IPad mini 3 Full Review: Ist es gut für das Geschäft?


IPad mini 3 Full Review: Ist es gut für das Geschäft?

Apples iPad mini 3 ist besser fürs Geschäft als das Vorjahresmodell, aber nicht viel. Das neue iPad mini 3 ist praktisch identisch mit dem iPad mini 2 und hat nur einen wesentlichen Unterschied: Es enthält den Touch ID Fingerabdruckscanner von Apple, der gegenüber der Vorgängerversion einen deutlichen Sicherheitsschub bietet. Es gibt auch eine neue Gold-Version, wenn das dein Stil ist. Ansonsten hat Apple nichts angefasst. Vom Aussehen bis zur Leistung ist das iPad mini 3 das Ebenbild des iPad mini 2.

Aber das eigentliche Problem ist der Preis des Geräts, der bei 399 $ beginnt. Das sind 100 Dollar mehr als das iPad mini 2, das immer noch im Angebot ist. Macht also Touch ID allein die Preiserhöhung um 100 $ gerechtfertigt? Und wie hält sich die alte Hardware des iPad mini 3 gegenüber moderneren Android-Slates?

Display

Das Display des iPad mini 3 ist immer noch schön, obwohl es nicht vom letzten Jahr aktualisiert wurde Ausführung. Der 7,9-Zoll-Bildschirm mit 2048 x 1536 Pixeln liefert ein scharfes, helles und farbenfrohes Bild. Es eignet sich als Retina-Display, dh Sie können die einzelnen Pixel nicht aus einem normalen Betrachtungsabstand unterscheiden, so dass Text scharf und lesbar aussieht. Dennoch haben konkurrierende Slates wie Samsung Galaxy Tab S 8.4 etwas schärfere Bildschirme. Und während sich eine Tabellenkalkulation auf dem iPad mini 3 recht komfortabel anfühlt, wirkt sie im Vergleich zum größeren 9,7-Zoll-Bildschirm des iPad Air 2 noch ein wenig beengt. Auf der positiven Seite ist das Display des Mini 3 schmal genug für einfaches beidhändiges Tippen, wenn Sie das Gerät im Hochformat halten, etwas, das Sie nicht für Apples größere Slate sagen können. Das ist eine große Sache für Business-Anwender, die unterwegs schnelle E-Mail-Nachrichten rausholen wollen.

Design

Nicht viel vom Design hat sich geändert, abgesehen von einem reflektierenden Ring um die Home-Taste, der die Touch ID-Funktionalität anzeigt Option, die Tablette in einer goldenen Farbe zu kaufen. Die Gold-Option ist attraktiv und subtil (es ist eigentlich näher an der Farbe, die als "Champagner" bekannt ist) und fügt dem Tablet eine Extraportion Raffinesse hinzu. Die zwei anderen Farboptionen sind Silber und Grau. Insgesamt ist das Aluminium-Unibody-Design des iPad mini 3 so schlank und ansprechend wie noch nie und macht es zu einem Tablet, das Geschäftsanwender ernst nehmen können.

Der Mini 3 ist 0,29 Zoll (0,79 cm) dick, aber nicht so schlank So dünn wie einige konkurrierende Geräte wie das Galaxy Tab S 8.4 (0,26 Zoll oder 0,66 cm). Apples neues Gerät ist auch merklich dicker als das Ultraslim iPad Air 2, das nur 0,24 Zoll (0,64 cm) dick ist. Dank all dem Metall, dem 0,73 lb. (0,33 Kilogramm) iPad Mini 3 ist auch schwerer als Samsungs Tablette (0.64 Pfund. Oder 0.29 Kilogramm). Wie dem auch sei, es ist immer noch ein kleines, schlankes Gerät, das leicht genug ist, um Ihre tägliche Fahrt fortzusetzen.

Sicherheit

Das iPad mini 3 enthält einen Touch ID Fingerabdruckscanner in der Home-Taste, mit dem Sie schnell Ihr Gerät entsperren können mit Passwörtern aufräumen. Um die Funktion zu verwenden, drücken Sie einfach die Home-Taste und halten Sie den Finger darüber, um sofort auf Ihren Home-Bildschirm zuzugreifen. Es ist befriedigend und einfach zu bedienen, und viel zuverlässiger als der Fingerabdruck-Scanner in neueren Samsung-Tablets, die meinen Druck oft falsch lesen. Apples Scanner funktionierte einwandfrei, auch wenn ich das Tablet seitwärts drehte. Es ist ein großer Vorteil für sicherheitsbewusste Geschäftsanwender und der einzige Grund, das iPad mini 3 über das iPad mini 2 zu wählen.

Sie können Touch ID auch verwenden, um einzelne Apps zu sperren. Wenn Sie beispielsweise Ihre Ausgaben mit der Mint-App verwalten, können Sie sie mit dem Fingerabdruckscanner sperren. Es funktioniert auch mit E-Trade, Evernote und vielen anderen Apps, weitere folgen. Das ist ein Plus für Business-Anwender, die ihr Arbeitstablet mit Kindern und Familienmitgliedern teilen möchten, aber nicht riskieren möchten, dass wichtige Daten manipuliert werden.

Leistung

Das iPad mini 3 ist das erste iPad, das nicht schneller ist als sein Vorgänger. Anstatt den neueren A8X-Chip zu bekommen, der das iPad Air 2 antreibt, packt der min3 den gleichen A7-Prozessor wie das iPad mini 2. Das wird aber für die meisten Geschäftskunden nicht viel bedeuten, da das mini 3 immer noch ziemlich schnell ist Schiefer. Apps öffneten und schlossen schnell, und der Wechsel zwischen Apps erwies sich als schnell. Andere kleine Tablets wie das Galaxy Tab S 8.4 und das Nvidia Shield Tablet schneiden in Leistungstests besser ab, aber das iPad mini 3 ist mehr als schnell genug für alltägliche Produktivitätsaufgaben. Wenn Apple jedoch den neueren A8-Chip in das iPad mini 3 gepackt hätte, hätte dies die 100-Dollar-Preiserhöhung gegenüber dem letztjährigen Modell gerechtfertigt.

iOS 8

Das iPad mini 3 läuft auf iOS 8, der neuesten Version von Apple's mobilem Betriebssystem. Natürlich auch das iPad mini 2. Unabhängig davon bietet das Systemupdate eine Reihe produktivitätssteigernder Funktionen für Geschäftsanwender, darunter ein überarbeitetes Benachrichtigungscenter, in dem Sie handliche Widgets installieren können. Diese sind wie Miniatur-Apps, mit denen Sie alle Arten von Informationen auf einen Blick sehen können. Streichen Sie einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungscenter anzuzeigen, das jetzt über ein Fenster "Heute" für Widgets verfügt. Standardmäßig enthält das iPad mini 3 Widgets, die Ihnen das aktuelle Wetter und bevorstehende Kalenderereignisse anzeigen, aber es gibt viele andere gute Optionen. Zum Beispiel habe ich das PCalc Lite-Widget installiert, einen Taschenrechner, mit dem ich schnelle Berechnungen durchführen kann. Ich habe auch gerne das Evernote-Widget installiert, mit dem ich neue Notizen erstellen und Fotos schneller in Evernote speichern kann, als mit der vollständigen App.

Tastaturen

Eine weitere nette Funktion für iOS 8 ist die Möglichkeit Installieren Sie Touchscreen-Tastaturen von Drittanbietern mit zusätzlichen Funktionen. Zum Beispiel können Sie bei gestenbasierter Durchstreichung Ihren Finger von Buchstabe zu Buchstabe ziehen, um ein Wort einzugeben, anstatt jede Taste einzeln anzutippen. Swiftkey, eine freie Tastatur, die das Wischen auf dem iPhone ermöglicht, bietet diese Funktionalität nicht auf dem iPad, aber Swype (99 Cent) hat gut funktioniert.

Es gibt jedoch immer noch keine einfache Möglichkeit, auf Zahlen und Symbole zuzugreifen Tastatur, die Sie verwenden. Während Android-Tablets mich lange auf Buchstaben drücken lassen, um Sonderzeichen einzugeben, ist diese Funktionalität in iOS eingeschränkt. Sie müssen also immer noch zwischen den Tastaturmenüs hin- und herspringen. Ein weiterer Ärger ist die Art und Weise, wie die Standardtastatur immer Großbuchstaben auf den Tasten anzeigt, so dass Sie ständig prüfen müssen, ob die Umschalttaste ausgewählt ist. Insgesamt bevorzuge ich das Tippgefühl auf Android-Tablets.

Wenn Sie es wirklich ernst meinen, tippen Sie auf das iPad mini 3, nehmen Sie eine Bluetooth-Tastatur, von der Sie viele auswählen können .

Apple Pay

Wie das iPad Air 2 unterstützt das iPad mini 3 Apple Pay, eine neue Zahlungsplattform, auf der Ihre Kreditkarteninformationen gespeichert werden, so dass Sie bequem online bezahlen können. Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Gerät für kontaktloses Bezahlen in stationären Geschäften zu verwenden, aber den neuen iPads fehlt der Near Field Communication (NFC) Chip, der diese Funktionalität ermöglicht. Die Möglichkeit, meine Karteninformationen zu speichern und meine Identität mithilfe von Touch ID schnell zu verifizieren, machte die Bezahlung von Artikeln im App Store erheblich einfacher und viele andere Web Stores werden Apple Pay bald akzeptieren.

Continuity

A Einige andere Funktionen in iOS 8 helfen, Ihre Apple-Geräte miteinander zu verknüpfen. Mit Handoff können Sie zum Beispiel aufhören, an einem Gerät zu arbeiten und dort weitermachen, wo Sie auf einem anderen Gerät aufgehört haben, solange beide mit derselben Apple ID und demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie eine E-Mail an Ihren Schreibtisch auf Ihrem MacBook-Laptop schreiben, wird dieser Entwurf automatisch auf dem Sperrbildschirm Ihres iPad mini 3 angezeigt. wischen Sie einfach darauf, um auf Ihrem mobilen Gerät zu schreiben. Ich fand, dass Handoff ein zuverlässiges und ernsthaft nützliches Feature ist, das produktivitätsorientierte Benutzer wirklich schätzen werden.

Die andere große Funktion ist die Möglichkeit, Ihr iPad mit Ihrem iPhone zu verbinden, Textnachrichten zu beantworten und Telefonanrufe auf dem Tablet zu tätigen . Damit dies funktioniert, müssen beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein und Bluetooth aktiviert haben. Ich habe beim Testen der Funktion ein bisschen Audioverzögerung von den Lautsprechern des iPad mini 3 bemerkt, aber nicht genug, um mich davon abzuhalten, die Funktion zu verwenden. Und natürlich können Sie auf Ihrem Tablet Anrufbenachrichtigungen erhalten, die Sie davor bewahren könnten, wichtige geschäftliche Anrufe zu verpassen, wenn Sie Ihr Smartphone aus Versehen ausgeschaltet haben.

Schlussfolgerung

Wenn Sie ein tragbares Business-Slate mit schneller Hardware, einem schlanken Design und einer großen Auswahl an Apps suchen, ist das iPad mini 3 nicht schlecht. Auch wenn sich seit dem letzten Jahr nicht viel geändert hat , Touch ID, ist ein sehr nützliches Werkzeug, besonders für Business-Anwender, die ihre Arbeitsskizzen gesperrt halten wollen. Dennoch könnte das iPad mini 2 ein besseres Geschäft sein, da es fast identische Hardware für $ 100 weniger bietet. Wenn Sie ohne den Fingerabdruckleser des iPad mini 3 leben können, wählen Sie stattdessen das Modell des letzten Jahres.

KAUFEN iPad Mini 3 >>>

Ursprünglich in Mobby Business veröffentlicht.


Sollten Sie einen 'Boomerang'-Mitarbeiter einstellen?

Sollten Sie einen 'Boomerang'-Mitarbeiter einstellen?

Wenn ein Mitarbeiter zurücktritt, gehen die meisten Chefs davon aus, dass sie von dieser Person nicht mehr viel sehen oder hören werden, selbst wenn sie still sind zu freundlichen Fachbegriffen. Die meisten von ihnen werden vielleicht überrascht sein, dass jemand, der ihre Firma freiwillig verlassen hat, für diese neue Stelle zurückkehrt.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Dang Foods

Small Business Snapshot: Dang Foods

Unsere Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei kleinen Unternehmen geht. Vincent Kitirattragarn, Gründer und CEO von Dang Foods, erklärt, wie dieses Image sein Geschäft darstellt. Dang Foods importiert und vermarktet bessere Snacks, die von der traditionellen Küche Südostasiens inspiriert sind.

(Geschäft)