Wenn Mitarbeiter die Leiter nicht erklimmen können, ist Training eine Verschwendung


Wenn Mitarbeiter die Leiter nicht erklimmen können, ist Training eine Verschwendung

Amerikanische Unternehmen geben jedes Jahr fast 134 Milliarden Dollar für die Mitarbeiterentwicklung aus - aber es könnte vergeudet werden, wie neue Forschungsergebnisse zeigen, wenn Unternehmen auch keine Chancen bieten, auf der Leiter nach oben zu kommen.
Mitarbeiter fühlen wenig Zwang ein Arbeitgeber, der eine berufliche Entwicklung anbietet, wenn er nach einer von der University of Iowa durchgeführten Studie keine Aufstiegsmöglichkeiten sieht. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass viele Trainingsprogramme tatsächlich den Umsatz steigern und gleichzeitig die Ausgaben erhöhen.
"Die meisten Trainingsstudien legen nahe, dass Investitionen in Mitarbeiterschulungen und -weiterbildung dazu beitragen, Mitarbeiter zu halten", Maria Kraimer, Associate Professor und Co-Autorin der Studie sagte Mobby Business. "Aber wir stellten fest, dass Mitarbeiter, die nicht glauben, dass sie innerhalb des Unternehmens attraktive Karrierechancen haben, Entwicklungshilfe wie Ausbildungsmöglichkeiten und Karriere-Mentoring erhielten."
Es ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung "Mit Karriereplanungsgesprächen haben Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre Karriereziele zu formulieren und diese Ziele mit ihren Vorgesetzten zu teilen", sagte Kraimer.
Sie ermutigt Unternehmen ihre Mitarbeiter aller Positionen zur Verfügung, um sie zu informieren und sogar Jobrotationen zu verwenden, wo die Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen oder Einheiten des Unternehmens mehr Monate verbringen, ihnen einen Geschmack eines jeden geben.
"im Rahmen der Ausbildung und Entwicklung Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter die verschiedenen Arten von Karrierewegen oder Jobmöglichkeiten im gesamten Unternehmen kennen ", sagte Kraimer. "Unsere Forschung hat gezeigt, dass Job-Rotation-Programme spezifische Programme sind, die dazu führten, dass Mitarbeiter größere Karrieremöglichkeiten für sich selbst wahrnahmen."
Die Forschung wird später in diesem Jahr im Journal of Applied Psychology veröffentlicht.
Employment Appreciation Day

  • Creative Holiday Bonus Ideen
  • Saugen an den Chef kann gut für Ihre Gesundheit sein


Hinter dem Businessplan: bari

Hinter dem Businessplan: bari

Alexandra Bonetti gründete das bari Studio, das eine einzigartige Trainingsmethode mit insgesamt 250.000 $ zwischen ihren eigenen Ersparnissen und zusätzlichen Krediten oder Investitionen von Freunden und Familie bietet. Jetzt hat ihre Gesamtinvestition $ 1 Million verdunkelt, als Bari sich seinem fünfjährigen Jubiläum nähert, und Bonetti möchte durch Franchising expandieren und das Konzept online bringen.

(Geschäft)

Bestandsaufnahme Ihrer Technologie: 4 Fragen zu stellen

Bestandsaufnahme Ihrer Technologie: 4 Fragen zu stellen

Was ist schlimmer als Geld verschwenden? Zeit verschwenden. Und als kleines Unternehmen fällt es leicht, in eine oder beide dieser Fallen zu fallen. Technologie sollte Unternehmen Zeit sparen, aber falsche Entscheidungen über die zu implementierenden Lösungen zu treffen, könnte Sie auf lange Sicht kosten.

(Geschäft)