E-Mail-Marketing-Taktiken, die tatsächlich funktionieren


E-Mail-Marketing-Taktiken, die tatsächlich funktionieren

Unternehmen, die nach dem Geheimnis einer erfolgreichen E-Mail-Marketingkampagne suchen, sollten sich auf Inhalte konzentrieren. Das liegt daran, dass sowohl Business-to-Business- (B2B) als auch Business-to-Consumer- (B2C-) Unternehmen in neuen Untersuchungen sagen, dass E-Mail-Marketingkampagnen am effektivsten sind, wenn sie relevante und überzeugende Inhalte enthalten.

Aber auch Unternehmen sind schnell zugeben, dass die Erstellung dieses Inhalts auch der schwierigste Teil von E-Mail-Marketing-Kampagnen ist, fand ein neuer eMarketer-Bericht. Obwohl B2B- und B2C-Unternehmen sich über die Wichtigkeit von Inhalten in Marketingkampagnen einig sind, sind sie sich nicht einig über andere wirksame Taktiken für E-Mail-Marketing.

B2B-Unternehmen sagen Segmentierung ihrer E-Mail-Datenbank, Integration von E-Mails mit anderen Marketing-Taktiken und Personalisierung von E-Mails andere effektive Taktiken für E-Mail-Marketing-Kampagnen. B2C-Unternehmen hingegen sagen, dass das Testen und Optimieren ihrer E-Mails die zweitwichtigste Taktik in E-Mail-Marketing-Kampagnen ist. B2C-Unternehmen sind in Übereinstimmung mit B2B-Unternehmen über die Effektivität der Segmentierung von E-Mail-Datenbanken, die Integration von E-Mails mit anderen Marketing-Taktiken und die Personalisierung von Nachrichten.

Unternehmen stoßen bei der Umsetzung einiger dieser Taktiken auf Probleme. Der eMarketer-Bericht hat gezeigt, dass das Testen und Optimieren von E-Mail-Messaging, das Segmentieren von E-Mail-Datenbanken und die Einbindung von Nutzern über soziale Medien große Herausforderungen für Unternehmen im E-Mail-Marketing darstellen. Die Integration von E-Mail-Marketing mit anderen Marketingmitteln bleibt auch eine große Herausforderung für Unternehmen, so der Bericht.

"Der größte Prozentsatz der Marketer war immer noch gefordert, relevante und überzeugende Inhalte zu erstellen, die wirklich Empfänger anziehen", so der eMarketer-Bericht. "Wenn Vermarkter starke Inhalte erstellen können, glauben sie, dass sie wirklich dazu beitragen, Konsumenten zu konvertieren."


Urlaubsmarketing: 5 Trends, die den Umsatz antreiben werden

Urlaubsmarketing: 5 Trends, die den Umsatz antreiben werden

Während die Ferienzeit oft als die schönste Zeit des Jahres bezeichnet wird, ist sie für viele Händler auch die am stärksten frequentierte. Ein solider Marketingplan wird Ihnen dabei helfen, die hektischen Verkaufstage zu meistern und mehr Kunden zu gewinnen. Mobby Business hat mit Marketing-Experten darüber gesprochen, wie Sie Ihr Geschäft während der Urlaubszeit vermarkten können.

(Geschäft)

Startkosten: Wie viel Geld benötigen Sie?

Startkosten: Wie viel Geld benötigen Sie?

Wenn Sie über ein neues Unternehmen nachdenken, wissen Sie vielleicht nicht, wo Sie mit Ihren Finanzen anfangen sollen. Natürlich brauchen Sie eine ordentliche Menge an Cash-Flow, um Ihr Unternehmen zu erhalten. Wenn Sie jedoch gut organisiert und gründlich sind, können Sie Ihre Finanzierung planen und Ihr Startbudget auf dem richtigen Weg halten.

(Geschäft)