6 Interviewfähigkeiten, die Sie bekommen werden


6 Interviewfähigkeiten, die Sie bekommen werden

Interviewing - ob für einen neuen Job oder eine andere Position mit Ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber - kann eine nervenaufreibende Erfahrung sein. Sie hoffen, dass Ihre Qualifikationen für sich selbst sprechen, aber sie können nicht genug sein, um Sie aus einem Pool von gleich talentierten Bewerbern hervorzuheben.

Um bemerkt zu werden, verbringen Sie Zeit, ein paar wichtige Interviewfähigkeiten zu entwickeln. Indem Sie lernen, eine authentische Verbindung mit dem Interviewer herzustellen und Ihren Wert klar zum Unternehmen zu artikulieren, werden Sie dem gewünschten Job einen Schritt näher kommen.

Die meisten Menschen haben Angst, einen Interviewer um eine Frage zu bitten, sagte Sara Sutton Fell, CEO und Gründer der Website FlexJobs. Sie könnten sich Sorgen machen, dass der Interviewer denkt, dass Sie nicht aufmerksam sind, aber sicherzustellen, dass Sie die Frage gründlich verstehen, kann Ihnen wirklich helfen, eine durchdachte, relevante Antwort zu geben.

"Versuchen Sie, die Frage zu paraphrasieren und zu sagen:" Ist das was? fragst du? ", sagte Fell.

Sie können dies auch als Gelegenheit nutzen, um den Interviewern den Spieß umzudrehen und ihnen Fragen zu stellen. Indem sie das Interview wie eine Zwei-Wege-Konversation behandeln und intelligente und durchdachte Fragen stellen, können die Kandidaten einschätzen, ob das Unternehmen zu ihnen passt, sagt Dana Leavy-Detrick, zertifizierte Karriere-Coachin und Gründerin von Aspyre Solutions.

"Kandidaten Sie sollten Fragen stellen, die ihnen einen tieferen Einblick in die Werte, Kulturen und Herausforderungen des Unternehmens geben ", sagte sie. Zum Beispiel können Kandidaten Interviewer bitten, über ihre eigene Karriere mit der Firma zu sprechen, einen typischen Tag zu beschreiben oder die Qualitäten hervorzuheben, die jemanden mit der Organisation erfolgreich machen.

Ein Fehler, den viele Befragte machen, besteht darin, dass sie keine Antwort mehr haben oder mit "Ich weiß nicht" antworten. Shon Burton, CEO von Social Recruiting Tool HiringSolved, sagte, dass das laute Denken eine gute Taktik ist, um dieses Problem zu bekämpfen.

"Der beste Ansatz ist bescheidenes Vertrauen zu haben", sagte Burton. "Wiederholen Sie die Frage des Interviewers und arbeiten Sie Ihren Gedankenprozess laut durch. Der Interviewer kann Ihnen einen Hinweis geben, wenn Sie aktiv denken, anstatt zu zögern."

Wenn Sie sich Ihrer Körpersprache bewusst sind und sich Ihrer Körpersprache bewusst sind, werden Sie ruhiger und kontrollierter erscheinen.

"Gute nonverbale Kommunikation spricht Bände über einen Kandidaten", sagte Jonna Myers, Dozentin am Everett Dobson School of Business an der Southwestern Oklahoma State University. "Es ist etwas, was die meisten Leute nicht praktizieren, aber es macht es sehr offensichtlich, wenn du nervös bist."

Myers empfahl dir, ein Interview mit einem Freund oder vor einem Spiegel zu führen, um deinen Blickkontakt, Körperhaltung und Haltung zu üben Sprachindikatoren des Selbstvertrauens.

"Da es keinen schnelleren Weg gibt, ein Interview zu beenden, als uninteressiert, gelangweilt oder unfreiwillig zu kommen, hilft Ihnen die Gelegenheit, zu üben und Feedback zu bekommen, die kleinen Nuancen Ihrer Interviewperson zu überwinden noch nicht bewusst ", sagte Sanjay Sathe, Präsident und CEO der Outplacement-Firma RiseSmart.

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber das Wissen um deinen eigenen Lebenslauf ist entscheidend für den Erfolg eines Interviews. Sie können es auf die nächste Ebene bringen, indem Sie in jedes Interview gehen, das messbare Einzelheiten über die in Ihrem Lebenslauf dokumentierten Leistungen liefert.

"Wenn möglich, fügen Sie eine Statistik hinzu, um Ihre Leistungen zu relativieren", empfiehlt Sathe.

Laut Sathe ist es viel überzeugender zu sagen, dass Sie mehr als 120 Kunden pro Woche Kundenservice geliefert haben und eine 75-prozentige Auflösungsrate erreicht haben, als einfach zu sagen, dass Sie Kundenservice und gelöste Probleme bereitgestellt haben.

"Was auch immer Ihre Beiträge waren, die Quantifizierung wird Ihre Leistungen legitimieren", sagte er.

Vermietungsmanager können überall und von Ihrem Lebenslauf bis zu Ihrem Twitter-Feed Informationen sammeln. Alleine diese individuellen Details repräsentieren Sie nicht immer genau, aber Sie können das Interview verwenden, um diese Fragmente zusammen zu bringen und eine umfassendere Darstellung darüber zu erstellen, wer Sie sind und was Sie einem Arbeitgeber anbieten können.

"Das Interview ist Ihr die Gelegenheit, alles miteinander zu verbinden und eine zusammenhängende und fesselnde Geschichte über sich selbst und Ihre Marke zu erzählen ", sagte Sathe. "Das Erstellen von Vignetten, die eine Geschichte von Ihren Leistungen und Ihrem beruflichen Werdegang erzählen, die an die Bedürfnisse des Arbeitgebers gebunden sind, ist wesentlich überzeugender ... als eine unzusammenhängende Liste früherer Verantwortlichkeiten und eine Beschreibung Ihrer Fähigkeiten."

Jeder Arbeitssuchende wurde aufgefordert, das Unternehmen und die Position, für die er interviewt, gründlich zu recherchieren, aber es ist genauso wichtig zu wissen, wie Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil nutzen können. Myers empfahl, nicht nur die Jobbeschreibung und -organisation zu recherchieren, sondern auch die Gemeinschaft, in der sie sich befindet.

"Es ist sehr beeindruckend, wenn ein Kandidat darüber sprechen kann, warum er oder sie gut zu dieser Position passt in der Unternehmensgemeinschaft ", sagte sie.

Burton fügte hinzu, dass die Verwendung von LinkedIn, um den einstellenden Manager und jeden anderen, mit dem Sie vor dem Interview sprechen könnten, Ihnen den Hintergrund jeder Person und möglicherweise eine gemeinsame Basis zu verstehen Feuern Sie eine Diskussion an.

Darüber hinaus können Sie das Unternehmen und seine Branche gründlich recherchieren, wenn Sie dem Unternehmen auf Facebook und Twitter folgen und eine Google-Benachrichtigung einrichten, um Benachrichtigungen zu erhalten, sobald das Unternehmen in den Nachrichten erscheint. Indem Sie sich in diese Informationen vertiefen, können Sie Interviewfragen und Gesprächsthemen formen, die spezifisch und intelligent zu dem Unternehmen sprechen, in das Sie eintreten möchten.

Einige Quelleninterviews wurden für eine frühere Version dieses Artikels durchgeführt.


5 Dinge, die man während eines Bewerbungsgesprächs nie tun sollte

5 Dinge, die man während eines Bewerbungsgesprächs nie tun sollte

Wenn Führungskräfte und Personalvermittler sich mit Dutzenden von Kandidaten treffen, kann es manchmal einen einzigen Fehler geben, aus dem Rennen ausgeschlossen zu werden. Von der Einbringung von Essen in die Unhöflichkeit bis hin zum Supportpersonal gibt es einige Dinge, die man während eines Interviews nie tun kann.

(Werdegang)

7 Telefoninterview-Tipps, um Sie weiterzubringen

7 Telefoninterview-Tipps, um Sie weiterzubringen

Die Einstellung eines neuen Mitarbeiters ist für die meisten Unternehmen oft ein mehrstufiger Prozess. Anstatt Zeit in ein persönliches Interview zu investieren, fügen Einstellungsmanager oft ein Telefoninterview dazwischen ein, um Kandidaten zu finden, von denen sie denken, dass sie passen würden. "Mit der [Anzahl] von Stellensuchenden, die sich um eine Rolle bewerben Ein Telefoninterview oder ein Telefonbildschirm im Vorfeld spart sowohl dem Unternehmen als auch den Kandidaten Zeit und Geld ", sagte Chris Jemo, Vice President Talent Acquisition bei The Connor Group, die Luxuswohnungsgemeinschaften besitzt und betreibt.

(Werdegang)