Virtual Reality macht Marketing und Training effektiver für Unternehmen


Virtual Reality macht Marketing und Training effektiver für Unternehmen

Virtuelle Realität (VR) hat sich weitgehend als Unterhaltungstechnologie etabliert, aber die (tatsächliche) Realität ist, dass VR auch ernsthafte Geschäftsmöglichkeiten bietet. Ob es sich um ein Test-Produkt handelt oder um die Kundenbindung zu erhöhen, VR ist besonders effektiv, wenn es darum geht, ein reichhaltiges Verbrauchererlebnis zu pflegen und Ihre Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Aber das Potenzial für VR hört nicht auf; Experten sind sich einig, dass VR zukünftig Unternehmen und Privatpersonen noch leistungsstärkere Möglichkeiten bieten wird.

Erwähnenswert ist auch die Beziehung zwischen VR und Augmented Reality (AR), bei der 3D-Modelle die reale, physische Welt "erweitern". VR schafft auf der anderen Seite eine Umgebung, die völlig unabhängig von der ist, in der Sie stehen. Einige Experten sagten Mobby Business, dass sie erwarten, dass sich diese Technologien im Laufe der Zeit annähern. In der Tat ist dieser Trend bereits sichtbar bei der Entwicklung von Produkten wie HoloLens von Microsoft, einem Headset mit enormer Rechenleistung, mit dem Benutzer auf VR- und AR-Programme zugreifen können.

Von Bestandsaufnahme bis Hosting Virtuelle Konferenzen, VR kann auf eine Vielzahl von geschäftlichen Anforderungen angewendet werden. Im Allgemeinen ermöglicht VR Benutzern, in eine Umgebung einzutauchen, die eine große Menge an Daten synthetisiert und sie auf eine Weise darstellt, die einfach zu verstehen und zu navigieren ist. Diese Daten können dann gespeichert und archiviert werden, so dass Benutzer Trends über die Zeit hinweg überwachen können.

Virtuelle Realität ist besonders effektiv für das Marketing, da es eine Möglichkeit für Unternehmen schafft, eine starke emotionale Verbindung zwischen den Zielkonsumenten und ihrem Produkt herzustellen.

"Im Moment ist die erfolgreichste Geschäftsnutzung Marketingerfahrung", sagte Maria Korolov, Redakteurin und Herausgeberin der Business-Tech-Publikation Hypergrid Business. "Du nimmst ein bisschen von deinem Produkt, stellst es in eine virtuelle Umgebung und lässt die Leute es benutzen. Es ist besonders beliebt bei Filmen. Du bekommst den Blickkontakt, du fühlst dich an einem anderen Ort."

" Marken werden Virtual Reality nutzen, um das Kundenerlebnis zu verbessern, was letztlich zur Steigerung der Kundentreue führt ", fügte Sylvester Kaczmarek, VR-Berater und Berater für Startups, hinzu. "Das Ziel solcher VR-Initiativen sollte es sein, den Kunden immersive und interaktive Erfahrungen zu geben, die ihre Verbindung mit dem Produkt erhöhen."

VR kann auch in hochsensiblen Bereichen eingesetzt werden, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter zuvor gut ausgebildet und qualifiziert sind Sie übernehmen wichtige oder potenziell gefährliche Aufgaben. In der Gesundheitsbranche beispielsweise kann VR dazu verwendet werden, Chirurgen zu trainieren und zu testen, bevor sie tatsächlich jemanden operieren. Einige Experten sagten, dass VR in der nahen Zukunft sogar in der Lage sein könnte, Widerstand zu simulieren, während der Chirurg an der virtuellen Person operiert.

"Im Gesundheitswesen können Mitarbeiter speziell auf ihre Fähigkeiten in einem virtuellen Operationssaal getestet werden ", Sagte Kayla Gallico, Mitbegründer der VR-Arcade Arcane Reality. "Arbeitgeber können feststellen, ob ihre potenziellen Mitarbeiter in der Lage sind, in der Branche zu arbeiten."

Natürlich sinkt der Preis, und die Technologie wird noch leistungsfähiger. mehr Unternehmen werden beginnen, VR-Techniken zu verwenden. Darüber hinaus beginnen Unternehmen wie Microsoft und Sony, ausgefeiltere Headsets zu entwickeln, die sowohl AR- als auch VR-Angebote unterstützen und beide auf der gleichen Plattform leicht zugänglich machen.

"VR und AR werden beginnen, die 'gemischte Realität' zu verwischen ' "sagte Todd Richmond, IEEE-Mitglied und Leiter der Prototypenentwicklung am USC Institute for Creative Technologies. "Bei beiden geht es wirklich darum, das Digitale mit dem Analog / Mensch zu einer Art Erfahrung zu verbinden."

Laut Richmond beginnt die VR-Technologie bereits, ihren Weg in die Geschäftswelt zu finden, nachdem sie ihren Eingang durch die Welt des Gaming gefunden hat.

"Momentan haben VRs Einzug in die Unterhaltung gehalten", sagte Richmond. "Architektur und Immobilien nutzen VR, und Fertigung und Design arbeiten mit VR und AR. Wir nutzen VR seit einiger Zeit im Gesundheitswesen - zum Beispiel zur Behandlung von PTBS - und das wird eine riesige Wachstumsbranche sein für VR und AR. Bildung ist ein weiterer Bereich der Adoption. "

Zeitgenössische Iterationen von VR kratzen nur an der Oberfläche dessen, was viele Menschen für die Zukunft erwarten.

" Eine Vorhersage für das nächste Jahr: Menschen, die VR-Welten besuchen Schließlich werden aktive Teilnehmer statt Zuschauer, denn Motion-Capture-Geräte übertragen ihre tatsächlichen Bewegungen und Gesten in Echtzeit auf virtuelle Realität ", sagte Shaun Walker, Creative Director und Mitbegründer der Marketingfirma Herofarm.

Kirwan McHarry, Marketing Der Direktor des Drohnen-Herstellers Mota Group geht davon aus, dass VR-Sensoren kleiner und leichter werden, während die Rechenleistung zunimmt.

"Dies könnte eine größere Bildtreue, eine präzisere Bewegungserkennung sowie ein geringeres Gewicht und ein geringeres c bedeuten Ost «, sagte McHarry. "Eine andere Entwicklung könnte die zunehmende Einführung von sehr leichten Brillengestellen sein, wie die in der Luftfahrt verwendeten Carbonfaser-Headsets."

Wenn McHarrys Vorhersage richtig ist - und es scheint der Konsens unter Experten zu sein - werden VR und AR schnell entwickeln sich zu einem mächtigen Werkzeug, das mit der Entstehung "intelligenter Objekte" im Internet der Dinge verbunden werden kann, um eine radikal andere Geschäftslandschaft zu schaffen als die, die wir heute gewohnt sind.

Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels.


Social Success: Wie ich mein Geschäft von Instagram zu E-Commerce nahm

Social Success: Wie ich mein Geschäft von Instagram zu E-Commerce nahm

Im Jahr 2013 fühlte ich mich verloren. Ich lebte mit meinem Mann und unserem Einjährigen in Brooklyn; und während ich dankbar war, ein Elternteil zu bleiben, vermisste ich es, kreativ zu sein und zu arbeiten. Ich wollte etwas für mich selbst finden, also begann ich Brainstorming. Um diese Zeit stolperte ich über die Kauf-, Verkaufs-, Handelswelt der Kinderkleidung auf Instagram.

(Geschäft)

So stellen Sie sicher, dass Ihre Aufzugsteilung kein Mist ist

So stellen Sie sicher, dass Ihre Aufzugsteilung kein Mist ist

Denken Sie wie ein Scharfschütze und kein Maschinengewehrschütze, um Ihren "Elevator Pitch" erfolgreich einzusetzen - die Geschichte, die Sie jemandem schnell mit dem Ziel erzählen, einen Geschäftsabschluss, einen neuen Job, eine Verbindung oder einen Gefallen zu erreichen. Ansonsten, so sagen die Experten, vergeuden Sie Ihre Chance und hinterlassen einen schlechten Eindruck.

(Geschäft)