Facebook startet Messenger für Unternehmen


Facebook startet Messenger für Unternehmen

Facebook Messenger bekommt eine Verbesserung. Und es ist eine gute Nachricht für Unternehmen.

Kurz nachdem in der letzten Woche ein neues Feature für mobile Zahlungen vorgestellt wurde, mit dem Nutzer Geld direkt aus der Messenger-App senden und empfangen können, gab Facebook bekannt, dass Unternehmen jetzt Messenger auch für Kundensupport nutzen können.

Auf seiner F8 Developer Conference startete das soziale Netzwerk "Businesses on Messenger", ein neues Feature, mit dem Verbraucher und Unternehmen direkt aus der Messenger App miteinander interagieren können. Mark Zuckerberg präsentierte auf der Veranstaltung Business on Messenger und zeigte eine Reihe von Funktionen, mit denen Unternehmen besser mit Kunden kommunizieren und Kunden binden können.

Unternehmen auf Messenger bietet Facebook-Nutzern direkten und sofortigen Zugriff auf eine breite Palette von Kundensupport ihre mobilen Geräte. Entwickelt, um so einfach zu sein wie das Chatten mit Messenger oder Textnachrichten, beseitigt es die Unannehmlichkeiten und verschwendete Zeit, wenn Sie über das Telefon warten, auf E-Mail-Support warten oder Helpdesk-Tickets einreichen. Diese neue Funktion hilft Unternehmen auch dabei, ihren Service zu personalisieren, um besseren Support zu bieten und den Umsatz zu steigern.

Zum Beispiel können potenzielle Kunden, die Fragen zu einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung haben, das Unternehmen in Echtzeit kontaktieren und ihre Fragen schnell beantworten. Unternehmen können diese Gelegenheit nutzen, um Kunden zu helfen, das gesuchte Produkt zu finden und schließlich einen Kauf zu tätigen.

Zusätzlich zu ihren Anliegen können bestehende Kunden den Service auch nutzen, um mit dem Unternehmen in Kontakt zu bleiben. Zur Veranschaulichung teilte Facebook die folgenden praktischen Anwendungsszenarien mit, die über Messenger durchgeführt werden können:

  • Einkäufe direkt aus der Konversation tätigen
  • Bestellbestätigungen
  • Automatische Versandaktualisierungen erhalten
  • Bestellungen und Rechnungen anfordern
  • Sendungen verfolgen
  • Rücksendungen verarbeiten

Unternehmen auf Messenger funktionieren genauso wie die Messenger-App; Konversationen werden in einem fortlaufenden Thread dargestellt, so dass die Geschichte der Konversation leicht zu sehen und für zukünftige Interaktionen offen bleibt.

Der neue Dienst ist Teil der neuen Messenger-Plattform von Facebook, die die Anwendung für Drittentwickler öffnet und startet mit mehreren Partnern, wie dem Live-Chat und dem Helpdesk-Anbieter Zendesk.

Es ist nicht klar, wann Facebook plant, Businesses on Messenger einzuführen, aber das Unternehmen sagt, dass es bald weitere Informationen teilen wird. Interessierte können mehr darüber erfahren und sich unter messenger.com/business anmelden.


5 Google Analytics-Berichte für Unternehmer

5 Google Analytics-Berichte für Unternehmer

Google Analytics ist ein leistungsstarkes Tool für kleine Unternehmen. Das Anzeigen von Daten und das Ableiten von Schlussfolgerungen darüber, wie Nutzer mit Ihrer Website interagieren, sind wichtig, wenn Sie entscheiden, wie Sie die Präsenz Ihres Unternehmens steigern können. Analytics bietet alle erforderlichen Tools, um die SEO-Rankings Ihrer Website zu verbessern, mehr Besucher auf Ihre Zielseiten zu leiten und verschiedene Nutzergruppen zu segmentieren und zu targetieren.

(Geschäft)

ÄNderungen vornehmen: 5 Grundprinzipien der Innovation, die ich in meinem Unternehmen einsetze

ÄNderungen vornehmen: 5 Grundprinzipien der Innovation, die ich in meinem Unternehmen einsetze

Ich liebe das Wort Innovation. Ich habe versucht, jedes Buch zu lesen, das jemals zu diesem Thema geschrieben wurde. Wenn Sie die Definition nachschlagen, heißt das: "Änderungen an etwas vornehmen, das durch die Einführung neuer Methoden, Ideen oder Produkte eingeführt wurde." Es ist so ein gutes Wort, verglichen mit dem Erfinden.

(Geschäft)