Diese Tech-Unternehmerin hat ihre Kreativität mit einem neuen Kinder-Startup unterstützt


Diese Tech-Unternehmerin hat ihre Kreativität mit einem neuen Kinder-Startup unterstützt

Ich habe kreatives Schreiben schon immer geliebt. Ich war in der frühen Kindheit schüchtern, und so wurde das Schreiben zu einer natürlichen Ausdrucksform und Ausdrucksweise als Student. Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn habe ich mich ohne Zweifel darauf verlassen, dass ich mich immer auf das Schreiben stütze, egal ob ich Präsentationen oder andere Arbeitsprojekte erstelle oder vorbereite, um klar Ideen und Gedanken zu artikulieren.

Ich wurde mit dem Gedanken aufgewachsen war ein großartiger Absatzmarkt und ich wurde dazu ermutigt, aber als Karriere brauchte ich etwas, das "praktischer" war. Zu dieser Zeit betrat ich die Technologiebranche, in der ich die meiste Zeit meiner Karriere verbrachte. Nach fünf Jahren in der IT-Managementberatung habe ich später zusammen mit anderen Partnern ein IT-Services / Software-Geschäft mitbegründet und aufgebaut.

Es war in jüngerer Zeit, 2013, wo ich beschloss, meine Begeisterung für Kreativität und Schreiben wieder aufzunehmen. Ich entwickelte das Geschäftskonzept hinter Storymakery, nachdem ich meine Tochter gesehen hatte, die wie so viele andere Kinder gerne schrieb und zeichnete, um herauszufinden, wie sie die Geschichten, die sie zu Hause kreiert hat, binden kann. Das brachte mich zum Nachdenken: Während es so viele verschiedene digitale Geschichtenerzählungsseiten gab, gab es keine Plattform oder Erfahrung, die Kinder selbst veröffentlichen konnten. Ich nahm einen Vertrauensvorschuss und lief mit der Idee, eine Self-Publishing-Plattform von Grund auf zu entwerfen.

Storymakery ist der Höhepunkt meiner Leidenschaft und meiner Erfahrung: kreatives Schreiben, Technologie und Kinder. Ich nutzte meinen High-Tech-Hintergrund, um kinderfreundliche Technologie zu entwickeln, so dass sie in jeden Teil des Publishing-Prozesses einbezogen werden konnten. Jedes Kind, das in unseren Storymakery Store kommt, navigiert durch drei Stationen (Character Studio, Writing Studio und Publishing Studio), um ein selbst veröffentlichtes Buch zu erstellen, mit oder ohne die Hilfe eines unserer fantasievollen Instore-Autoren. Letztendlich wollte ich ein unterhaltsames und innovatives neues Erlebnis schaffen, das allen Kindern die Möglichkeit bietet, ihre Stimmen und Geschichten zu hören.

Storymakery ist seit seiner Gründung 2015 in Irvine, Kalifornien, ein fantastischer Spielplatz für Kinder geworden Alter und Hintergründe. Storymakery bietet Kindern die Inspiration und kreative Werkzeuge zur Selbstdarstellung. Unser Ziel war es immer, die Erfahrung des Lesens und Schreibens durch unsere Erfahrungen im Laden zu verbessern, wo Kinder mit Mitarbeitern zusammenarbeiten, um ihre eigenen Geschichten und Illustrationen von Anfang bis Ende zu erstellen. Wir haben unser Produkt und Konzept weiterentwickelt, um Hardcover-Bücher, Exkursionsprogramme, Geburtstagsfeiern, Pfadfinder-Events und sogar Schreibkurse und -workshops zu entwickeln.

Storymakery besteht aus einem Team fleißiger junger Leute, die sich für ihre Arbeit begeistern Verwalten Sie mehrere Verantwortlichkeiten - fantasievolles Denken, Story Building, Schreiben, Drucken, Binden, Verkaufen und eine unterhaltsame und unvergessliche Erfahrung für alle. Wir sind glücklich, mit Kindern unterschiedlicher Herkunft zusammengearbeitet zu haben - einschließlich internationaler Besucher und besonderer Bedürfnisse -, die Storymakery als Möglichkeit zur Selbstdarstellung und zum Teilen ihrer Geschichten gesehen haben.

Über den Autor: Vor dem Start von Storymakery 2015 waren Payal Kindiger und ihr Ehemann Teileigentümer einer Softwarefirma. Sie verkauften das Unternehmen und es dauerte nicht lange, bis Payal nervös wurde. Mit ihrer Expertise im Technologiebereich war Payal bestrebt, ein eigenes Kinderprogramm zu entwickeln, das ihnen die Möglichkeit gab, ihre Fantasie durch kreatives Schreiben zu erforschen. Storymakery wurde von der Kreativität und Vorstellungskraft ihrer Tochter inspiriert, die auch gerne schreibt und zeichnet. Als ihre Tochter versuchte herauszufinden, wie sie die Geschichte, die sie geschaffen hatte, zusammenbinden konnte, wurde Payal auf das Fehlen von Möglichkeiten zur Selbstveröffentlichung für Kinder aufmerksam. Dies führte zur Gründung der Flagship-Story in Irvine, Kalifornien, und der anschließenden Online-Personalisierungserfahrung. Storymakery ist ein sicherer und unterhaltsamer Ort, an dem Kinder ihre Fantasie erforschen und kognitive Fähigkeiten aufbauen können.


Wie ich mein Hobby in ein blühendes Bad- und Körpergeschäft verwandelte

Wie ich mein Hobby in ein blühendes Bad- und Körpergeschäft verwandelte

Haben Sie jemals daran gedacht, aus Ihrem Leidenschaftsprojekt ein Geschäft zu machen? Ob Sie gerne kochen oder an den Wochenenden Schreiner sind, wir sind alle begeistert von etwas. Und während die Verwandlung eines Handwerks oder einer Kunst in ein volles Geschäft einschüchternd sein kann, gibt es keine Zeit wie heute, um deinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

(Geschäft)

5 Häufige Einstellungs-Mythen entlarvt

5 Häufige Einstellungs-Mythen entlarvt

Einen neuen Mitarbeiter einzustellen, ist ein große Entscheidung für Unternehmen jeder Größe. Ob es sich um eine erste oder eine hundertste Stelle handelt, es gibt zahlreiche Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, bevor ein Bewerberangebot an einen Kandidaten gesendet wird. Diese immense Aufgabe wird durch die widersprüchlichen Ratschläge der Personalchefs noch erschwert.

(Geschäft)