Die Anatomie des perfekten CEO


Die Anatomie des perfekten CEO

Anatomie eines CEO

Hochkarätig CEOs sind scheinbar immer in den Nachrichten. Sie werden entweder eingestellt oder entlassen, wegen sexueller Belästigung verklagt oder vom Kongress entsetzt. Im ganzen Land gehen jedoch bescheidene Chefs ihren täglichen Aufgaben nach, indem sie Unternehmen leiten und Angestellte führen. Einige führen riesige Firmen aus den Eckbüros, während andere ihre Hemdsärmel hochkrempeln und mit ihrem kleinen Team von Angestellten zusammenarbeiten.

Was macht diese CEOs aus und wie sind sie überhaupt auf die Leiter gegangen? MobbyBusiness hat aus einer Vielzahl von Studien eine theoretische Skizze des perfekten CEO zusammengestellt.

Name

Was ist in einem Namen? Für CEOs eine ganze Menge, besonders wenn sie Peter oder Deborah heißen. Forschung durch professionelle Networking-Website LinkedIn fand heraus, dass diese Namen die Top-Namen für CEOs sind. Zusätzliche Forschung ergab auch, dass diejenigen, die eines Tages davon träumten CEO zu werden, mit einem einfachen und leicht auszusprechenden Namen eher für eine Beförderung bevorzugt wurden.

"Typische Hypokorismen, die kürzere Form eines Vornamens , werden in intimen Situationen als ein Spitzname oder ein Begriff der Zärtlichkeit verwendet ", sagte Studienforscher Frank Nuessel, ein Professor für klassische und moderne Sprachen an der Universität von Louisville, sagte. "Es ist möglich, dass Vertriebsprofis in den USA und männliche CEOs auf der ganzen Welt diese verkürzten Versionen ihres Namens verwenden, um für potenzielle Kunden zugänglicher und zugänglicher zu sein."

Gesicht

Die Form des Gesichts einer Person kann auch beeinflussen, wie sie bei der Arbeit betrachtet werden. Die von Elaine Wong und Kollegen an der University of Wisconsin-Milwaukee durchgeführten Untersuchungen kamen zu diesem Schluss, indem sie die Gesichter von 55 CEOs von Fortune-500-Unternehmen untersuchten. Ihre Ergebnisse waren, dass Führungspersönlichkeiten mit im Verhältnis zu ihrer Länge größeren Gesichtern erfolgreichere Unternehmen hervorbrachten als Führungskräfte mit längeren Gesichtern. Ein Beispiel dafür, dass sich die Forschung als richtig erwiesen hat, waren Herb Kelleher, der erfolgreiche CEO von Southwest Airlines, und Dick Fuld, der über den inzwischen bankrotten Lehman Brothers herrschte.

"In unserer Stichprobe haben die CEOs mit der höhere Gesichtsverhältnisse tatsächlich erreicht deutlich größere finanzielle finanzielle Leistung als CEOS mit den niedrigeren Gesichts-Verhältnisse ", sagte Wong.

Höhe

Höhe kann ein weiterer großer Faktor für den Erfolg einer Person sein, hat die Forschung herausgefunden. Insbesondere kann die Körpergröße einer Person dazu beitragen, sowohl ihr Einkommen um fast 1.000 US-Dollar pro Jahr als auch ihre Wahrscheinlichkeit, eine Beförderung zu erhalten, zu verbessern. Die magische Höhe, so die Forschung, lag bei sechs Fuß und darüber. Zusätzlich zu höheren Einkommen werden größere Menschen aufgrund ihrer Größe als bessere Führungspersönlichkeiten angesehen, so die Studie.

"Große Menschen neigen dazu, sich schon in jungen Jahren wie ein Führer zu verhalten, weil sich andere Kinder wie ein etwas älterer Peer mit ihnen identifizieren ", sagte Arianne Cohen, Autorin von" The Tall Book "(Bloomsbury USA, Juni 2009). "Am Arbeitsplatz, wenn Sie automatisch als Anführer agieren, ist das sehr wichtig, wenn es Zeit für eine Beförderung ist."
Folgen Sie David Mielach auf Twitter @ D_M89 oder MobbyBusiness @bndarticles. Wir sind auch auf Facebook & Google +.

Ego

Ein starkes Ego macht nicht unbedingt einen starken Anführer. Chefs sollten stattdessen eine sanftmütige Einstellung haben, weil willensstarke Chefs genauso gut ein erfolgreiches Geschäft führen können, wie es ist, um es in den Boden zu laufen. Der einzige Vorbehalt zu dieser Forschung, der im Journal of Management Studies veröffentlicht wurde, kam, als willensstarke Chefs mit einem ebenso willensstarken Vorstand zusammentrafen. Diese Kombination half, die Macht und das Ego des CEO zu überprüfen.

"Ein starkes Board bietet einen nützlichen Wachhund und eine zweite Reihe von wertvollen Meinungen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Diese Überwachung durch den Vorstand kann dazu beitragen, die abweichende Strategie, die zu einem Ausfall führen könnte, zu erfassen, bevor sie vom CEO und dem obersten Management der Organisation umgesetzt wird ", heißt es in dem Artikel.

Eltern

Eine andere Qualität des perfekten CEO ist etwas, auf das sie keine Kontrolle haben. Die Forschung hat herausgefunden, dass die Eltern einer Person ein großer Faktor für den Erfolg ihrer Kinder sein können. Dies ist so, weil Eltern ihre Kinder auf Trajektorien, die eine große Rolle in ihrem zukünftigen Erfolg spielen können, George Holden, von der Southern Methodist University in Dallas, die die Forschung führte, zu initiieren, sagte.

"Einige Faktoren, die Trajektorien auch beeinflussen können, gehören Familienkultur, ihre Einkommen und Familienressourcen und die Qualität der Eltern-Kind-Beziehung ", sagte Holden. "Was dieses Modell der Erziehung zeigt, ist, dass eine effektive Erziehung die Kinder so führt, dass sie sich entlang positiver Bahnen entwickeln."

Diese Trajektorien können ein wichtiger Teil nicht nur des zukünftigen Erfolgs von ein Kind, aber auch ihre Führungsqualitäten. Mit anderen Worten, die Ermutigung der Eltern kann ein wichtiger Faktor für den Karriereweg eines Kindes sein.

Persönlichkeit

Es stellt sich heraus, dass es wirklich einsam ist, zumindest für CEOs. Die von der Unternehmensberatungsfirma RHR International durchgeführte Studie ergab, dass die Hälfte der 83 befragten CEOs der Ansicht waren, dass CEOs Gefühle der Isolation mit sich brächten, die ihre Leistung behinderten. Die Studie ergab auch, dass CEOs unterschiedliche Erwartungen an den Job hatten, als sie bei der Beförderung vorkamen.

"Das ist nicht ungewöhnlich", sagte Thomas Saporito, Chairman und CEO von RHR International. "Stress, Druck und Einsamkeit bilden zusammen einen Job, der anders ist als alles, was sie bisher hatten."

Aus diesem Grund kann jeder, der der Chef sein möchte, besser mit der Isolation umgehen, die der Titel mit sich bringt.

Humble

Bosse müssen nicht nur sanftmütig sein, sie müssen auch bescheiden sein, heißt es in der Forschung. Dies liegt daran, dass demütige Chefs als effektiver angesehen wurden, da ihre Untergebenen sie als menschlicher betrachteten. Dies trug nicht nur dazu bei, die Ansichten der Arbeiter über ihren Chef zu verbessern, sondern führte auch zu einer erfolgreicheren und leistungsfähigeren Organisation.

"Wachsen und lernen bedeutet oft Versagen und kann peinlich sein", sagte Bradley Owens vom University of Buffalo, die die Forschung mit David Hekman von der University of Wisconsin-Milwaukee führte. "Aber Führer, die ihre Ängste überwinden und ihre Gefühle durch den unordentlichen internen Wachstumsprozess übertragen können, werden von ihren Anhängern günstiger gesehen. Sie werden auch die eigenen Wachstumsreisen ihrer Anhänger legitimieren und leistungsfähigere Organisationen haben."

Schuld

Wenn man Demut einen Schritt weiter geht, sollte sich der perfekte CEO auch schuldig fühlen, wenn es gerechtfertigt ist. Forscher der Stanford University fanden heraus, dass Menschen, die Schuldgefühle hatten, von anderen als verantwortungsbewusst wahrgenommen wurden. Dies ließ sie folglich in den Augen anderer besser erscheinen. Die Forschung fand auch heraus, dass Schuld ein besserer Prädiktor für den Erfolg eines Anführers als Extroversion war, die als ein Prädiktor für den Erfolg eines Anführers angesehen wurde.

"Wenn man darüber nachdenkt, welche Eigenschaften wichtig sind für Führungskräfte, so neigt man dazu ein Fokus darauf sein, was Menschen gut machen ", sagte Becky Schaumberg, eine Stanford-Doktorandin in organisatorischem Verhalten, die die Forschung leitete. "Aber wir wissen, dass Menschen Fehler machen und Unordnung stiften, und es ist wichtig, darauf zu achten, wie Menschen auf diese Fehler reagieren, denn das ist ein Hinweis darauf, wer sie sind. Die Gruppe hat diese Verhaltensweisen aufgegriffen."


Leadership Lessons: Befähigen Sie kleine Teams zu großen Veränderungen

Leadership Lessons: Befähigen Sie kleine Teams zu großen Veränderungen

Es gibt keinen "richtigen" Weg, ein Geschäft zu führen. Die Führungskräfte von heute haben eine Menge Weisheit, um über die Verwaltung der modernen Arbeitskräfte zu informieren, da sich jeder auf seine eigene Weise der Führung nähert. Jede Woche teilt Mobby Business eine Führungslektion von einem erfolgreichen Geschäftsinhaber oder Manager.

(Führung)

Sollten Sie Raum für Ihr Geschäft kaufen oder vermieten?

Sollten Sie Raum für Ihr Geschäft kaufen oder vermieten?

David Creed, Sperry Van Ness Nashville hat diesen Artikel zu BusinessNewsDailys Expert Voices: Op-Ed & Insights beigetragen. Kleinunternehmen wachsen in Etappen. Was in der ersten Wachstumsphase, in der Sie eine Handvoll Mitarbeiter hatten, passender Büroraum war, ist für Ihre aktuelle Phase, die ein Team von 50 Personen umfasst, möglicherweise nicht geeignet.

(Führung)