Studie enthüllt, wie man die besten Markennamen erstellt


Studie enthüllt, wie man die besten Markennamen erstellt

Der Geschmack von Kit Kat Schokoriegel, Coca-Cola-Getränke und Jelly Belly Bonbons sind Es ist bekannt, dass es Heißhungerattacken auslöst und die Kaufgewohnheiten der Verbraucher beeinflusst. Jetzt empfehlen Forscher, einfach den Klang dieser Marken zu hören. Andere mit wiederholt strukturierten Namen können ähnliche Ergebnisse erzielen.

In mehreren Produktkategorien hörbar mit sich wiederholenden Markennamen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Die Ergebnisse der Studie sind der erste Beweis für diese Entdeckung, die sich für Vermarkter, Werbetreibende und Werbetreibende als nützlich erweisen könnte Filialleiter.

"Unternehmen haben Millionen von Dollar ausgegeben, um ihre Marken und ihre Markennamen auszuwählen, und sie wurden explizit ausgewählt, um einen Einfluss auf den Konsum zu haben ", schrieb Jennifer Argo, Marketingprofessorin an der University of Alberta. "Wir zeigen, dass es Sie auf affektive Ebene bringen kann."

In einem Experiment verwendeten die Forscher identische Proben von Eiscreme, gaben ihnen aber zwei verschiedene Namen - einen, der Wiederholung enthielt und einen anderen, der das nicht tat. Studienteilnehmer wählten öfter das Eis mit dem sich wiederholend klingenden Namen.

"Diese Forschung spricht auf praktischer Ebene eine zunehmend wichtige Frage an, die Manager stellen: Was macht einen erfolgreichen Markennamen aus?", Schrieb Argo und andere Forscher in der Studie mit dem Titel "The Sound of Brands."

Forscher warnen jedoch, zu viele Wiederholungen oder sich wiederholende Namen, die nicht natürlichen linguistischen Sounds folgen (zum Beispiel ein Restaurant namens "ranthfanth") kann negative Ergebnisse auslösen

"Sie können nicht zu sehr von unserer Sprache abweichen, sonst wird es auf Sie zurückfallen", sagte Argo, dessen Studien sich oft mit Themen im Zusammenhang mit Verbraucherbewusstsein befassen.

Andere in der Studie erwähnte repetitive Markennamen sind Hubba Bubba, Tutti Frutti, Bits & Bites, Lululemon und Tostitos.

Argo merkt an, dass Verbraucher sich der Macht bewusst sein müssen, die ein Markenname auf ihre Stimmungen und Entscheidungen haben kann. Eine Person, die beispielsweise durch eine Verkaufstherapie einen Stimmungsaufschwung erlebt, sollte "Ihre Ohren verstopfen; Lass niemanden mit dir reden ", sagte sie. Einzelhändler könnten sich andererseits dafür entscheiden, TV- und Radiowerbung und ihre Mitarbeiter zu nutzen, um sich wiederholende Markennamen zu verbreiten.

"Angesichts der gestiegenen Bedeutung von Mundpropaganda für den Erfolg von Marken", so die Forscher schrieb: "Marketingmanager würden davon profitieren, Verkäufer und Verbraucher zu ermutigen, laute Markennamen mit phonetischen Tonwiederholungen auszusprechen."

Abgelenkte Arbeiter kosten US-Unternehmen $ 650 Milliarden pro Jahr Geld kann keine Liebe kaufen, aber es könnte Freunde kaufen

  • Ausgebrannt? Selbst Unternehmer brauchen eine Pause Genetik beeinflussen die Art, wie Sie einkaufen
  • Verbraucher zahlen mehr für Produkte, die sie berühren können

  • Zielkunden online und offline für erfolgreiche Weihnachtsverkäufe

    Zielkunden online und offline für erfolgreiche Weihnachtsverkäufe

    Es ist zwar noch in der Schulzeit, aber Händler und Verbraucher beginnen bereits, in den Urlaub einzukaufen. Um das Beste aus der diesjährigen Weihnachtssaison herauszuholen, sollten Unternehmen Online- und Offline-Käufe tätigen, wie neue Forschungsergebnisse ergeben. Laut der Studie der Marketingagentur Epsilon sind 87 Prozent der Verbraucher zumindest mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit im Geschäft und speichert diese Ferienzeit.

    (Geschäft)

    5 Beste Android-Buchhaltungs-Apps

    5 Beste Android-Buchhaltungs-Apps

    Viele Solopreneure oder Unternehmer, die Mikrounternehmen betreiben, verwenden ausschließlich Buchhaltungs-Apps, da sie nicht die robusten Optionen benötigen in eine vollwertige Buchhaltungsanwendung. Android-Apps sind in der Regel kostengünstiger (und weniger einschüchternd zu verwenden) als Buchhaltungssoftware.

    (Geschäft)