Business Insurance Coverage, das Sie haben sollten (aber vielleicht nicht)


Business Insurance Coverage, das Sie haben sollten (aber vielleicht nicht)

Wie Haus-und Auto-Versicherung bietet Ihnen Business-Versicherung finanziellen Schutz, sollte Ihr Unternehmen leiden, Schäden, Klagen oder andere kostspielige Ereignisse, die Ihr Geschäft betrifft. Zusätzlich zur obligatorischen Arbeiterentschädigung und Arbeitslosenversicherung (wenn ein Unternehmen Angestellte hat), wissen die meisten Unternehmer, dass sie eine allgemeine Haftpflicht- oder Geschäftseigentümerpolitik haben sollten. Aber diese Richtlinien decken nicht jedes Szenario ab - und nur weil die meisten Arten von Geschäftsversicherungen optional sind, bedeutet das nicht, dass Sie auf Ihre Deckung verzichten sollten.

Versicherungsexperten teilten einige wichtige Richtlinien mit, die viele Geschäftsinhaber haben sollten Vielleicht haben Sie nicht daran gedacht, etwas zu kaufen.

Benutzen Sie Ihr persönliches Auto und / oder Ihr Haus für geschäftliche Zwecke? Wenn dies der Fall ist, schützen Sie Ihre regulären Versicherungspolicen für diese Vermögenswerte möglicherweise nicht vollständig. Dan Klaras, Präsident der Assurance Versicherungsagentur, sagte, dass, wenn Sie kein eigenes Nutzfahrzeug besitzen, Sie eine nicht haftende und gemietete Kfz-Haftpflichtversicherung bekommen sollten. Dies deckt alle Ansprüche gegen Ihr Unternehmen für Vorfälle, die auftreten, während Sie oder Ihre Mitarbeiter während eines Arbeitstages mit Ihrem Auto fahren.

Darüber hinaus ist die Versicherung von Hauseigentümern nicht darauf ausgerichtet, Geschäftskunden zu versorgen ein Agent, der seine Versicherungspolicen mit Vermerken oder Fahrern versieht, um ihre Geschäftsaktivitäten abzudecken.

Brände, Überschwemmungen, Gebäudeeinsturz, Diebstahl. Jede dieser Situationen - und andere - könnte dazu führen, dass Sie Ihr Unternehmen vorübergehend schließen müssen und einen daraus resultierenden Einkommensverlust haben.

"Jedes Mal, wenn Sie einen Einkommensverlust haben [als kleines Geschäft], könnten ein paar Monate gehen Sie sind aus dem Geschäft ", sagte Klaras.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung entschädigt Sie für einen Teil oder das gesamte Geld, das Sie verlieren, wenn Sie nicht voll einsatzfähig sind. Das Insurance Information Institute liefert weitere Informationen darüber, ob Ihr Unternehmen diese Art von Deckung benötigt oder nicht.

Wenn Ihr Unternehmen Waren oder Dienstleistungen auf Kredit verkauft, öffnen Sie sich selbst für das Risiko, dass der Käufer nicht kommt durch mit dem Geld. Kreditversicherungen bieten Deckung für eine Vielzahl von Verlusten im Zusammenhang mit Forderungsausfällen, sagte Klaras. Abhängig von Ihrer Police kann die Kreditversicherung Ihre Forderungen ganz oder teilweise decken und Ihnen bei der Kreditverwaltung / Inkasso helfen.

Laut einer Studie des Ponemon Institute haben mehr als 40 Prozent der US-Unternehmen hat im letzten Jahr eine Datenpanne erlebt - und dennoch hatten 27 Prozent keinen Datenschutzplan oder Team. Klaras riet allen Geschäftsinhabern, sich mit Cyberversicherungen zu befassen, um sensible Mitarbeiter-, Kunden- und Finanzinformationen im Falle eines Datenschutzes zu schützen.

"Wenn ein kleines Unternehmen eine Website hat, muss es diese Abdeckung haben, "Klaras sagte Mobby Business. "Cyberkriminelle konzentrieren sich auf kleine Unternehmen aus dem einfachen Grund, dass sie wissen, dass Netzwerksicherheit viel weniger ausgereift ist. Es ist einfacher, reinzukommen und Informationen zu erhalten. Wenn man [Cyber-] Berichterstattung erhält, erhält man ... die besten Praktiken, um einen Cyber ​​zu behalten Verletzung des Ereignisses, und dieser Wert allein ist wichtig. "

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Arten von Versicherungen für ihre Mitarbeiter zu haben, aber was ist mit dem Schutz für Ihr Unternehmen, wenn ein Mitarbeiter verklagt? Wegen der engmaschigen Kultur der meisten kleinen Unternehmen, sagte Klaras, dass viele Besitzer ihre Angestellten als Freunde sehen und nicht glauben, dass sie jemals klagen würden. Sollte jedoch ein verärgerter Mitarbeiter Sie wegen eines Problems wie unrechtmäßiger Kündigung oder sexueller Belästigung vor Gericht bringen, könnten Sie eine erhebliche Menge Geld verlieren, selbst wenn Sie nicht schuldig sind. Die Haftung für Beschäftigungspraktiken stellt sicher, dass Ihr Unternehmen nicht in Konkurs geht und sich selbst verteidigt, wenn ein Mitarbeiter eine Forderung einreicht.

Die meisten Kleinunternehmer denken nicht, dass es ihnen jemals passieren wird, aber Klagen können und werden häufig auftreten, wenn Geschäftsstreitigkeiten beizulegen sind. Englisch: www.lhsystems.com/topic3/topic38/38_7_1_2_0.htm Die sogenannte "Berufshaftpflichtversicherung" schützt Ihr Geschäft und Ihre Reputation, falls ein Klient oder Kunde eine Klage einreicht, sagte Klaras. Dies ist am wichtigsten für Service-basierte Unternehmen und hilft, einige Lücken in der allgemeinen Haftpflichtdeckung zu schließen. In bestimmten Staaten ist eine solche Versicherung für bestimmte Berufe, wie zum Beispiel Ärzte erforderlich.

Hunter Hoffmann, Leiter der US-Kommunikation bei Kleinversicherer Hiscox, stimmte darin überein, dass Berufshaftpflichtversicherung ein wichtiger Gesichtspunkt für jeden Geschäftseigentümer ist.

Eine Berufshaftpflichtversicherung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter, wenn Sie auf Fehler oder Fahrlässigkeit verklagt werden ", sagte Hoffmann. "Selbst wenn Sie nichts Falsches getan haben, können die Kosten für die Verteidigung gegen eine Klage für ein kleines Unternehmen von Bedeutung sein, und die Versicherung sorgt sowohl für die rechtliche Vertretung als auch für die Zahlung eines Urteils gegen Sie."

Weniger als die Hälfte von kleinen Unternehmen führten eine Berufshaftpflichtversicherung gemäß der Hiscox-DNA 2015 eines Unternehmerberichts durch.

Als Unternehmer haben Sie eine gewisse Verantwortung gegenüber den Menschen, die Ihre Produkte kaufen. Ted Devine, CEO des Versicherungsunternehmens für kleine Unternehmen, Insureon, sagte, dass sich die US-Gesetze in den letzten Jahren dahingehend entwickelt hätten, die Verbraucher durch die Anwendung einer "strikt haftenden" Doktrin zu bevorzugen. Dies bedeutet, dass jeder Verkäufer, Händler, Hersteller usw., der am Verkauf eines Produkts beteiligt ist, das bei richtiger Anwendung Verletzungen oder Krankheiten verursacht, rechtlich und finanziell für diese Schäden haftbar gemacht werden kann.

Während die Produkthaftung selbst ist Oft wird dies von einer allgemeinen Haftpflichtversicherung abgedeckt (obwohl Devine eine Doppelprüfung empfohlen hat), Sie sind nicht versichert, wenn Sie sich dem teuren, zeitraubenden und potenziell rufschädigenden Rückrufprozess unterziehen müssen. Um Ihnen dabei behilflich zu sein, können Sie eine Produktrückruf-Versicherung als Fahrer für Ihre allgemeine Haftpflichtversicherung erhalten.

"Rückruf-Versicherung ... kann die Kosten für den Rückruf von Produkten, deren Vernichtung, Vernichtung und die Durchführung einer PR abdecken oder eine Werbekampagne, um das öffentliche Vertrauen wieder aufzubauen ", sagte Devine.

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Versicherungsbedürfnisse, abhängig von Branche, Standort und Art des Geschäfts. Obwohl die oben genannten Richtlinien empfohlen werden, können sie für Ihr Unternehmen geeignet sein oder auch nicht. Informieren Sie sich regelmäßig bei Ihrem Versicherungsagenten, um Ihre Risiken einzuschätzen und sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen den nötigen Schutz erhält.

"Richten Sie einen regelmäßigen Zeitrahmen ein, um sich mit Ihrem Agenten zu treffen und ihn über Ihr Geschäft zu informieren irgendwelche Änderungen [die aufgetreten sind], um sicherzustellen, dass Sie die Abdeckung, die Sie brauchen, hinzufügen ", sagte Klaras.

" Machen Sie Ihre Nachforschungen ... und stellen Sie sicher, dass Sie abgedeckt sind ", fügte Hoffmann hinzu. "Die Kosten können sehr vernünftig sein und die Versicherung bietet den Schutz, den Sie brauchen, um sicherzustellen, dass jemand anderen Ihren Weg zum Erfolg nicht behindert."

Weitere Informationen zu Versicherungsgrundlagen finden Sie im Mobby Business's Guide.


5 Unternehmensmarketing-Bemühungen, die ernsthaft fehlten

5 Unternehmensmarketing-Bemühungen, die ernsthaft fehlten

Es gibt einen guten Grund, warum Unternehmen viel Geld für Marketing und Werbung ausgeben: Weit reichende Kampagnen in sozialen Netzwerken, Radio, Fernsehen und anderen Kanälen können sehr hoch sein effektiver Weg, um viel Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Aber seien Sie gewarnt - das ist vielleicht nicht immer die Art von Aufmerksamkeit, die Sie erwarten.

(Geschäft)

5 Möglichkeiten zur Vereinfachung Ihrer BYOD-Sicherheitsrichtlinie

5 Möglichkeiten zur Vereinfachung Ihrer BYOD-Sicherheitsrichtlinie

Wenn Sie hoffen, dass der Trend Ihrer Mitarbeiter, die ihre eigenen mobilen Geräte bei der Arbeit verwenden, bald ihren Lauf nehmen wird, könnten Sie eine Weile warten. Trotz der Sicherheitsbedenken, die BYOD präsentiert, bieten immer mehr Unternehmen an Ihre Mitarbeiter haben die Möglichkeit, über ihre eigenen Laptops, Smartphones und Tablets auf Arbeitsmaterialien zuzugreifen.

(Geschäft)