Stop Multitasking! Wie man die Gewohnheit bricht und produktiver wird


Stop Multitasking! Wie man die Gewohnheit bricht und produktiver wird

Mit der Technologie können wir im Internet surfen, einen Kollegen benachrichtigen, einen Bericht eingeben, Musik hören und E-Mails gleichzeitig abrufen. Infolgedessen sind viele moderne Arbeiter von Natur aus impulsiv, was oft der Grund ist, warum so viele das Bedürfnis nach Multitasking haben.

Aber wenn Sie versuchen, Ihren Fokus auf mehr als ein Projekt zu verteilen, dann tun Sie das nicht. Sie schaden nur Ihrer Produktivität - und der Bilanz Ihres Unternehmens. Eine aktuelle Studie des Bryan College hat herausgefunden, dass das Abwägen von mehr als einer Aufgabe die Leistung der Mitarbeiter behindert und letztlich zu jährlichen Gesamtkosten von 450 Millionen Dollar führt.

Andy Kerns, Kreativdirektor von Digital Third Coast, glaubt viele Multitasking konzentriert sich auf mehrere Aufgaben gleichzeitig, was eigentlich unmöglich ist. Was wirklich passiert, ist, dass man die Aufmerksamkeit von einer Sache auf die nächste verlagert - von Musik zu E-Mail zu Chat-Benachrichtigungen - alle paar Sekunden, ohne jemals in einer Aufgabe präsent zu sein.

Laut der Bryan College-Studie wechseln die Millennials 27-mal pro Stunde von Plattform zu Plattform. Darüber hinaus senkt Multitasking IQs bei kognitiven Aufgaben um 15 Punkte und verringert emotionale Intelligenz und Gehirndichte im Zeitverlauf.

"Wir sehnen uns nach konstanter Stimulation und schnellen Belohnungen und jeder Menge Abwechslung, so dass wir in der modernen, digitalen Umgebung herumjagen eine Menge Dinge wirklich schnell, alles auf einmal ", sagte Kerns. "Die Ergebnisse sind schlecht auf jeder Ebene - schlampige Arbeit, schlechte Entscheidungsfindung, erhöhter Stress, Mangel an Kreativität, etc.

Er fügte hinzu, dass Multitasking unproduktiv ist, weil weniger Qualitätsarbeit produziert wird, mehr Fehler gemacht werden und mehr Geld ist verloren.

Also, was können Manager tun, um das Problem des Multitaskings zu lösen? Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist Pausen zu fördern. Wenn ein Arbeiter von Aufgaben überfordert ist Um das zu vermeiden, ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich den ganzen Tag zu entspannen.

Kerns gab an, dass Arbeitgeber ruhige, ablenkungsfreie Räume für Mitarbeiter bereitstellen sollten, damit sie sich trennen können Sie konzentrieren sich besser, wenn sie zu ihren Aufgaben zurückkehren.

Sie können auch eine Kultur des langsameren, aber gezielteren Denkens aufbauen. Multitasking ist oft das Ergebnis äußerer Ablenkungen und Stressoren. Es muss passieren und sollte nicht bestraft werden. andere Methoden, wie langsamer und mehr ca "

" Am Ende des Tages, mit all den Ablenkungen, die uns zur Verfügung stehen, und mit den Freiheiten, die wir an einem modernen Arbeitsplatz erwarten, ist es für Arbeitgeber unrealistisch zu denken, dass sie die Menge an Multitasking kontrollieren können , sagte Kerns. "Stattdessen sollten sie Arbeitsansätze feiern, die das Gegenteil von impulsiv und unkonzentriert sind."


Die besten und schlechtesten Zustände für kleine Unternehmen

Die besten und schlechtesten Zustände für kleine Unternehmen

Nicht alle Staaten sind gleichgestellt, wenn es darum geht, kleine Unternehmen zu unterstützen. Neue Untersuchungen zeigen, dass staatliche Regierungen, die zur Förderung von Business-Schulungen beitragen und die Einhaltung verschiedener regulatorischer Fragen erleichtern, als die "freundlichsten" gelten Kleine Unternehmen, laut einer Studie von Thumbtack, einem Technologie-basierten Marktplatz, der Amerikaner mit erfahrenen lokalen Profis verbindet.

(Führung)

12 Einfache Möglichkeiten, produktiver bei der Arbeit zu sein

12 Einfache Möglichkeiten, produktiver bei der Arbeit zu sein

Es gibt Tausende von Produktivitäts-Apps und -Tools auf dem Markt, die Ihnen helfen, Ihre Leistung zu steigern, aber manchmal reicht es aus, Ihren Fokus zu verbessern ein paar schnelle Änderungen an Ihren Arbeitsgewohnheiten und Ihrer Umgebung. Möchten Sie im Büro mehr erreichen? Hier finden Sie 12 einfache Tipps, mit denen Sie Ihre Produktivität bei der Arbeit steigern können.

(Führung)