5 Männer machen es groß in 'Frauen' Unternehmen


5 Männer machen es groß in 'Frauen' Unternehmen

Geschichten von starken, unabhängigen Unternehmerinnen, die sich den Chancen stellen und es zu erfolgreichen Geschäftsführern in einer "Männerwelt" machen, sind immer unglaublich inspirierend. Aber es gibt viele Männer da draußen, die Start-ups in Branchen einführen, die traditionell Frauen anstellen oder ihnen bieten, und ihr Erfolg spricht Bände über die schnell schwindende Geschlechterbarriere im Bereich des Unternehmertums. Fünf männliche Unternehmer teilen ihre Geschichten und ihre Ratschläge für den Erfolg in weiblich orientierten Bereichen.

Modedesigner, Entertainer und Köln-Hersteller sind nur einige der verschiedenen Arten von Kunden, mit denen Jay Leopardi arbeitet der Gründer von Bad Boy Branding. Während er die persönlichen Marken von Celebrities wie Cedric the Entertainer und Kel Mitchell mitgestaltete, waren einige von Leopardis Lieblingsprojekten in der Modeindustrie, wo sie speziell für Frauen hergestellte Kleidung verkauften.

"Männer, die in einer Frauenwelt arbeiten müssen wirklich Frauen verstehen ", sagte Leopardi. "Sie müssen in Kontakt mit ihrer weiblichen Seite sein und sich wohlfühlen für und um Frauen arbeiten. Öffnen Sie Ihre Ohren, hören Sie, was sie sagen und liefern, was sie wollen."

Leopardi sagte, dass das größte Problem vieler männlicher Unternehmer ist mit den weiblichen Klienten und Beeinflussern kommunizieren und Bestellungen annehmen.

"Männer und Frauen nehmen die Dinge anders wahr, und Sie müssen offen sein für diese andere Art zu denken", riet er. "Wenn du in der Industrie einer Frau bist, machen Frauen dein Geschäft zur Arbeit - ohne sie bist du nichts. Leg dein Ego in deine Gesäßtasche, weil du nicht mehr lernst."

Drew Shapiro hat die Rolle der Farbe in der Modeindustrie schon immer geliebt. Farbe, dachte er, half dabei, die Gefühle und die Persönlichkeit einer Person zu formen - jemand, der helle Farben trägt, fühlt sich tatsächlich fröhlicher. Es war diese Idee, die Shapiro dazu brachte, Chelsea Taylor zu kreieren, eine Linie aus Sterling Silber Schmuck und Accessoires, wobei jedes Design in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist.

"Drew fand, dass er eine farbgestützte Schmuckkollektion entwerfen konnte , könnte dazu beitragen, die Gefühle und die Persönlichkeit einer Frau zu formen ", heißt es auf der Website des Unternehmens. "Erst als die Kollektion ins Leben gerufen wurde, erkannte er, dass es auch einer Frau helfen würde, ihr Schmuck zu tragen."

Shapiro, der seit mehr als zwei Jahrzehnten Schmuck entwirft, hat sich mit Swarovski zusammengetan, um mutig und glanzvoll zu gestalten und lustige Stücke für Frauen aus den hochwertigsten Kristallen.

Während viele C-Level-Führungspositionen in der Gesundheitsindustrie tatsächlich von Männern besetzt sind, wird die überwältigende Mehrheit der direkten Patientenbetreuung überwacht von Frauen. Dies ist die Welt, in die John Botsko kam, als er 2006 den Übergang vom Corporate Health Care Executive zum BrightStare Care-Franchisenehmer vollzog.

"Ich war immer in der Patientenversorgung, aber nur in administrativer Hinsicht", sagte Botsko MobbyBusiness . "Ich wollte etwas selbst machen und näher bei den Patienten sein. Als ich BrightStar vorgestellt wurde, fühlte ich sofort eine Verbindung und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Familie, anstatt eine Nummer in den Unternehmen Amerikas zu sein."

Obwohl Botsko fühlte sich in seiner neuen Rolle als Geschäftsinhaber nie eingeschüchtert oder verloren. Er stellte fest, dass die sehr erfahrenen Mitarbeiter, die er einstellte, dem Erfolg seines Franchise enorm zugute kamen. Dies ist eine wichtige Sache, die man beachten sollte, wenn man in einer Branche ein Unternehmen gründet.

"Finden Sie heraus, was Kunden in Ihrer Branche suchen, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Interessen und Anforderungen erfüllen können die bestmöglichen Leute ", empfahl Botsko. "Sie möchten Leute besser einstellen als Sie, die bereits Erfahrung haben. Verwenden Sie sie auf eine Weise, die Sie über das Feld erziehen kann."

Vor 13 Jahren erwarb Tim Tresslar sein erstes Franchise-Franchise von der Winmark Corporation, nachdem er gesehen hatte, wie profitabel die Winmark-Franchises seines Bruders waren. Trotz der Tatsache, dass die Kundenbasis für diesen Second-Hand-Bekleidungsladen in erster Linie Frauen im Teenager- und College-Alter sein würde, ließ sich Tresslar nicht abschrecken.

"Im Einzelhandel schätzen die Kunden die Meinung der Verkäufer, wenn sie sich leicht identifizieren können zu ihrem Alter und persönlichen Stil ", sagte er. "Während [der Kundenstamm von Platos Closet] eindeutig von meinem Fachwissen abwich, engagierte ich Vertriebsmitarbeiter und Manager innerhalb dieser Zielgruppe, um für die Kundenbeziehungen verantwortlich zu sein. Meine weiblichen Mitarbeiter kümmern sich auch um den Kaufprozess, da sie besser über die aktuellen Stile informiert sind und Trends, nach denen Kunden suchen. "

Heute besitzt Tresslar sechs Plato's Closet-Standorte im ganzen Land. Der Unternehmer zitiert seine kenntnisreichen Mitarbeiter und die enorme Unterstützung von Winmark Corporation als die Gründe für seinen Erfolg.

"Wenn Sie in einem Geschäft arbeiten möchten, wo die Geschlechterbarriere zu brechen ist, ziehen Sie das gegenteilige Geschlecht mit ein Ihre Zielgruppe, im Geschäftsplanungsprozess ", schlug Tresslar vor. "Es ist äußerst wichtig, die aktuellen Geschäftsmodelle der Marke oder des Unternehmens, in das man investiert, sowie die Konkurrenz zu recherchieren und zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Fragen stellen und nicht davon ausgehen, dass Sie alles wissen."

Trippe Lonian ist nicht der typische Besitzer eines Schönheitssalons. Bevor er mit dem erfahrenen Hairstylisten Nick Penna und dem Immobilienexperten Corey Bialow zusammenarbeitete, um seinen Friseursalon Be Styled zu eröffnen, arbeitete Lonian im Banking und war CEO von Pinkberry. Vor ungefähr einem Jahr begannen er und seine Mitbegründer, an dem Konzept für ihre Luxus-Föhn- und Haarstyling-Service-Lounge zu arbeiten. Im April 2013 eröffnete Be Styled in Chestnut Hill, Massachusetts, und weniger als sechs Monate später eröffnete das Team zwei weitere In-State-Standorte. Ein Laden in Knoxville, Tennessee, soll Ende dieses Jahres eröffnet werden.

Lonian hatte keine Vorkenntnisse im Beauty- und Haargeschäft, sondern musste viel lernen, um sich dorthin zu entwickeln, wo er hingehörte ist heute.

"Selbstbewusstsein ist eine kritische und oft übersehene Eigenschaft für jeden Unternehmer", sagte Lonian MobbyBusiness. "Während das Vertrauen in Wissen und Fähigkeiten wichtig ist, ist es auch wichtig, zu erkennen, was Sie nicht wissen und Partner mit diesen ergänzenden Fähigkeiten zu finden. Bei Be Styled funktioniert unsere Partnerschaft, weil wir beide nicht nur unsere jeweiligen Fachgebiete anerkennen, aber dabei sind wir auch bereit, unsere eigenen Schwächen zuzugeben, und diese Art von Bereitschaft, sich selbst zu verschweigen, ist meiner Erfahrung nach selten, besonders in Teams, die aus Individuen bestehen, die in ihren jeweiligen Bereichen erfolgreich sind. "

As Ein allgemeiner Ratschlag für andere aufstrebende Geschäftsinhaber, riet Lonian, für die unvermeidlichen harten Zeiten bereit zu sein, die mit dem Laufen eines Startups kommen.

"Das Leben eines Unternehmers kann stressig sein, aber mit Disziplin, harter Arbeit und vielleicht ein wenig Glück, es kann eine lohnende Erfahrung sein, wie kaum eine andere ", sagte er.

Ursprünglich veröffentlicht in MobbyBusiness.


Halten Sie Ihre Website aktuell, steigern Sie Ihr Geschäft

Halten Sie Ihre Website aktuell, steigern Sie Ihr Geschäft

, Autor von Start From Success, hat diesen Artikel zu BusinessNewsDailys Expert Voices: Op-Ed & Insights beigetragen. Wenn Sie versuchen, ein Geschäft mit Internet-Marketing aufzubauen, ein Web aufzubauen Website ist der einfache Teil. Die Entwicklung und Pflege eines Publikums erfordert Zeit und Aufwand - und deshalb werden viele Websites oft stagniert.

(Geschäft)

Dell XPS 12: Ist es gut für das Geschäft?

Dell XPS 12: Ist es gut für das Geschäft?

Dells XPS 12 ist ein gut abgerundeter Hybrid, der mit einer sofort einsatzbereiten Tastatur sofort einsatzbereit ist. Es hat viele Stärken, darunter ein geräumiges 12,5-Zoll-Display und ein schönes, robustes Design. Außerdem bietet das XPS 12 einen größeren Bildschirm und eine bessere Leistung als das Einstiegsmodell Surface Pro 4, das ungefähr den gleichen Preis hat.

(Geschäft)