Small Business Snapshot: Kenway Consulting


Small Business Snapshot: Kenway Consulting

Unsere Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei kleinen Unternehmen geht. Brian King, Präsident und CEO von Kenway Consulting, erklärt, wie dieses Image sein Geschäft darstellt.

Nach neun Jahren Tätigkeit bei einem der globalen Giganten der Beratungsbranche beschloss ich 2004, dass es an der Zeit war, alleine auszugehen starte das Unternehmen, für das ich schon immer arbeiten wollte. Kenway Consulting, ein in Chicago ansässiges Management- und Technologieberatungsunternehmen, wurde geboren.

Bei Kenway arbeiten wir unter der allgemeinen Philosophie "immer unter allen Umständen das Richtige zu tun" und glauben, dass das Mittel zum Erfolg tatsächlich ist wichtiger als der Erfolg selbst. Jeder Mitarbeiter verpflichtet sich, eine Reihe von Leitprinzipien zu befolgen, die sich auf Integrität, Qualität, Wert und Respekt konzentrieren. Es sind diese Leitprinzipien, die uns weiterhin inspirieren und motivieren, neue und innovative Wege zu finden, um unsere Gemeinschaft zu unterstützen.

Ich habe Kenway gegründet, weil ich glaubte, dass es eine Alternative zu dem gab, was ich in der Beratungslandschaft sah. Ich glaubte, dass es einen Weg gab, sich auf die Lieferung zu konzentrieren, und ließ Verkäufe und Wachstum Nebenprodukte sein, um gut zu sein und das Wort zu verbreiten. Ich glaubte, dass es einen Weg gab, sich darauf zu konzentrieren, immer richtig zu handeln, selbst wenn das Umsatzeinbußen bedeutete, weil man glaubte, auf lange Sicht würde Wachstum aus der Integrität und dem guten Willen resultieren, die durchdrungen waren. Ich glaubte, dass es einen Weg gab, talentierte Mitarbeiter einzustellen und zu halten, indem man sich weniger auf Unternehmensziele konzentrierte als auf die persönlichen und beruflichen Ziele jedes einzelnen Mitarbeiters. Das waren die Attribute des Unternehmens, für das ich immer arbeiten wollte, und ich wusste, dass das Führen mit Kultur der beste und richtigste Weg war, ein Unternehmen zu führen. Ich war eine Person. Ich habe einen Kunden gefunden. Und ich hatte gehofft, dass richtiges Handeln zu mehr führen würde. Und es hat.

Dieses Foto symbolisiert viel von dem, was Kenway als Unternehmen darstellt. Wir haben in den letzten sieben Jahren jeweils einen Golfausflug veranstaltet, um Geld für eine lokale Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln, und dieses Bild wurde bei unserer Veranstaltung 2016 aufgenommen. Kenways Shara Scheibe, die zu der Zeit nur für 4 Monate Angestellter war, ist mit ihrem Ehemann Adam vertreten. Keiner von ihnen spielt Golf und die Anwesenheit von Angestellten war nicht erforderlich. Trotz dieser Fakten entschieden sich Shara, ihr Ehemann und 90 Prozent des Kenway-Teams dazu, an diesem (regnerischen) Samstag für Alive Rescue, einen Chicagoer Non-Profit-Verein, der als Rettungs-und Zufluchtsort für Tiere dient, zu erscheinen. Wir sammelten $ 30.000 und halfen Phinney, dem erwachsenen Hund auf dem Foto, der aus einer Puppy Mill gerettet und von Alive Rescue beherbergt wurde, sein Zuhause für immer zu finden.

Was kommt als nächstes für Kenway? Zweifellos stehen uns noch einige Herausforderungen bevor, von denen nicht zuletzt die gleichen Branchen-Referenzen gelten wie jene Branchenriesen, die mich dazu inspiriert haben, Kenway zu gründen. Aber von unseren bescheidenen Mitteln und dank der Anstrengungen unserer mehr als 40 Mitarbeiter sind wir auf dem Weg, unseren Fünfjahresplan zu erreichen, der bis 2020 abgeschlossen sein soll. In Bezug auf Kultur, Größe, Auswirkungen und Standort marschieren die Kenway-Mitarbeiter unser Unternehmen in Richtung einer gemeinsamen Vision, die trotz ihrer dokumentierten Ergebnisse direkt auf die Mittel ausgerichtet ist, um dorthin zu gelangen. Wir sehen unsere Vergangenheit mit Gelehrsamkeiten und blicken gespannt auf unsere Zukunft und hoffen, auf dem Weg dorthin immer wieder pelzige Häuser zu finden.


Verrückte Firmen: Bizarre, aber erfolgreiche Geschäftsideen

Verrückte Firmen: Bizarre, aber erfolgreiche Geschäftsideen

Etwas ist fischig Got a crazy Geschäftsidee aber Angst, es zu versuchen? Es ist vielleicht nicht so verrückt wie du denkst. MobbyBusiness hat ein paar Kleinunternehmer ausfindig gemacht, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Dinge zu tun, die man nicht erwarten würde. Alex Andon studierte Meeresbiologie an der Duke University.

(Geschäft)

9 Tipps zur Verbesserung Ihrer Buchhaltung im neuen Jahr

9 Tipps zur Verbesserung Ihrer Buchhaltung im neuen Jahr

Machen Sie eine weniger als hervorragende Arbeit, die Ihre Geschäftsfinanzen im Auge behält? Vielleicht sollten Ihre Neujahrsvorsätze sein, um Ihr Finanzhaus in Ordnung zu bringen Um zu helfen, bietet Greg Jones, CEO von BookKeeping Express, eine Franchise-Buchhaltung bietet die folgenden finanziellen Tipps für Unternehmer, sich finanziell auf das neue Jahr vorzubereiten.

(Geschäft)