Der produktivste Tag der Arbeitswoche ist ...


Der produktivste Tag der Arbeitswoche ist ...

Unternehmen, die große Projekte haben, die fertig werden müssen, sollten Anfang der Woche mit den Mitarbeitern beginnen, denn danach geht es bergab, wie neue Forschungsergebnisse zeigen. Eine Studie der Personalberatungsfirma Accountemps hat herausgefunden, dass Montag und Dienstag die produktivsten Tage der Woche für Angestellte sind. Insbesondere glauben 39 Prozent der Personalmanager, dass die Mitarbeiter dienstags am meisten geleistet werden, während 24 Prozent glauben, dass die Produktivitätsspitzen montags steigen.

Nach dem Start der Woche scheint der Arbeitsaufwand zu sinken. Nur 14 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass die meisten Arbeiten am Mittwoch erledigt werden, wobei Donnerstag und Freitag für die am wenigsten produktiven Tage gebunden sind. Max Messmer, Vorsitzender von Accountemps, sagte, dass Montags produktiv sein können, da viele Arbeiter den Tag damit verbringen, von der vorherigen Woche aufzuholen und den nächsten zu planen.

"Am Dienstag haben die Mitarbeiter Zeit, sich auf einzelne Aufgaben zu konzentrieren und zu werden produktiver ", sagte Messmer. "Das Ziel sollte sein, die positive Dynamik, die am Dienstag während der gesamten Woche aufgebaut wurde, beizubehalten." Um dies zu ermöglichen, bietet Accountemps die folgenden fünf Tipps, um die Produktivität zu steigern und jeden Tag wie Dienstag zu gestalten. [5 Wege, um Ihr Work-Life-Balance heute zu verbessern]

  • Axe die überschüssige : Beginnen Sie mit der Erstellung eine To-Do-Liste für den Tag. Dann schneiden Sie es in zwei Hälften und konzentrieren Sie sich auf die obersten Prioritäten. Zu oft überschätzen die Arbeitnehmer, was sie erreichen können, und werden frustriert durch ihren Mangel an Fortschritt. Eine kürzere, realistischere Liste, die Platz für unerwartete Projekte und Rückschläge lässt, hilft den Mitarbeitern, produktiver zu werden.
  • Ziel ist Qualität, nicht Quantität : Multitasking scheint in der Theorie ein guter Weg zur Steigerung der Produktivität zu sein. Aber es führt oft zu Versehen und Fehlern. Wiederholtes Wechseln von einem Projekt zu einem anderen verlangsamt auch die Arbeiter. Sie sollten ihr Bestes geben, um sich jeweils auf einen Gegenstand zu konzentrieren.
  • Kennen Sie Ihre beste Zeit : Mitarbeiter müssen kritische oder herausfordernde Aufgaben zu der Tageszeit bewältigen, zu der sie am produktivsten sind. Sie sollten weniger drängenden Aufgaben wie Online-Recherchen nachgehen, wenn ihr Energielevel nachlässt.
  • Dodge Derailers : Wenn Sie an wichtigen Aufgaben arbeiten, können Mitarbeiter die Produktivität steigern, indem sie mobile Geräte ausschalten und sich von E-Mails abmelden sozialen Medien. Dies ermöglicht es ihnen, der anstehenden Aufgabe volle Aufmerksamkeit zu widmen. Sie können Unterbrechungen verhindern, indem sie Kollegen, die nicht gestört werden möchten, höflich informieren.
  • Apps erkunden : Nutzen Sie die große Auswahl an Software, die speziell auf die Steigerung der Produktivität ausgelegt ist. Digitale Kalender, Task-Management-Apps und andere zeitsparende Programme helfen Mitarbeitern, Projekte im Auge zu behalten, Termine einzuhalten und produktiver zu sein.

Die Studie basiert auf Befragungen von mehr als 300 Personalverantwortlichen in US-Unternehmen mit 20 oder mehr Mitarbeitern .

Ursprünglich veröffentlicht auf MobbyBusiness.


Was macht einen großen Business Leader aus?

Was macht einen großen Business Leader aus?

Während Politik und Militär einige der größten Führungskräfte der Geschichte hervorgebracht haben, so auch die Geschäftswelt. Im Laufe der Zeit haben Führungslegenden wie Henry Ford, Walt Disney, Ray Kroc und Sam Walton gezeigt, dass mit einer Kombination aus harter Arbeit, Entschlossenheit und - ja - ein bisschen Glück, ein großer Erfolg erreichbar ist.

(Führung)

Ein Arbeitsplatz, der funktioniert: Ein produktives Büro entwerfen

Ein Arbeitsplatz, der funktioniert: Ein produktives Büro entwerfen

Wo Sie arbeiten an der Sache: Ein Büro kann sich auf Leistung, Stimmung und Effizienz der Mitarbeiter auswirken. Wenn Sie in einem einfachen Raum mit harten Stühlen und fluoreszierenden Lichtern verkrampft sind, werden Sie wahrscheinlich nicht so motiviert sein wie in einem offenen Raum mit großen Fenstern und privaten Kabinen.

(Führung)