Halten Sie es sauber: Was sagt Ihr Schreibtisch über Sie?


Halten Sie es sauber: Was sagt Ihr Schreibtisch über Sie?

Um Ihrem Chef ein gutes Image zu bieten, ist mehr erforderlich, als nur qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Neue Untersuchungen zeigen, dass der Arbeitsplatz eines Mitarbeiters auch beeinflusst, was sein Vorgesetzter von ihnen denkt.

Die Studie des Personalbüros OfficeTeam ergab eine Reihe von Dingen über Büros und Schreibtische von Mitarbeitern, die einen schlechten Geschmack im Mund ihrer Chefs hinterlassen . Mehr als die Hälfte der Befragten sagte, dass ein unordentlicher oder unorganisierter Schreibtisch sie am meisten ärgert.

Außerdem gaben 21 Prozent an, unangemessene oder beleidigende Fotos oder Phrasen zu finden, was sie am meisten stören, und 15 Prozent gaben an, zu viele zu haben Schnickschnack oder Dekorationen sind das, was sie am ablenkendsten finden.

"Ihr Arbeitsplatz ist eine Spiegelung von Ihnen", sagte Brandi Britton, Distriktspräsidentin für OfficeTeam, in einer Erklärung. "Halten Sie es sauber und stellen Sie sicher, dass nichts ausgestellt ist, was andere dazu bringen könnte, Ihre Professionalität in Frage zu stellen."

Die gute Nachricht ist, dass einige Mitarbeiter ihren Schreibtisch nicht sehr sauber halten, die große Mehrheit jedoch nicht up Dekorationen, die übertrieben sind. Die Studie zeigt, dass nur 15 Prozent der leitenden Angestellten unangemessene oder anstößige Gegenstände oder Dekorationen im Arbeitsbereich eines Mitarbeiters gesehen haben.

Ironischerweise kann ein etwas überorganisierter Schreibtisch auch einige Chefs stören. Die Untersuchung zeigt, dass 10 Prozent der Befragten sagten, dass ein Arbeitsplatz, der zu sauber oder leer ist, am ärgerlichsten ist.

"Es ist in Ordnung, ein wenig Persönlichkeit auf Ihrem Schreibtisch zu zeigen, aber gehen Sie nicht über Bord", sagte Britton. "Sie möchten sich von Ihren positiven Attributen abheben, nicht vom unordentlichen Zustand Ihres Büros oder Arbeitsbereichs."

Um Mitarbeitern zu helfen, bietet OfficeTeam einige einfache Tipps zum Erstellen eines Arbeitsbereichs, der einen guten Eindruck hinterlässt:

  1. Täglich sauber . Lass dein Chaos nicht aufkommen. Verbringe jeden Tag ein paar Minuten damit, Müll wegzuschmeißen, wie Essensverpackungen, und entsorgere alte oder überflüssige Dokumente. Führen Sie alle möglichen Schritte aus, z. B. das Organisieren von Dateien oder das Arbeiten mit Papier, um das Durcheinander zu reduzieren.
  2. Seien Sie ein Minimalistischer. Es ist in Ordnung, einige geeignete persönliche Elemente in Ihrem Arbeitsbereich anzuzeigen. Gehen Sie jedoch nicht über Bord. Wenn du deinen Schreibtisch mit einem Haufen Schnickschnack bedeckst, kann das den Eindruck erwecken, dass du unorganisiert bist und dich nicht auf deine Arbeit konzentrierst.
  3. Sei nicht unangenehm. Während du derjenige bist, der die Dinge auf deinem Schreibtisch sieht Meistens ist nicht alles nur für Ihre Augen. Alles, was als kontrovers angesehen werden kann, wie politische Plakate oder riskante Fotos, sollte zu Hause gelassen werden.

Die Studie basierte auf Umfragen von 300 Führungskräften in Unternehmen in den USA mit 20 oder mehr Mitarbeitern.


Retirement verwandelt sich für die meisten Amerikaner in

Retirement verwandelt sich für die meisten Amerikaner in "Reehiirlment"

Eine Studie von CareerBuilder ergab, dass 57 Prozent der Arbeitnehmer im Alter von 60 plus planen, nach einem neuen Job nach ihrer derzeitigen Firma suchen, was zeigt, dass Ruhestand nicht mehr bedeutet das Ende der Arbeitstage. Viele der über 60-Jährigen sehen in ihrer Zukunft seit einigen Jahren keinen stereotypen Ruhestand mehr.

(Werdegang)

Die 4 Job Skills, die Arbeitgeber in Ihrem Lebenslauf sehen möchten

Die 4 Job Skills, die Arbeitgeber in Ihrem Lebenslauf sehen möchten

Wenn Sie nach einem Job suchen, ist der beste Weg, Ihre Chancen auf eine Einstellung zu erhöhen, die richtigen Qualifikationen in Ihrem Lebenslauf und Online-Profilen aufzunehmen. Während die spezifischen Anforderungen für eine Position von Branche zu Branche unterschiedlich sind, gibt es ein paar breite Fähigkeiten, die für Mitarbeiter in jedem Bereich nützlich sind.

(Werdegang)