Kreativität führt nicht immer zu Gewinnen, Studien finden


Kreativität führt nicht immer zu Gewinnen, Studien finden

Kreativität und Innovation sind entscheidend für das Wachstum von Unternehmen, heißt es in neuen Untersuchungen.

Wenn Unternehmen Kreativität und Innovation nicht in ihr Geschäft integrieren, könnten sie sich daran hindern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen zu einer Studie von der Rice University, der University of Edinburgh und der Brunel University.

Kreativität und Innovation sind komplexe Phänomene auf mehreren Ebenen, die sich im Laufe der Zeit entwickeln und eine geschickte Führung erfordern, um ihren Nutzen zu maximieren, so die Forscher. Jing Zhou, Forscher an der Jones Graduate School of Business der Rice University und einer der Mitautoren der Studie, sagte, dass die große Mehrheit der heute tätigen Unternehmen ihre kreativen Ideen nicht gut in Lösungen umsetzt, die die Leistung der Unternehmen verbessern

"Das Management muss darauf achten, die Kreativität der Mitarbeiter zu erfassen und die kreativen Ideen umzusetzen", sagte Zhou. Darüber hinaus konzentrieren sich Unternehmen zu sehr auf die aktuellen Ziele und nehmen nicht die Risiken ein, die erforderlich sind, um Kreativität in Gewinne umzuwandeln, sagte sie.

Stattdessen müssten die Unternehmen Manager besser ausbilden, um eine gute Idee zu erkennen rennen Sie damit.

"Wenn Sie warten, bis die Idee fertig ist, um umgesetzt zu werden, könnte es zu spät sein", sagte Zhou. "Manager müssen vielversprechende Ideen erfassen und diese dann in Produkte, Prozesse und einen verbesserten Kundenservice umsetzen."

Die Ergebnisse sind das Ergebnis der Überprüfung der schnell wachsenden Forschungslandschaft für Kreativität und Innovation am Arbeitsplatz durch die Autoren besondere Aufmerksamkeit auf den Zeitraum von 2002 bis 2013.

"Viele von uns studieren die Kreativität von Mitarbeitern und viele von uns, die Innovation und Ideenumsetzung studieren, aber wir reden nicht miteinander, wir sind isoliert." Zhou sagte. "Das Ziel des Reviews ist es, beides zu integrieren."

Die Studie folgt auf eine frühere Studie von Zhou. In dieser Studie wurde festgestellt, dass die Kreativität der Mitarbeiter nicht direkt zur Leistung des Unternehmens führte und dass sich die Unternehmen anstrengen mussten, um Kreativität in positive Ergebnisse zu lenken. Die Studie schlug vor, dass Manager die Kreativität ihrer Mitarbeiter in der tatsächlichen Leistung kultivieren, erkennen und kanalisieren sollten.

"Die Annahme ist, dass Firmen, sobald sie Kreativität zeigen, diese auf eine Leistung auf Unternehmensebene übertragen können", sagte Zhou. "Unsere Studie hat das Gegenteil bewiesen."

Die aktuelle Studie, die gemeinsam von Brunel-Universitätsprofessorin Neil Anderson und Edinburgh-Dozentin Kristina Potocnik verfasst wurde, wird in der jährlichen Rezension des Journal of Management veröffentlicht.

Ursprünglich in der Mobby Business veröffentlicht .


Beeinflusst das Unterbewusstsein Ihre Einstellungsentscheidungen?

Beeinflusst das Unterbewusstsein Ihre Einstellungsentscheidungen?

Trotz der wachsenden Zahl von Einstellungsinitiativen für Diversity, fallen manche Manager immer noch ihren eigenen inhärenten, unbewussten Neigungen zum Opfer, wenn sie Kandidaten bewerten. Ohne es zu merken, neigen sie dazu, Leute anzustellen, die ihnen ähnlich sind, insbesondere wenn es um ihren Bildungshintergrund geht, finden neue Forschungen heraus.

(Führung)

Unternehmer Beantworten Sie die Frage:

Unternehmer Beantworten Sie die Frage: "Warum ist Innovation wichtig?"

Einer der Schlüssel zu einem erfolgreichen Geschäft ist es, neue Ideen zu entwickeln, um den Betrieb, die Produkte und die Dienstleistungen frisch zu halten. Der Prozess, diese Ideen in die Realität umzusetzen, heißt Innovation. Während das Entwickeln neuer Ideen ein Schritt des Prozesses ist, haben Unternehmen eine viel größere Aufgabe, dies zu einem tatsächlichen Produkt oder einer Dienstleistung zu machen, die den Kunden nützt.

(Führung)