Leadership Lessons: Bleiben Sie positiv und ruhig in einer Krise


Leadership Lessons: Bleiben Sie positiv und ruhig in einer Krise

Es gibt keinen "richtigen" Weg, ein Geschäft zu führen. Die Führungskräfte von heute haben eine Menge Weisheit, um über die Verwaltung der modernen Arbeitskräfte zu informieren, da sich jeder auf seine eigene Weise der Führung nähert. Jede Woche wird Mobby Business eine Führungslektion von einem erfolgreichen Geschäftsinhaber oder Manager teilen.

  • Der Führer: Nancy Bigley, CEO und Miteigentümer der Bottle & Bottega Franchise
  • Zeit in der aktuellen Position: 5 Jahre
  • Nancys Philosophie: "Ich bin ein sehr aktiver, direkter, ergebnisorientierter Leader. Ich arbeite sehr hart daran, dass ich besonders in einer Krise positiv und ruhig bin . "

Als ich meine Karriere anfing, war es sehr schwer für mich, loszulassen und anderen die volle Projektkontrolle zu geben. Viele hervorragende Mentoren haben mir jedoch gezeigt, dass das Loslassen und das Vertrauen in Ihr Team für den Erfolg jeder Organisation entscheidend ist. Ich habe während meiner Karriere auch viele Risiken auf mich genommen, die meine Fähigkeiten und Führung herausgefordert haben und mich an den Ort geführt haben, an dem ich heute bin und Bottle & Bottega betreibe.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass ich es nicht brauche alle Antworten. Ich brauche nur ein Team mit der Expertise, die ich vielleicht nicht besitze. Diese Weisheit hat nicht nur zu dem erstaunlichen Unternehmensteam geführt, das wir heute bei Bottle & Bottega haben, sondern auch zu dem Team von Beratern außerhalb des Unternehmens, mit dem ich mich verbinde.

Schließlich hatte ich viele großartige Chefs in meiner Karriere die mit gutem Beispiel vorangingen, meine Entwicklung und Weiterentwicklung unterstützten und in einer Krise am ruhigsten waren. Ich bemühe mich, diese Eigenschaften in meinen eigenen Führungsstil zu integrieren und kann nur auf eine kleine Art und Weise hoffen, dieselben Fähigkeiten in anderen Führungskräften, mit denen ich arbeite, zu inspirieren.


The Modern Millennial: Management-Tipps für Arbeitgeber

The Modern Millennial: Management-Tipps für Arbeitgeber

Lazy. Berechtigt. Narzisstisch. Unzuverlässig. Wahnvorstellung. Flach. Dies sind nur einige der Begriffe, die immer und immer wieder verwendet wurden, um die Millennium-Generation zu beschreiben. Diese demographische Kohorte, die weithin als zwischen Anfang der 1980er und Mitte der 1990er Jahre geborene Menschen akzeptiert wird, wurde untersucht und diskutiert denn der Begriff "Millennial" wurde erstmals 1989 von den Autoren Neil Howe und William Strauss geprägt.

(Führung)

So erstellen Sie einen Zeitmanagementplan für Leben und Unternehmen

So erstellen Sie einen Zeitmanagementplan für Leben und Unternehmen

Innovatoren wie Henry Ford haben ihren Erfolg dem guten Zeitmanagement zugeschrieben. Eine aktuelle Studie hat jedoch ergeben, dass 72 Prozent der Inhaber kleiner Unternehmen an längeren Tagen und an mehr Wochenenden arbeiten, während die Hälfte der Befragten feststellt, dass nicht genügend Zeit für die Umsetzung vorhanden ist.

(Führung)