

Intelligente Unternehmen wissen, dass die effektivsten und produktivsten Mitarbeiter diejenigen sind, die ihre Arbeit wirklich lieben. Aber die Arbeitszufriedenheit eines Mitarbeiters ist mehr als nur seine täglichen Aufgaben zu genießen. Die Art und Weise, wie Arbeitnehmer von ihren Arbeitgebern behandelt werden, spielt eine große Rolle dabei, wie glücklich sie sind.

(Führung)