Umsatzgenerierung übersteigt B2B-Liste der Herausforderungen


Umsatzgenerierung übersteigt B2B-Liste der Herausforderungen

Die Leadgenerierung ist nach wie vor eines der kritischsten und herausforderndsten Probleme für Business-to-Business-Unternehmen. Laut einer Umfrage von BtoB Magazine über mehr als 2.000 B2B-Unternehmen sagten 60 Prozent der Befragten, dass die Generierung von Leads 2013 das größte Problem sein wird.

Der Bekanntheitsgrad der Marke und die genaue Messung der Leistung waren ebenfalls wichtige Herausforderungen für fast 40 Prozent der B2B-Vermarkter, die Umfrage gefunden.

Aber viele dieser B2Bs können sich in den Fuß schießen - ein Drittel der B2B-Vermarkter verfolgen nicht wirklich, wo die Leads herkommen. Sie gehen bei der Bewertung der Stellen, an denen und wie sie ihre besten Leads finden, nicht weiter, ergab die Umfrage ...

Bei der Messung von Leads bewertete der größte Anteil (42 Prozent) der B2B-Unternehmen die Ergebnisse in allen wichtigen Marketingkanälen einschließlich E-Mail, Offline-Veranstaltungen und Mobile Marketing. Von allen Kanälen war E-Mail-Marketing die effektivste B2B-Marketing-Technik, laut Umfragen von Ascend2 und Research Underwriters, Marketing Research Organisationen.

Search Engine Optimization (SEO) und Content-Marketing für den zweiten Platz gebunden, mit Content-Marketing kommt dritter Platz. Kaum ein B2B-Vermarkter ist der Meinung, Mobile Marketing sei effektiv, fand die Umfrage.

Die große Hürde für B2Bs war die Nutzung von Social Media Marketing wie Facebook Pages und Twitter zur Leadgenerierung. Fast die Hälfte der Befragten gab an, dass dies eine der schwierigsten Strategien sei. Der Inhalt kam auf den zweiten Platz, ein weiterer Beleg für die Aktie, die B2Bs in diese Taktik einfügten - aber die Herausforderung besteht darin, ausreichend hochwertiges Material zu veröffentlichen.

Das Hauptziel der Leadgenerierung bei B2Bs war die Verbesserung der Leadqualität (58 Prozent ), gefolgt von der Umwandlung von mehr Leads zu Kunden (55 Prozent). Weniger als die Hälfte (42 Prozent) hat sich am meisten darum gekümmert, mehr Leads zu erhalten, und zeigt, dass für B2Bs das Targeting auf die richtigen Personen und Unternehmen wichtiger ist, als möglichst viele Interessenten zu finden.

Folgen Sie uns @MBarticles , Facebook oder Google + .


Was ist eine Private Cloud?

Was ist eine Private Cloud?

Cloud Computing beweist weiterhin seinen immensen Wert, indem es die Speicherung von Bildern, Videos und Dateien an einem Remote-Hosting-Ort für einen einfachen Zugriff bei Bedarf ermöglicht. Im Allgemeinen verwenden die meisten Geräte öffentliche Clouds, um dies zu erreichen. Viele Organisationen versuchen, eine eigene Cloud für interne oder eingeschränkte Client-Nutzung in einer privaten Cloud zu erstellen.

(Geschäft)

Tu, was du liebst: Der Crowdfunding-Philanthrop

Tu, was du liebst: Der Crowdfunding-Philanthrop

Haben Sie jemals davon geträumt, einen Weg zu finden, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen? In meiner Spalte "Tu was du liebst" frage ich Leute, die es getan haben, mir ihre Geheimnisse zu erzählen. Hoffentlich inspirieren sie dich, das Gleiche zu tun. Dave Boyce ist auf einer Mission, um jeden zum Philanthropen zu machen.

(Geschäft)