Was ist eine Private Cloud?


Was ist eine Private Cloud?

Cloud Computing beweist weiterhin seinen immensen Wert, indem es die Speicherung von Bildern, Videos und Dateien an einem Remote-Hosting-Ort für einen einfachen Zugriff bei Bedarf ermöglicht. Im Allgemeinen verwenden die meisten Geräte öffentliche Clouds, um dies zu erreichen. Viele Organisationen versuchen, eine eigene Cloud für interne oder eingeschränkte Client-Nutzung in einer privaten Cloud zu erstellen.

Private Clouds werden auch als interne Cloud oder Unternehmens-Cloud bezeichnet der gleichen Computing-Architektur wie Public Clouds, bieten aber Hosting-Services für eine begrenzte Anzahl von Personen hinter einer Firewall. Dieses Architektur-Framework wird häufig von IT-Experten verwendet, um die Kapazität von Unternehmensnetzwerken zu erweitern und die Anforderungen von Mitarbeitern besser zu erfüllen.

Private Clouds nutzen eine Vielzahl technischer Mechanismen, um eine Reihe von Services anzubieten, die letztlich eine Private Cloud gegenüber einer Öffentlichkeit darstellen . Zum Beispiel verwenden private Clouds einen Ring oder einen Zaun um die Cloud herum, um bestimmte Ressourcen (d. H. Server) für die Verwendung durch eine einzelne Organisation zu bezeichnen. Im Gegensatz dazu ermöglichen Public Clouds mehreren Clients den Zugriff auf die gleichen virtualisierten Services und die Nutzung des gleichen Serverpools in einem öffentlichen Netzwerk.

Außerdem kombiniert eine Hybrid Cloud die Sicherheitsvorteile einer Private Cloud mit den skalierbaren Funktionen einer Public Cloud . Unternehmen verwenden häufig hybride Clouds, um Ressourcen vor Ort bereitzustellen, die mit einer serverbasierten Cloud-Infrastruktur zusammenarbeiten.

Die Vorteile dieses eingezäunten Cloud-Computing-Modells sind für viele Organisationen auf Unternehmensebene attraktiv. Ein Unternehmen kann nicht nur über private Clouds höhere Sicherheit und Datenschutz finden, sondern kann auch zusätzliche Kontrolle darüber erhalten, wie die Cloud in das gesamte Netzwerk des Unternehmens integriert ist. Dies bietet folgende Vorteile:

Sicherheit und Datenschutz. Öffentliche Cloud-Dienste verwenden bereits eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, aber Private Clouds bieten eine noch größere Sicherheit, indem sie bestimmte Ressourcen mit zugriffsbeschränkten Verbindungen ausweisen. Dies bedeutet, dass nur Personen, die sich hinter der Firewall des Unternehmens befinden, auf die in der privaten Cloud bereitgestellten Ressourcen zugreifen können.

Erhöhte Zuverlässigkeit Durch die Schaffung einer virtualisierten Betriebsumgebung wird effektiv vor individuellen Ausfällen von PCs und Speichergeräten geschützt. Virtueller Speicher wird in redundanter Weise gesichert und zeichnet Daten von nicht betroffenen Ressourcen für den Fall auf, dass ein Server oder ein Speicherpunkt ausfällt.

Cloud-Bursting. Manchmal steigt die Nachfrage nach privater Cloud-Nutzung. Viele Private-Cloud-Anbieter von Drittanbietern bieten Cloud-Bursting und wechseln nicht vertrauliche Funktionen zu öffentlichen Cloud-Servern, um nicht nur mehr Speicherplatz in der privaten Cloud freizugeben, sondern auch die Verkehrsleistung zu erhöhen.

Während eines Unternehmens kann das Geld investieren, um seine eigene Hardware für eine private Cloud zu kaufen, empfehlen viele IT-Experten die Verwendung von gehosteten Cloud-Diensten von Drittanbietern, da dies auf lange Sicht viel billiger erweist. Services wie Amazon Elastic Compute Cloud oder Simple Storage Service bieten Private Cloud-Lösungen mit Speicherplatz, der mit einem Unternehmen wachsen kann.


Auswählen eines geschäftlichen E-Mail-Dienstes

Auswählen eines geschäftlichen E-Mail-Dienstes

E-Mail ist ein unverzichtbarer Bestandteil jedes kleinen Unternehmens . Es ist oft die beste und am wenigsten aufdringliche Art, mit Mitarbeitern, Kollegen und Mitarbeitern zu kommunizieren. Aber wenn E-Mails so wichtig sind, sollten Sie besser darüber nachdenken, bevor Sie einen E-Mail-Dienst für Ihr Unternehmen auswählen.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Liebesgeschichten TV

Small Business Snapshot: Liebesgeschichten TV

Unsere Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es in den kleinen Unternehmen geht. Rachel Jo Silver, Gründerin und CEO von Love Stories TV, erklärt, wie dieses Image ihr Geschäft repräsentiert. Love Stories TV ist ein Medienunternehmen, das die erste und größte Bibliothek echter Hochzeitsvideos erstellt, um Millennials und verlobte Paare zu inspirieren.

(Geschäft)