Das Geschäft der Liebe: 5 Hochzeitsunternehmen


Das Geschäft der Liebe: 5 Hochzeitsunternehmen

Säkulare Zeremonien

Hochzeiten sind ein großes Geschäft. In der Tat schätzt The Wedding Report, ein Forschungsunternehmen, dass es mehr als eine halbe Million Hochzeitsunternehmen in den Vereinigten Staaten gibt, und es hieß, dass die durchschnittlichen Kosten einer amerikanischen Hochzeit im Jahr 2010 über 24.000 Dollar betrugen. Ein großer Teil dieser Ausgaben wurde unter Kleinunternehmern verteilt, von Brautstuben über Caterer bis hin zu Friseuren.

Aber in der Hochzeitsbranche zu sein, ist nicht immer romantisch. Es braucht gute Planung, Takt und Geduld. MobbyBusiness interviewte die Besitzer von fünf kleinen Unternehmen, die darauf spezialisiert sind, den großen Tag zu etwas Besonderem zu machen.

[Herausgeber von The Knot sagt, dass Hochzeiten große Chancen für kleine Unternehmen bieten]

Während viele Paare das traditionelle Gefühl einer kirchlichen Zeremonie bevorzugen, eine wachsende Zahl wählt einen persönlicheren Gelöbeltausch. Dieser Wechsel hat Terri Daniel, einem Hochzeitsplaner und ordinierten nichtreligiösen Pfarrer, der Säkularzeremonien besitzt, viele Möglichkeiten eröffnet. Seit 1996 hat Daniel sich auf nicht-religiöse Hochzeiten spezialisiert, insbesondere auf solche, die keine Gottheit erwähnen. Im Laufe der Jahre hat sie eine stetig wachsende Nachfrage nach solchen Zeremonien gesehen, die bisher nur von einer Friedensjustiz erfüllt werden konnten.

Daniel arbeitet gerne mit Klienten, die am Tag ihrer Hochzeit den weniger begangenen Weg suchen.

"Eine Hochzeit zu planen, kann sehr viel Spaß machen, wenn sie im Geiste der Freude und nicht im Geist der folgenden Traditionen geschieht, die dem Paar nichts bedeuten", sagte Daniel. Ihre Dienstleistungen kosten in der Regel etwa $ 300, abhängig von der Reise und der Zeit.

Natürlich sind auch nicht traditionelle Hochzeiten keine Tauben und Blumen die ganze Zeit. Daniel hatte schwierige Klienten. Am schlimmsten sei ein "groomzilla", der sich weigerte, den Prozess und die Formalitäten, die eine gesetzliche Zeremonie erfordert, zu befolgen. Aber die Erfahrung lehrte Daniels eine wertvolle Lektion, und dieser Amtsträger hat jetzt ihr persönliches Versprechen gegeben: "Lass niemals eine 'Zilla mir sagen, was zu tun ist."

Kelly Guenther Studio

Die Geschwindigkeit, mit der der eigentliche Hochzeitstag Das Kommen und Gehen ist für viele Paare schockierend und hat Kelly Guenther zu einem der begehrtesten Hochzeitsfotografen Manhattans gemacht.Guenther, der 2002 einen Pulitzer-Preis erhielt, der für die New Yorker Times für Nachrichtenfotografien bestimmt war, nimmt jetzt Schnappschüsse um die Geschichte des Hochzeitstages festzuhalten.

Guenthers Eintritt in die Hochzeitsindustrie war Kismet. Als Stringer für die Times wurde Günther der "Vows" -Spalte zugewiesen. Sie erinnerte sich, "erstaunliche Aufnahmen" von Braut und Bräutigam zu bekommen Eine Stunde vor der Zeremonie war der Hochzeitsfotograf, den sie eingestellt hatten, merklich abwesend. Schließlich sah sie ihn "auf der Kirchenvorderseite sitzen und darauf warten, dass sie den Gang entlang gingen, als hätte er eine Schussliste in seinem Kopf . "

Diese Erfahrung geoffenbarte Gelegenheit.

"Der Geschichtebogen des Hochzeitstags war als Journalist ganz in meiner Gasse: die nervöse Vorfreude, die Freude, die Party! Ich liebte es. Sie zahlte auch mehr als die Tagesrate der New York Times, also beschloss ich, mich darauf zu konzentrieren, mein eigenes Studio zu führen ", sagte Guenther.

Sie hat jetzt 250 Hochzeiten auf dem Buckel ein Support-Team von Fotojournalisten, die auch für einige der renommiertesten Publikationen des Landes fotografieren.

Siebzig Prozent ihres Geschäfts sind Empfehlungs-basiert, sagte sie, aber die besonderen Beziehungen, die sie mit ihren Bräuten bildet, sind das Herzstück

"Da ich den ganzen Tag bei ihnen bin, bin ich weniger wie ein Verkäufer und eher wie eine Brautjungfer. Ich werde ihr Verbündeter, ihr Vertrauter, jemand, dem sie ihre Frustrationen nehmen können ", sagte Günther. Diese Verbindungen haben Türen zu einer neuen, weitgehend unbeabsichtigten Marktchance geöffnet: das Leben nach" Ich "zu dokumentieren. Kundennachfrage zu schießen Familien- und Babyporträts machen heute etwa 20 Prozent des Einkommens von Günther aus.

Go Get It Events

Wenn jemals ein Event-Anbieter als Partner im Hochzeitsprozess auftritt, ist es Jenifour Jones, Besitzer von Go Get It Events. Denn sie produziert nicht nur Hochzeiten, sondern auch all die besonderen Momente, die den großen Tag umgeben, von Heiratsanträgen über Flitterwochen bis zu Jahrestagen.

Aufgrund der vertrauensvollen Beziehung, die im Hochzeitsplanungsprozess wächst, wird Jones oft in Meilensteine ​​von ihr eingebunden Leben der Klienten.

"Wir haben Kunden, mit denen wir angefangen haben, indem wir dem Mann bei der Planung seines Heiratsantrages halfen, dann Hochzeitsplaner wurden und weiterhin wichtige Ereignisse wie Geburtstage, Jubiläen und gesellige Abendessen koordinierten", sagte Jones

Während es Jones schon immer Spaß gemacht hat, einzigartige Ereignisse wie romantische Schnitzeljagden zu planen, begann sie nicht im Hochzeitsgeschäft. Zuerst machte sie Veranstaltungen wie Geburtstage.

"Eines Tages sagte ein Kunde:, Wenn Sie solch ein erstaunliches Ereignis für jemandes Geburtstag schaffen können, würde ich gerne sehen, was Sie mit einer Hochzeit machen könnten ', sagte Jones MobbyBusiness. Nachdem sie eine Hochzeit geplant hatte, war sie süchtig.

Natürlich, bei Hochzeiten kommt normalerweise Familie (und nicht immer wenn sie gewünscht werden). Einer von Jones 'Kunden arrangierte nur 30 Tage vor dem großen Tag eine Telefonkonferenz mit neun Familienmitgliedern, um sich zu den ausstehenden Plänen zu äußern. Aufgrund dieser Erfahrung lernte Jones, wie wichtig es ist, ihren Kunden mitzuteilen, dass sie gerne mit ihnen und vielleicht einem anderen Familienmitglied zusammenarbeitet, aber dass "zu viele Köche in der Küche keine gute Sache sind."

Sweet I Do's

Das Hochzeitsgeschäft ist buchstäblich süß für Sweet I Do's, eine Event-Design-, Planungs- und Koordinierungsfirma, die sich auf Candy-Buffets spezialisiert hat. Die Firma hat eine Nische in süßen Überraschungen gefunden, wie das Hinzufügen von Süßigkeiten zu den Einladungen und das Anbieten kostenloser "Extras" wie die Lieblingssüßigkeiten des Paares an der Rezeption.

Die Inspiration für Sweet I Do's kam zu Brandi Blackford, als sie es nicht konnte eine Firma zu finden, um ein Süßigkeitenbuffet für ihre eigene Hochzeit zu schaffen. Nachdem sie die Gegend von Phoenix vergeblich durchsucht hatte, nahm sie die Dinge in ihre eigenen Hände. Nach der Hochzeit erkundigten sich die Manager ihres Empfangsortes, wer ihr Süßigkeitsbuffet geschaffen hatte. Als sie es ihnen erzählte, waren sie so beeindruckt, dass sie darum baten, für ihre anderen Kunden ähnliche Buffets zu kreieren.

Wie Blackford es ausdrückte: "Der Rest ist süße Geschichte!"

Obwohl ihre Geschäftsidee aus der Notwendigkeit geboren wurde, Sweet I Do's hat sich für Blackford in mehr als einer Hinsicht bezahlt gemacht, basierend auf der Art, wie ihre Kunden reagieren.

"Gedanken an Kindheit oder erste Verabredungen durch unsere Süßigkeitenbuffets wachend, sehen ihre Augen aufleuchten, wenn sie diesen ersten Blick darauf bekommen Ihre Zeremonie und das Empfangsdekor, in dem Wissen, dass sie jeden magischen Moment ihres einmaligen Lebens voll genießen und leben konnten, ist das beste Gefühl ", sagte Blackford.

Ich bin eine Frau

Für die Braut kann der schwierigste Teil der Ehe nach dem großen Tag kommen, mit der Aufgabe, ihren Namen rechtlich zu ändern.

Jo-Anne Stayner war als Hochzeitsgast ständig auf der Suche nach einem Brautpaar Duschgeschenk, das tatsächlich verwendet werden würde. Sie hörte auch ständig, wie ihre Freunde mit Namenstribunen nach der Hochzeit zu kämpfen hatten. Sie entschied, beide Probleme anzugehen, und Imamrs.com, ihre Online-Namensänderungs-Website, wurde gegründet.

Die Website nimmt die zeitaufwendige Vermutung des Namensänderungsprozesses und wird zu einer Wahl für Bridal Shower und Hochzeitsgeschenke. Gegründet im Februar 2009, ich bin eine Frau dient der globalen Gemeinschaft und bietet eine Auswahl an Paketoptionen für Namensänderung Bedürfnisse, von Grundlagen wie Führerscheine zu Vielflieger-Karten oder Alumni Association Benachrichtigungen reichen. Die Seite bietet auch Geschenkkarten, die für die Braut einfach online nach der Hochzeit eingelöst werden können.

Stayner sagte, ich bin eine Frau unterscheidet sich von anderen Namen ändern Dienstleistungen durch die Bereitstellung von Bräuten mit den Details, die sie brauchen, anstatt nur leer Formbriefe. Wenn beispielsweise eine Braut die NYU besucht und ihrer Alumni-Vereinigung angehört, stellt Imamrs.com alle Kontaktinformationen zur Verfügung, die die Braut benötigt, um den Brief einzureichen und den Vorgang abzuschließen.

Während Mundpropaganda ein Faktor ist, hat dieses Online-Hochzeitsgeschäft von der modernen Braut profitiert.

"Google und Facebook-Anzeigen können großartig sein, um nach Geographie oder Familienstand zu zielen - sie haben definitiv ein Bein auf traditionellen Medien," sagte Stayner.


Auswahl der Projektmanagement-Software: Ein Leitfaden für Einkäufer

Auswahl der Projektmanagement-Software: Ein Leitfaden für Einkäufer

Projektmanagement-Software ist eine vielseitige Möglichkeit, den Prozess der Projektverwaltung zu rationalisieren, egal ob es sich um das Entwerfen und Konstruieren des Inneren eines Gebäudes oder das Erstellen einer Website für einen Kunden handelt. Projektmanagement-Software hilft, den Prozess zu vereinheitlichen, anstatt Teams dazu zu zwingen, über mehrere verschiedene Anwendungen hinweg zu arbeiten.

(Geschäft)

Was ist C2C?

Was ist C2C?

C2C, oder Kunde-zu-Kunde oder Verbraucher-zu-Verbraucher ist ein Geschäftsmodell, das die Transaktion von Produkten oder Dienstleistungen zwischen Kunden erleichtert. Es ist eine von vier Kategorien von E-Commerce, zusammen mit B2B (Business to Business), C2B (Kunde zu Geschäft) und B2C (Geschäft zu Kunde).

(Geschäft)