Die ethischsten Unternehmen der Welt enthüllt


Die ethischsten Unternehmen der Welt enthüllt

Es stellt sich heraus, dass erfolgreiche Unternehmen nicht nur mit ihrem Endergebnis befasst sind. Zumindest ist dies bei Unternehmen wie Aflac, American Express, General Electric, Patagonia und Starbucks der Fall. Diese Unternehmen und 18 andere haben die Liste der weltweit ethischsten Unternehmen zum sechsten Mal in Folge aufgestellt.

Insgesamt stehen 145 Unternehmen aus der ganzen Welt auf der diesjährigen Liste.

Ethisphere Institute, das die Liste zusammengestellt hat, sagt, dass es seine Rankings auf den folgenden Faktoren basiert: Ethik- und Befolgungprogramme; Reputation, Führung und Innovation; Führung; Corporate Citizenship und Verantwortung; und Kultur der Ethik.

Bemerkenswerte Unternehmen auf der diesjährigen Liste enthalten:

[Innovativsten Unternehmen der Welt benannt]

  • Gap Inc.
  • Timberland
  • Ford Motor Company
  • Microsoft
  • eBay Inc.
  • Entsorgung
  • PepsiCo
  • Kellogg Company
  • Ziel
  • Best Buy
  • Cisco
  • UPS

Die vollständige Liste finden Sie auf der Ethisphere-Website.

"Jedes Jahr wird der Wettbewerb um die" Ethischsten Unternehmen der Welt "intensiviert, da die Zahl der Nominierungen, die zur Prüfung eingereicht werden, zunimmt", sagte Alex Brigham, Executive Director von Ethisphere. "Die diesjährigen Gewinner wissen, dass ein starkes Ethikprogramm eine Schlüsselkomponente für ein erfolgreiches Geschäftsmodell ist, und sie prüfen weiterhin ihre ethischen Standards, um mit einem sich ständig ändernden regulatorischen Umfeld Schritt zu halten."


Gutes Karma: Wie ein Unternehmer zurückkehrte und mehr im Gegenzug erlangte

Gutes Karma: Wie ein Unternehmer zurückkehrte und mehr im Gegenzug erlangte

Melinda Gates sagte einmal: "Wenn du Erfolg hast, ist es, weil dir irgendwo irgendwann jemand ein Leben oder eine Idee gegeben hat, die dich in die richtige Richtung gebracht hat dass du dem Leben verpflichtet bist, bis du einer weniger glücklichen Person hilfst, genauso wie dir geholfen wurde. " Ich war immer der Überzeugung, dass die besten Gelegenheiten im Leben das Ergebnis von mehreren schmutzigen Erfahrungen sind - von denen, die das nicht tun scheinen sich im Moment zu verbinden, kommen aber immer poetisch zusammen.

(Geschäft)

Insider-Job: Verhindern von Mitarbeiterdatenverletzungen

Insider-Job: Verhindern von Mitarbeiterdatenverletzungen

Obwohl Unternehmen immer Risiken für Datensicherheitsbedrohungen von außen ausgesetzt sind, verursachen Mitarbeiteraktivitäten auch einen erheblichen Anteil an Datenverstößen, stellt eine neue Umfrage fest. Spectorsoft, ein Mitarbeiter-Monitoring Der Anbieter von Lösungen veröffentlichte heute (24. September) seine Umfrage "Insider Threat: Alive and Thriving" und gab an, dass 23 Prozent der Unternehmen eine Datenverletzung von innen erfahren haben.

(Geschäft)