E-Mail-Marketing-Taktiken, die tatsächlich funktionieren


E-Mail-Marketing-Taktiken, die tatsächlich funktionieren

Unternehmen, die nach dem Geheimnis einer erfolgreichen E-Mail-Marketingkampagne suchen, sollten sich auf Inhalte konzentrieren. Das liegt daran, dass sowohl Business-to-Business- (B2B) als auch Business-to-Consumer- (B2C-) Unternehmen in neuen Untersuchungen sagen, dass E-Mail-Marketingkampagnen am effektivsten sind, wenn sie relevante und überzeugende Inhalte enthalten.

Aber auch Unternehmen sind schnell zugeben, dass die Erstellung dieses Inhalts auch der schwierigste Teil von E-Mail-Marketing-Kampagnen ist, fand ein neuer eMarketer-Bericht. Obwohl B2B- und B2C-Unternehmen sich über die Wichtigkeit von Inhalten in Marketingkampagnen einig sind, sind sie sich nicht einig über andere wirksame Taktiken für E-Mail-Marketing.

B2B-Unternehmen sagen Segmentierung ihrer E-Mail-Datenbank, Integration von E-Mails mit anderen Marketing-Taktiken und Personalisierung von E-Mails andere effektive Taktiken für E-Mail-Marketing-Kampagnen. B2C-Unternehmen hingegen sagen, dass das Testen und Optimieren ihrer E-Mails die zweitwichtigste Taktik in E-Mail-Marketing-Kampagnen ist. B2C-Unternehmen sind in Übereinstimmung mit B2B-Unternehmen über die Effektivität der Segmentierung von E-Mail-Datenbanken, die Integration von E-Mails mit anderen Marketing-Taktiken und die Personalisierung von Nachrichten.

Unternehmen stoßen bei der Umsetzung einiger dieser Taktiken auf Probleme. Der eMarketer-Bericht hat gezeigt, dass das Testen und Optimieren von E-Mail-Messaging, das Segmentieren von E-Mail-Datenbanken und die Einbindung von Nutzern über soziale Medien große Herausforderungen für Unternehmen im E-Mail-Marketing darstellen. Die Integration von E-Mail-Marketing mit anderen Marketingmitteln bleibt auch eine große Herausforderung für Unternehmen, so der Bericht.

"Der größte Prozentsatz der Marketer war immer noch gefordert, relevante und überzeugende Inhalte zu erstellen, die wirklich Empfänger anziehen", so der eMarketer-Bericht. "Wenn Vermarkter starke Inhalte erstellen können, glauben sie, dass sie wirklich dazu beitragen, Konsumenten zu konvertieren."


Facebook für Unternehmen: Alles, was Sie wissen müssen

Facebook für Unternehmen: Alles, was Sie wissen müssen

Mit über 2 Milliarden aktiven Nutzern ist Facebook eine günstige und effektive Möglichkeit, Ihr Geschäft zu vermarkten. Die Verwendung von Facebook für geschäftliche Zwecke ist manchmal schwierig, da seine Regeln und Algorithmen es schwierig machen, sicherzustellen, dass Ihre Follower Ihre Posts sehen.

(Geschäft)

Wollen Sie einen besseren Arbeitsplatz? Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter zur Freiwilligenarbeit

Wollen Sie einen besseren Arbeitsplatz? Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter zur Freiwilligenarbeit

Eine Kultur des Ehrenamts in Ihrem Unternehmen zu schaffen, hilft nicht nur anderen hilft auch Ihrer Organisation, neue Forschung findet. Eine Studie von Deloitte ergab, dass Arbeitgeber, die Freiwilligenarbeit fördern und fördern, Moral, Arbeitsplatzatmosphäre und Markenwahrnehmung fördern. Die Studie fand heraus, dass eine überwältigende Mehrheit - 89 Prozent - der Angestellten denkt Organisationen, die freiwillige Aktivitäten unterstützen, bieten ein besseres Gesamtarbeitsumfeld.

(Geschäft)