Ja, Nein, vielleicht? Wie Sie Ihren Lebenslauf in den richtigen Stapel bekommen


Ja, Nein, vielleicht? Wie Sie Ihren Lebenslauf in den richtigen Stapel bekommen

Ein Lebenslauf zu schreiben kann nervenaufreibend sein. Es ist schwer, auf einigen Seiten alles zu vermitteln, was Sie über Ihre Fähigkeiten und Ihre berufliche Erfahrung sagen wollen, aber was Sie auf diese paar Seiten schreiben, kann der Unterschied zwischen einem Interview und einem Lebenslauf im wörtlichen oder digitalen Format sein Mülleimer.

Als Präsident von Executive Career Services und Autor von neun Karrierebüchern, darunter "Top Secret Resumes" und "Cover Letters" (ECS & DTP Inc., 2013), weiß Steven Provenzano, was Personalchefs in den 10 suchen bis zu 60 Sekunden verbringen sie damit, sich jedes Resümee anzusehen, das sie erhalten.

"Sie können der perfekte Kandidat für eine Position sein und trotzdem kein Interview bekommen, aus keinem anderen Grund als Ihrem Lebenslauf", sagte Provenzano. "Résumés sind normalerweise gewohnt Menschen aus Positionen aussortieren. Was Arbeitgeber von jedem Kandidaten wirklich wissen wollen: Was können Sie für mich tun? Wie können Sie diesen Job effektiv ausfüllen? Warum sollte ich mit dir über jemand anderen sprechen? Passt du gut zu meiner Firma? "

Provenzano sagte, seine Firma habe Lebensläufe in" Ja "," Nein "und" Vielleicht "sortiert. Er habe diese Tipps für die Erstellung eines Lebenslaufs angeboten, der dir einen Platz in der" yes "stapeln.

Verwenden Sie einen Titel. Denken Sie an einen einfachen Titel für den Anfang Ihres Lebenslaufs. Es sollte sehr kurz sein und zwei bis vier Wörter umfassen: Sales / Marketing, Buchhaltung / Finanzen oder Executive Leadership, für Beispiel: Es gibt dem Leser eine Vorstellung davon, woher Sie kommen und wohin Sie gehen möchten, ohne sich von anderen Positionen zu distanzieren.

Nutzen Sie Schlüsselwörter in Ihrem Bereich "Fähigkeiten". Fügen Sie drei oder ein vier Sätze mit Aufzählungszeichen, die Ihre wesentlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Zusammenhang mit der von Ihnen angestrebten Arbeit entwickeln Dieser Abschnitt sollte keine Auffrischung Ihres beruflichen Werdegangs oder Ihrer Ausbildung sein, sondern eher den Wert dieser Erfahrung.Verwenden Sie grundlegende Keywords wie Vertrieb, Marketing , Kundenbeziehungen und Projektmanagement, da ein Bewerber-Tracking-System am wahrscheinlichsten ist Sie scannen und sortieren Ihren Lebenslauf, bevor er von menschlichen Augen gesehen wird.

Bringen Sie Talent unter die Lupe und vermeiden Sie Flusen. Vermeiden Sie sinnlose Sätze, wie "Selbstmotivierter, praktischer Profi mit eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz von ... "Let's face it. Die ersten beiden Punkte in diesem Satz könnten für fast jeden gelten. Was Ihre Erfolgsbilanz betrifft, lassen Sie den Arbeitgeber entscheiden, ob es ausgezeichnet ist, indem Sie über Ihre Fähigkeiten, Aufgaben und Leistungen lesen. Ihr Skills-Abschnitt muss auf soliden, objektiven Fakten basieren, die aus der tatsächlichen Erfahrung stammen. Wenn es nicht durch Bildung, Freiwilligenarbeit oder Geschäftserfahrung verifiziert werden kann, dann schreibe es um, sonst verlierst du Glaubwürdigkeit.

Begleite es mit einem großen Anschreiben. Entgegen der landläufigen Meinung sind Anschreiben, in der Tat von vielen potenziellen Arbeitgebern gelesen. Sie möchten ein Gefühl für Ihre Persönlichkeit, Karriereziele, Motivation für die Suche nach einer neuen Position, und was unterscheidet Sie von anderen Kandidaten mit ähnlichen Fähigkeiten und Erfahrungen. Sagen Sie den Arbeitgebern, was Sie über ihre Operation wissen und warum Sie speziell für diese Firma arbeiten möchten. Machen Sie ihnen das Gefühl, dass ihre Firma die einzige ist, die Ihren Lebenslauf bekommt.

"Das Schreiben von Texten ist eine Kunstform für sich, und es gibt nur wenige feste Regeln", sagte Provenzano. "Sie benötigen eine vollständige, professionelle Arbeitssuchstrategie, und Ihr Lebenslauf muss ein Schlüsselelement dieser Strategie sein."

Ursprünglich veröffentlicht auf Mobby Business.


Achtung Freelancer! 15 Große Websites zum Finden von Arbeit

Achtung Freelancer! 15 Große Websites zum Finden von Arbeit

Während die "gig economy" weiter floriert, nehmen immer mehr Profis ihre Talente auf die Straße und finden freiberufliche oder vertragsbasierte Gigs mit einer Vielzahl von Unternehmen. Die Fülle von Job-Listing-Websites und sozialen Netzwerken hat es einfacher denn je gemacht, Freelance-Gigs aufzuspüren.

(Werdegang)

Halten Sie es sauber: Was sagt Ihr Schreibtisch über Sie?

Halten Sie es sauber: Was sagt Ihr Schreibtisch über Sie?

Um Ihrem Chef ein gutes Image zu bieten, ist mehr erforderlich, als nur qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Neue Untersuchungen zeigen, dass der Arbeitsplatz eines Mitarbeiters auch beeinflusst, was sein Vorgesetzter von ihnen denkt. Die Studie des Personalbüros OfficeTeam ergab eine Reihe von Dingen über Büros und Schreibtische von Mitarbeitern, die einen schlechten Geschmack im Mund ihrer Chefs hinterlassen .

(Werdegang)