3 Schritte, die Frauen ergreifen können, um einen Führungsweg zu entfachen


3 Schritte, die Frauen ergreifen können, um einen Führungsweg zu entfachen

Gender Diversity bleibt ein strittiges Thema in der modernen Belegschaft, insbesondere in Führungspositionen. Obwohl Frauen viel Arbeit investiert haben, um dahin zu kommen, wo sie sind, haben viele immer noch Mühe, als intelligente und gleichermaßen fähige Führer anerkannt zu werden.

"Das geschlechtsspezifische Lohngefälle, berufliche Trennung, ungleiche Verteilung von Hausarbeit und eine Der immer offensichtlicher Mangel an politischer Repräsentation sind alles sehr reale Probleme ", sagte Katie Ann Rosen Küchen, Mitbegründerin und Chefredakteurin von FabFitFun.

Laut einer Studie von 2015" Women in the Workplace "wurden pro 100 geförderte Frauen Manager, werden 130 Männer gefördert. Dies führt dazu, dass weniger Frauen den Weg der Führung einschlagen, so der Bericht.

"Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen höheren Standards unterworfen sind als Männer und mehr tun müssen, um sich zu beweisen", sagte Soulaima Gourani Autor und Dozent. "Vorurteile können dazu beitragen, dass weniger Frauen als Männer die Kontrolle über ihre Karriere übernehmen. Denkwürdig ist, dass Frauen 2016 nur ein kleines Prozent der Vorstandsmitglieder in börsennotierten Unternehmen stellen."

"Es gibt eine hartnäckige Stereotyp über die Rolle einer Frau, und ich denke, das spielt auf etwas so Hohes wie die Präsidentschaft bis hin zu jeder Frau, die versucht, ihre höchste Karriere zu erreichen ", fügte Rosen Kitchens hinzu.

Es ist wichtig für Frauen, ihre Führung zu erkennen Potenzial und umarmen ihre einzigartigen Perspektiven und Führungsstile. Auf der Grundlage von Ratschlägen von Führungsexperten sind dies drei Schritte, die aktuelle und aufstrebende weibliche Führungskräfte ergreifen können, um Karrierewege zu beschreiten.

Eine Herausforderung zu meistern, ist ein unbestreitbarer Beweis dafür, dass man einen Sturm überstehen kann. Es ist wichtig zu erkennen, dass Ihre Karriere nicht immer reibungslos verläuft, sagte Frances Albán, CEO von Albán Communications.

"Die Widrigkeiten machen Sie wirklich stärker", sagte Albán. "Es baut Charakter und Belastbarkeit." Der Schlüssel ist, dein Ego nicht in deine Fähigkeit zu versetzen, in schwierigen Zeiten über Wasser zu bleiben. "

Die Herausforderungen können viele Formen annehmen - du musst vielleicht einen Klienten oder ein Projekt nehmen Du bist entwachsen, lernst eine neue Fähigkeit oder fragst jemanden über dir um Hilfe, aber bleibe bescheiden und agil, und schon bald wirst du dich über sie erheben, sagte Albán.

Für Frauen ist es nie zu spät Eine Studie von Development Dimensions International fand heraus, dass Mentoring hilft, die praktische Erfahrung und das Wissen längerer Mitarbeiter beizubehalten Der Austausch von Wissen und Erfahrung, der Schützlinge informiert, hilft auch, Mentoren in Kontakt mit anderen Teilen zu bringen Unternehmen profitieren auch von der beruflichen Entwicklung ihrer Mitarbeiter.

"Ich denke, Mentoring ist unglaublich wichtig", sagte Rosen Küchen. "Ich habe mich wirklich bemüht, von Führungskräften meiner Branche zu lernen, und das hat wirklich geholfen Ed mich wachsen. Ich habe aus ihren Erfolgen und Misserfolgen gelernt. Diese Art von Wissen ist echte Kraft. "

Auch wenn Sie keinen formellen Mentor haben, kann Rosen Kitchens nur sagen, dass Sie einfach nur einen Kaffee oder ein Mittagessen mit Leuten haben, die Sie inspirieren.

" Es ist unglaublich in der Lage sein, die Gehirne von erfolgreichen Menschen auf Ihrem Gebiet zu finden ", sagte sie." Sie wollen sich mit Menschen, die Sie respektieren, in Einklang bringen. Es wird dir nur auf lange Sicht helfen. "

Vor allem, hart zu arbeiten und deine eigenen Talente zu erkennen, wird Erfolg bringen.

" Eine erfolgreiche Karriere aufzubauen ... ist wie ein Athlet «, sagte Gourani.» Finde dein Talent und erkenne dein eigenes Potential. Nimm dich selbst ernst. Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeit in der richtigen Firma ist, auf der richtigen Ebene und dem richtigen Weg. "

Rosen Küchen bemerkte, dass ein ehemaliger Chef ihr sagte, dass sie nie erfolgreich sein würde, wenn sie versuchte, alle glücklich zu machen Zu Beginn ihrer Karriere wurde ihr klar, dass ihr Chef sie ermutigte, Risiken einzugehen.

"Hab keine Angst davor, dich abzuheben, sei furchtlos und lehne dich nicht nur nach vorne, sondern stürze dich vor", sagte Rosen Küchen. "Auf Nummer sicher gehen führt nicht zu wirklichem Erfolg."


Sechs Schritte für intelligente Einstellungsentscheidungen

Sechs Schritte für intelligente Einstellungsentscheidungen

Max Messmer, Chairman und CEO von Robert Half International, hat diesen Artikel zu BusinessNewsDailys Experten-Stimmen: Op-Ed & Insights beigetragen. Wenn Sie Manager sind In einem kleinen Unternehmen, das finanzielle Begabung braucht, rekrutieren Sie nicht oft einen Buchhalter - Sie rekrutieren den Buchhalter für Ihre Firma.

(Führung)

Für einige, die Förderung der Vielfalt kommt zu einem Preis

Für einige, die Förderung der Vielfalt kommt zu einem Preis

Frauen und Minderheiten scheuen sich nicht davor, ihre Altersgenossen aus Angst vor der Wettbewerbsgefahr, die sie stellen können, einzustellen, sondern aus Angst vor der möglichen Vergeltung, neu Forschungsergebnisse legen nahe. Der Grund, warum sie so zögerlich sind, andere Frauen und ethnische Minderheiten einzustellen, liegt darin, dass sie oft von ihren Vorgesetzten bestraft werden, so eine Studie, die auf der nächsten Jahresversammlung der Academy of Management vorgestellt werden soll.

(Führung)