Mund-zu-Mund-Rekrutierung erhöht die Vielfalt


Mund-zu-Mund-Rekrutierung erhöht die Vielfalt

Die Tatsache, dass derzeitige Mitarbeiter Stellensuchende für offene Stellen persönlich rekrutieren, kann zu mehr Arbeitsplatzvielfalt führen, wie neue Forschungsergebnisse zeigen.

Trotz der bisherigen Überzeugung, dass Mundpropaganda zur Trennung der Arbeitsplätze beiträgt Englisch: bio-pro.de/en/region/ulm/magazin/02750/index.html Obwohl die Mitarbeiter Jobsuchende für offene Stellen werben, die das gleiche Geschlecht und ihre gleiche Rasse haben, führt das laut der kürzlich veröffentlichten Studie "Organisation Science" nicht zur Segregation Forschung.

Die Autoren der Studie sagten, dass die Überweisungsraten wichtig sind und dass es einige Gruppen gibt, die stärker rekrutieren als andere. Forscher erklärten beispielsweise, dass Zuwanderergruppen manchmal von kleinen Minderheiten am Arbeitsplatz zu großen Mehrheiten werden, weil ihre Mitglieder sich aktiver in ihren Gemeinschaftsnetzwerken rekrutieren.

"Wenn Sie eine Gruppe haben, die sich mit höherer Rate bezieht als andere Gruppen, dann wird diese Gruppe mit der Zeit zur Mehrheit werden, egal wie klein sie war ", sagte Brian Rubineau, ein Assistenzprofessor an der Fakultät für Management der McGill Universität in einer Erklärung.

Dies Die Art des Verweisverhaltens kann ein riesiges Instrument für Unternehmen sein, die versuchen, ihre Diversität zu steigern. Da die meisten Arbeitgeber nachverfolgen, wie Arbeitssuchende in ihre Organisationen kommen, wissen sie, wie viele über Mundpropaganda kommen, so Rubineau.

Indem sie auch das Empfehlungsverhalten ihrer Mitarbeiter verfolgen, können Organisationen besser verstehen, ob Die Rekrutierung von Mundpropaganda drängt die Organisation zu größerer Integration oder größerer Segregation ", sagte Rubineau.

Der Schlüssel ist, die Systeme zu haben, um richtig zu überwachen, welche Mitarbeiter andere beziehen, auf wen sie sich beziehen und wie oft sie Die Erfassung dieser Art von Daten ermöglicht es, festzustellen, ob Mund-zu-Mund-Rekrutierung hilft, Diversity-Ziele zu erreichen.

In einer zukünftigen Studie plant Rubineau, zu prüfen, ob Referral-Bonus-Policies verwendet werden können Organisationen helfen, vielfältiger zu werden.

Die Studie wurde von Roberto Fernandez, einem Professor für Organisationsstudien an der MIT Sloan School of Management, verfasst.


Zurück zu meinen Wurzeln: Wie ich die Geschäfte meiner Eltern wiederbelebt habe und die Rezession überwunden habe

Zurück zu meinen Wurzeln: Wie ich die Geschäfte meiner Eltern wiederbelebt habe und die Rezession überwunden habe

Ich war 16 Jahre alt, als meine unternehmerische Reise 1980 begann. Meine Eltern eröffneten ein unabhängiges Kinderbetreuungszentrum für Früherziehung mit dem Namen The Learning Experience in Boca Raton, Florida. Ich begann dort als Hausmeister zu arbeiten, wischte Böden, wusch Tafeln und sorgte dafür, dass die Türen nachts verschlossen waren.

(Geschäft)

6 Möglichkeiten zum Schutz mobiler Daten auf Ihrem Business-Smartphone

6 Möglichkeiten zum Schutz mobiler Daten auf Ihrem Business-Smartphone

Ein mit dem Internet verbundenes Smartphone hilft Geschäftsanwendern, unterwegs produktiv zu bleiben. Für die meisten Benutzer sind mobile Daten jedoch begrenzt. Abhängig von Ihrem Plan beschränken Mobilfunkanbieter Ihre Webnutzung in der Regel auf wenige Gigabyte Daten pro Monat. Sofern Sie nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, verschlingt Ihr Smartphone Daten jedes Mal, wenn es eine App aktualisiert, eine E-Mail abruft, auf eine Webseite zugreift oder ein Bild oder Video aus dem Internet anzeigt.

(Geschäft)