Rapper Vanilla Ice startet Real Estate Website


Rapper Vanilla Ice startet Real Estate Website

Willst du "leben wie ein Rockstar?" Laut Vanilla Ice, dem Rapper, dessen Song "Ice, Ice Baby" ihn 1990 berühmt gemacht hat, ist Immobilien die Antwort. Und er will dir beibringen, wie es geht.

Das stimmt, Vanilla Ice, deren richtiger Name ist Robert Van Winkle, hat den Start seiner eigenen Immobilien-Website, VanillaIceRealEstate.com angekündigt. Die Website bietet angehenden Immobilieninvestoren die Möglichkeit, Immobilieninvestments zu einem erfolgreichen Geschäft zu machen - und natürlich die damit verbundenen High-Living-Belohnungen wie Reisen nach Las Vegas und Bikini-Bewunderer.

Van Winkle, der auch Gastgeber einer Reality-Show ist, "The Vanilla Ice Project", hat auf HGTV fast genauso lange seine Immobilienkarriere verfolgt wie seine Musikkarriere.

"Wann 'Ice, Ice Baby' verkauft wurde eine Million Schallplatten pro Tag, kaufte ich mehrere Immobilien: ein Haus neben Michael J. Fox in LA, ein Palast in Miami und eine Berghütte in Utah; dann, ein paar Jahre später, machte ich eine Pause vom Touren, sah, dass meine Immobilien Spinnweben hatten, also verkaufte ich sie, und zu meiner Überraschung machte ich einen riesigen Profit ", sagte Van Winkle in einer Erklärung.

Der Sänger Immobilienerlebnisse werden auch in seiner Fernsehshow hervorgehoben, in der er Häuser für einen Profit kauft, renoviert und weiterverkauft. Van Winkle sagt, dass er im volatilen Immobilienbereich alles durchgemacht hat.

"Ich habe Märkte durch und durch durchgestanden, ich habe alles gesehen, und gerade jetzt geht es mir besser als je zuvor" er sagte. "Es war nie eine bessere Zeit, um in Immobilien zu investieren als jetzt."

  • Willst du in einer Reality Show sein? Start Here
  • 3 Lektionen von Venus Williams 'Wimbledon Dress
  • Promis kommen zum Verkauf Ihre Leidenschaften


Gen X Split zwischen persönlicher und elektronischer Interaktion

Gen X Split zwischen persönlicher und elektronischer Interaktion

Forscher an der Universität von Michigan Das Institut für Sozialforschung befragte mehr als 3.000 Gen Xers und stellte fest, dass sie in einem durchschnittlichen Monat 74 elektronische Kontakte per E-Mail und soziale Medien verglichen mit 75 persönlichen Kontakten und Gesprächen. "Dies ist die erste Generation von Amerikaner, die zu Beginn der Electronic Era das Erwachsenenalter erreicht haben, ist es verständlich, dass sie eine substanzielle Mischung aus traditioneller und elektronischer Vernetzung zeigen, sagte Jon D.

(Allgemeines)

5 Dinge, die die mobile App Ihres Unternehmens haben muss

5 Dinge, die die mobile App Ihres Unternehmens haben muss

Es sieht immer mehr danach aus, dass jedes Unternehmen - ob groß oder klein - irgendwann eine mobile App entwickeln muss, damit die Kunden sie von überall erreichen können. Luke Lightfoot, Marketing- und Kundendienst bei UR Mobile, Eine Softwarefirma, die mobile Web-Lösungen auf Unternehmensebene anbietet, sagt, dass Unternehmen, um eine effektive mobile Web-App zu erstellen, einige Dinge im Hinterkopf behalten müssen.

(Allgemeines)